Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Vertragsrecht Schenkung


| 2.1.2007
von RA Wolfram Geyer
Vor 7 1/2 Jahren erwarben meine Ehefrau und ich die an unser eigenes Haus grenzende Doppelhaushälfte. Beim Notar wurde ein Überlassungsvertrag gemacht ...
18.3.2005
von RA Fabian Sachse
Sehr geehrte Damen und Herren, meines Wissens kann das Sozialamt bei Leistungen an eine Person, die in den vergangenen 10 Jahren eine Schenkung vo ...
12.8.2007
von RA Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, es liegt eine Haus- und Grundstücksschenkung (Großeltern --> Enkel) in Verbindung mit einer Rentenzahlung inkl. Pfle ...

| 17.4.2007
von RA Karlheinz Roth
Guten Tag. Habe da eine etwas verzwicktere Frage und bin mir nicht sicher sie in die richtige Rubrik eingestellt zu haben. Vor mittlerweile 14 J ...

| 28.7.2007
von RAin Nina Marx
Frau A wird viele Jahre durch Frau und Herrn B mehrmals in der Woche ehrenamtlich besucht und durch sie Besorgungen für Frau A durchgeführt. Als Frau ...
2.10.2011
von RA Jörg Klepsch
Meine Mutter wurde 2010 mit dem Verkauf des Hauses ihrer Mutter (im Weiteren "meine Oma") beauftragt. Meine Mutter hatte den Verkauf und Empfang des V ...

| 7.9.2006
von RA Martin P. Freisler
Ich möchte meiner Tochter € 25.000 als Eigenkapital schenken, damit sie zusammen mit ihrem Lebensgefährten eine Eigentumswohnung kaufen kann. Von sein ...
30.1.2008
von RAin Gabriele Haeske
Guten Abend, mein Problem stellt sich wie folgt dar: Im Jahre 1993 habe ich einer guten Bekannten von der wir 3 Eigentumswohnungen gekauft hatten,off ...
11.3.2010
von RA Ralf Morwinsky
Hallo, ich habe folgende Situation und bin mir nicht sicher inwiefern ich hier eine rechtmässige Forderung erwarten muss. Ein Freundin meiner El ...

| 23.5.2006
Guten Tag, ich habe ein großes Problem. Unser gemeinsamer Freund, meiner Familie und mir, fragte mich im Monat November, was würde ich machen, wenn ...

| 28.11.2005
Sehr geehrte Damen udn Herren, ich bitte um Unterstützung zu folgendem Sachverhalt: Person A möchte mit Person B eine GmbH gründen. B möchte das nic ...
19.10.2007
von RA Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen und Herren, ich betreibe ein kleines Computerserviceunternehmen einschließlich Verkauf von Hard- und Software im Rahmen des Ser ...

| 29.12.2008
von RA Jeremias Mameghani
Ich habe in den 70er Jahren von meinen Eltern u.a. ein als gewerb-lich/landwirtschaftlich ausgewiesenes Grundstück völlig lastenfrei geerbt. Außerdem ...

| 8.3.2013
Sehr geehrter Anwalt, in einer Notsituation hat mir ein Freund a) Geld überwiesen, geliehen mit Darlehensvertrag als Endfälligkeit und b) Geld über ...
14.11.2005
von RA Hans-Christoph Hellmann
Ich habe meinem Ehemann auf dessen Drängen ein Grundstück als Schenkung überschrieben(2004), ich war alleiniger Eigentümer im Grundbuch. Nachdem die U ...
13.6.2005
Erbitte Antwort, ob es sinnvoller ist, mein vor 12 Jahren an die Tochter notariell verschenktes Haus per Rücknahme der Schenkung oder als Aufhebung de ...
24.7.2005
von RA Andreas Schwartmann
Meine Mutter lebte 28 Jahre mit ihrem Lebensgefährten zusammen, sie war 75, er 97 Jahre alt. Da sie für ihn gesorgt hat, hat er ihr zu Lebzeiten Gesch ...
8.12.2005
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Juristen, mir obliegt folgende Unschlüssigkeit: Mein Belangen bezieht sich auf das Schenkungsrecht laut §516 ff. BGB. Person A b ...
24.7.2005
von RA Marcus Alexander Glatzel
Sehr geehrte Damen und Herren, im Jahr 2001 habe ich ein Haus im Wert von damals 420.000 DM gekauft. 320.000 DM wurden über die Bank finanziert. 10 ...

| 12.2.2008
Ich habe vor ein paar Wochen von einem Freund ein Auto geschenkt bekommen mit Schenkungsurkunde allen Papieren und Unterschrift.Ich bedankte mich per ...
12·4
Jetzt Frage stellen