Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
482.379
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Vertragsrecht / Zinsen


| 6.6.2013
14181 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jan Wilking
Ich habe 2006 ein Darlehen bei der Sparkasse aufgenommen. Aufgrund der neueren Rechtsprechung ist nun ein Widerruf möglich. Gemäß §346 BGB sind im Fal ...
13.6.2011
3488 Aufrufe
Es gibt ein vollstreckbares Urteil, was wie folgt lautet: Der Beklagte hat an den Kläger 256.000,00 DM zzgl. 5 % Zinsen über Basiszinssatz seit dem 05 ...

| 25.2.2011
5627 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Peter Dratwa
Aus einer Zahlungsvereinbarung aus dem Jahr 2005 schulde ich einen fünfstelligen Betrag nebst 5 % Zinsen über dem Basissatz seit xx.xx.2005. Mein Gläu ...
27.6.2010
2348 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Sebastian Belgardt
Hallo, es steht leider eine Klagerhebung wegen Arglistiger Täuschung beim Kaufvertrag von Privat an. Für den Fall wenn ich Gewinnen solte und alles ...
6.6.2013
728 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Felix Hoffmeyer
Ich habe 2006 ein Darlehen bei der Sparkasse aufgenommen. Aufgrund der neueren Rechtsprechung ist nun ein Widerruf möglich. Gemäß §346 BGB sind im Fal ...

| 10.9.2014
801 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Ich habe einer Freundin einen größeren Betrag geliehen und die Rückzahlung bis zum Eintritt eines Ereignisses (Erhalt eines Zugewinnausgleichs) gestun ...
22.4.2005
4766 Aufrufe
Wie ich erfahren habe, ist den meisten Bank inzwischen bewußt gewordden, dass Zinsanpassungsklausel in Darlehensverträgen (gemeint sind variabel verzi ...
11.6.2012
934 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Steffan Schwerin
Wir haben gegen einen ehemaligen Kunden einen Vollstreckungsbescheid aus dem Jahre 2003. Bis Ende 2006 hat der Kunde monatliche Raten auf den Vollstre ...
21.7.2008
5486 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte Sie mir zu folgendem Sachverhalt Ihre Auffassung mitzuteilen: Ich als Unternehmer schrieb am 11.05.03 e ...
18.1.2014
1315 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Carsten Neumann
SgRa/in , wir sind ein kleiner 2006 gegründeter Familienbetrieb (KG) und haben schon einiges (an schlechten Dingen und Rückschlägen) hinter uns . ...
4.7.2007
2558 Aufrufe
beantwortet von Notar und Rechtsanwalt Torsten Sommer
Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr Der Fall: Vor zwei Jahren ist die Mutter verstorben. Sie war -seit dem Tod ihres Mannes vor 30 Jahren -di ...

| 16.5.2014
3152 Aufrufe
Guten Tag, ich habe als Privatperson am 10.06.2013 bei einem Autohaus (Mercedes-Vertragshändler) einen hochwertigen PKW zum Kaufpreis von 92.000 EU ...
26.4.2006
17086 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Für einen Betriebsmittelkredit über DM 300.000 an eine GmbH, an der ich mit 45 % beteiligt war,hatte ich und mein gleichfalls an der GmbH beteiligter ...
29.10.2005
2075 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Hans-Christoph Hellmann
Ich habe im jahr 2000 mit meiner Freundin ein Haus zusammen gekauft.Darlehen war je zur Hälfte.Wir trennten uns dieses Jahr.Damit meine Freundin aus d ...

| 10.11.2009
3221 Aufrufe
Eine Klage hat sich in Bezug auf die Hauptforderung erledigt, es geht nur noch "um's Prinzip" sowie um die Kostentragung für das Klageverfahren. ...

| 5.8.2014
3962 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jan Wilking
Hallo, ich habe 2012 einen Darlehensvertrag abgeschlossen. Ist die nachfolgend aufgeführte Widerrufsbelehrung fehlerhaft? Welche Möglichkeiten bzw ...

| 5.11.2007
2297 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Nutzungsgebühr / Erstattung von Zinsen für die Nutzung eines Grundstückes vor Kaufpreiszahlung Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe als Käufe ...

| 7.7.2012
824 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren Rechtsanwälte! Folgender Sachverhalt: Sicherung des Pflichtteiles durch Notarurkunde und Grundbucheintrag vor neun ...

| 20.10.2008
1750 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Sachverhalt: Am 10.4.1984 habe ich das Geburtstagsgeschenk für unsere Mutter vereinbarungsgemäß gekauft und bezahlt. Mit meinem Bruder war mündlich d ...
28.8.2005
3565 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Hallo, ich habe Ende März einen Kredit über 18.403 bei einer Bank abgeschlossen. Ich soll 6 Jahre eine monatliche Rate von 462 Euro bezahlen. Jetzt ...
12·5·10·15·20·24
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

67.073 Bewertungen
482.379 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse