Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Nachbarschaftsrecht Beseitigungsanspruch

13.2.2008
Guten Tag sehr geehrte Damen und Herren, meine Frage bezieht sich auf einen „Beseitigungsanspruch“ ungenehmigter Abwasserleitung. Zum Sachverhalt ...
17.5.2014
von RA Peter Eichhorn
Guten Tag, angenommen man plant in Sachsen eine Hecke zu pflanzen. Laut SächsNRG muss der Grenzabstand >2m sein, wenn die Hecke einmal über 2m hoch ...

| 18.8.2016
von RA Marcus Schröter
Unser Garten wird auf der linken Seite vom Wohnhaus, einem angrenzenden Schuppen sowie der Scheune des Nachbarn begrenzt. An der rechten Seite des Sch ...
25.4.2015
Eine ca. 20m hohe alte Fichte verursacht in der nachbarlichen Einfahrt eine leichte Erhebung des Pflasterbelages. Der geschädigte Nachbar verlangt nun ...
8.2.2015
von RA Andreas Schwartmann
Wir wohnen in Hamburg in einer kleinen Seitenstraße. Auf dem gegenüberliegenden Grundstück befinden sich 4 Nadelbäume, die inzwischen ca. 40-50 Meter ...

| 26.3.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, wir leben in einem kleinen landwirtschaftlich geprägten Dorf in Baden-Württemberg. Auf dem ca.2500qm großen Nachbarg ...
5.2.2019
| 55,00 €
von RAin Brigitte Draudt
Guten Tag, ich habe folgende Frage bzgl. Überbauung unseres Grundstückes mit einem Zaun durch den Nachbarn. Eine Seite unseres Grundstücks ist ü ...
1.3.2014
von RA Michael Pilarski
Hallo, wir haben ein Grunstück von den Eltern überschrieben bekommen, das wir demnächst bebauen werden. Leider sind sehr hohe Bäume auf der Gru ...

| 27.5.2006
Mein Nachbar hat ein Haus, das paralell zur Grundstücksgrenze verläuft. Der Abstand zur Grundstücksgrenze beträgt ca. 2m. Die Häuser wurden durch d ...

| 31.5.2005
Aufgrund eines ca. 20 m hohen Baumes auf dem Nachbargrundstück (1 m von Grenze entfernt)ist ein Fernsehempfang über Sat-Schüssel mittlerweile nahezu u ...

| 27.7.2010
von RA Karlheinz Roth
Ich habe Mitte 2002 ( Neubaugebiet in Ruhrgebiets-Kleinstadt ) an der Grundstücksgrenze zum Nachbarn ein Gartenhaus errichtet, Grundfläche 2,10 x 2,70 ...

| 15.7.2013
von RA Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen und Herren, es handelt sich um folgendes Problem: mein Nachbar hat seine Grenzwand ohne Fenster ca 8 Meter hoch neu sanieren las ...

| 26.7.2013
von RA Karlheinz Roth
Sehr geehrte Anwältin/ sehr geehrter Anwalt, wir bewohnen seit 12 Jahren ein Grundstück mit Haus in Brandenburg (Landkreis Oberhavel). Ein Nachbar be ...
8.11.2011
Im Grundbuch ist zu "unseren Lasten" für die jeweiligen Eigentümer der Parzellen.. ein Überwegungsrecht eingeräumt. Näheres regelt eine Bewilligung ( ...
14.11.2010
von RA Karlheinz Roth
Sehr geehrte Anwälte, ich habe neuerdings ein etwas kuriose Auseinandersetzung mit meinem Nachbarn. Wir haben vor 16 Jahren unser Grundstück für ei ...

| 5.10.2011
Sehr geehrter Herr Anwalt / Sehr geehrte Frau Anwältin, vor vier Jahren haben wir ein Grundstück im Land Brandenburg übernommen, die Bebauung der ...
19.2.2009
von RA Dennis Meivogel
Wir haben 1981 mit einer befreundeten Familie ein Doppelhaus gebaut. Die andere Doppelhaushälfte hat inzwischen einen neuen Eigentümer. Beide Häuser h ...
22.3.2012
Es geht um Klärung folgenden Sachverhaltes: Wir besitzen ein Haus mit Garten und haben u.a. eine süd-östliche verlaufende Grenze mit einem Nachbarn. ...

| 12.5.2008
von RA Eckart Johlige
Sehr geehrte Damen und Herren, im Wege der Zwangsversteigerung erwarb ich vor etwa einem Jahr ein Wohngrundstück im Geltungsbereich des brandenb ...
12.8.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, auf dem gegenüberliegenden Privatgelände (Bodensee, Baden-Württemberg) steht ein 100 Jahre alter, ca. ...
12·5·10·15