Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Vertragsrecht Rechtens

4.4.2022
| 70,00 €
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Sehr geehrte/r frag-einen-Anwalt.de, wie Tausende andere Kunden von Gas.de wurden auch wir rückwirkend zum 02.12.2021 aus unserem Vertrag "geworfen" und landeten in einem extra ab 03.12.2021 gültigen Grund- bzw. Ersatzversorgungstarif "2" für Neukunden des lokalen Versorgers Stadtwerke Konstanz ...
3.3.2022
| 40,00 €
von RA Reinhard Otto
Hallo, ich hatte eine Videokonferenz am 01.03.2022 gemeinsam mit meiner Frau eine Online Business Coaching für Ecommerce/Dropshipping. Da wir absolute Laien in diesen Bereich sind und uns für ein Online Business interessierten nahmen wir gemeinsam an diesem "Strategiegespräch" teil. Diese Videoko ...
Vertraulich

| 20.12.2021
| 90,00 €
Außerordentliche Kündigung - Kooperationsvertrag rechtens ?
von RA Jan Wilking
14.7.2021
von RA Reinhard Otto
Hallo, ich bin IT-Freelancer und befinde mich in einem Dienstleistungsverhältnis mit einem Personalvermittler und habe einen Vertrag unterschrieben in dem es unterschiedliche Regelungen zur Kündigung gibt. Hier heißt es und Kündigung und Laufzeit: (2) Der Personalvermittler kann diesen Proj ...
Vertraulich
4.5.2021
Anpassung Festpreis rechtens?
von RA Matthias Richter
Vertraulich

| 6.1.2021
Pauschale Stornogebühr in Reservierungsvereinbarung eines Maklers rechtens?
von RA Jannis Geike
Vertraulich
29.7.2020
Erfolgshonorarvereinbarung mit Anwalt rechtens?
von RAin Sonja Stadler

| 5.1.2020
von RA Jan Wilking
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frau und ich haben am 16.12.2018 einen Vertrag (12 Monate) in einem Fitnessstudio abgeschlossen. Dieser wurde nun im Dezember 2019, zu den gleichen Konditionen automatisch um weitere 12 Monate verlängert, da wir diesen lt. Studio nicht gekündigt haben. De ...
16.8.2019
von RAin Dr. Corina Seiter
Guten Tag. Auf dem diesjährigen Lollapalooza Festival www.lollapaloozade.com kann man Getränke nur bargeldlos beziehen, Dazu muss man sich im Vorfeld ein Guthaben kaufen. Aber - verbraucht man dieses Guthaben nicht, will der Veranstalter den nicht Restbetrag einfach einbehalten: - Wenn Du auf ...
26.3.2019
von RA Stefan Pieperjohanns
Wir haben einen Krippenplatz vor Antritt schon 4 Tagen nach Unterschrift widerrufen bzw. gekündigt. Der Kitaträger schreibt nun "trotz aller Bemühungen konnte ich den Platz ... nicht nachbesetzen." und will nun 1000 Euro "pauschalen Schadensersatz" vom Konto einziehen. Müssen wir zahlen ? ...

| 27.10.2018
von RA Daniel Saeger
Guten Tag, ich hätte bitte folgende Frage: Hintergund: ***** Ich bin Mitglied in einem Großkaliberschützenverein und benutze die vom Verein gemietete Schießanlage. Diese Schießanlage hat auch noch einen Waffenhandel, Munitionsverkauf und Getränke&Imbiss Verkauf. Der Gastwirt / Vater des St ...

| 9.6.2017
von RA C. Norbert Neumann
Ich habe im Januar 2015 einen Mobilfunkvertrag inkl. Festnetznummer mit der HFO Telecom GmbH abgeschlossen. Vertragsdauer 24 Monate. Nach Ablauf der Vertragsdauer wurde der Vertrag automatisch um weitere 12 Monate verlängert d.h. bis Ende 2017. Vor 3 Tagen am 6.6.2017 (datiert 01.06.) erhielt ic ...
30.5.2017
von RA Jürgen Vasel
Reicht es, die Widerrufskonditionen einer Internetbestellung auf der Rückseite des Lieferscheins anzugeben, oder genügt dies nicht den gesetzlichen Vorschriften, so dass sich nach § 356 Abs. 3 BGB die Widerrufsfrist automatisch verlängert? ...
25.1.2016
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, für eine private Feier mit ca. 100 Gästen wollen wir ein Weingut anmieten, der Feiertermin ist in weniger als 6 Monaten. Wir haben von den Eigentümern ein Angebot erhalten und die zugehörigen Stornobedingungen. Wir haben bislang dem Angebot noch nicht zugestimmt, da ...
Vertraulich

| 8.1.2016
Weiterbildungsvertrag, Arbeitsbedingungen, Arbeitsvertrag alles Rechtens?
von RA Jan Wilking
Vertraulich
18.11.2015
Online Vertragsrecht - Ist diese AGB noch rechtens / gültig
von RA Jan Wilking

| 5.9.2015
von RA Michael Pilarski
Guten Tag, der Fall schildert sich in Kürze wie folgt: IT-Dienstleister setzt Server auf, inkl. Antiviren-Software für 3 Jahre. Wenn beim Setup Lizenzbedingungen zu bestätigen waren, dann hat dies der IT-Dienstleister gemacht - nicht wir. Nach Ablauf der drei Jahre kommen jährlich neue Rechnungen zu ...
17.12.2014
von RAin Sylvia True-Bohle
Hallo, ich habe mich am 29.08.2014 bei Parship angemeldet und einen Premium Account mit einer Laufzeit von 6 Monaten bestellt. Hierzu wurde auch eine Bestätigungsemail an mich versandt mit den Bedingungen und Kündigungsfristen. Leider muss ich diese E-Mail gelöscht haben und konnte jetzt nicht m ...
25.9.2014
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Sehr geehrte Damen und Herren, ich benötige Hilfe in folgendem Fall: Es geht um einen Kita-Platz meiner Tochter, welchen ich in der Schnupperphase gekündigt habe. Folgendes ist geschehen: Wir hatten uns bei einem Verein, der Kinderbetreuung anbietet für einen 4-Tages-Platz angemeldet, wurden ...
21.3.2013
von RA Reinhard Otto
Guten Tag, ich bin selbstständig als Promoterin tätig und habe einen Künstlervertrag mit einer Veranstaltungsagentur geschlossen. Mein Profil war auf der Internetseite online. Jetzt habe ich darum geben, mein Profil im Internet zu löschen - per Email. Das war am 04.02.13, am gleichen Tag bekam ...
12·3