Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Vertragsrecht Leistung

23.12.2018
von RA Andreas Krueckemeyer
Ich habe mit der Fa. S GmbH aus R im August einen Vertrag geschlossen für die Installation einer Gastherme mit Außenkamin und Sanierung eines Bads (mit Ausnahme der Fliesenarbeiten). Mitte September hat mir der Ansprechpartner schriftlich zugesichert, dass sie die Arbeiten am 15.10. beginnen. Am ...
23.12.2018
von RA Leon Beresan
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Geschäftsführer eines Ingenieurbüros welches mit einem Softwareanbieter einen Leasingvertrag für eine CAD Software geschlossen hat. Dieser Leasingvertrag lief seit 01.02.2018 und ist bis 31.12.2019 geschlossen. Im Leasingvertrag ist die Möglichkeit zur Kündi ...

| 22.12.2018
von RA Daniel Saeger
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Stromliefervertrag mit der BEV mbH endete am 31.10.2018. Eine Endabrechung wurde Anfang November korrekt erstellt und liegt mir vor (Guthaben aus geringerem Verbrauch und Bonus ca. 400,- Euro). Ich habe zweimal schriftlich die Auszahlung des Guthabens mit Fri ...

| 18.12.2018
von RA Daniel Saeger
Hallo, ich habe 2 Tickets für Phil Collins bestellt, Sitzplatz, Stück 279€. Bekommen habe ich 2 Tickets Stehplatz für 279€/Stück. Diese Tickets kosten bei einem großen Anbieter 100€/Stück. Ist dieser Preisaufschlag erlaubt? Danke. ...
11.12.2018
von RA Jan Wilking
Hallo, ich bin bei einen Online Dienstleiter welcher mir eine deutsche VAT registrieren sollte. Nun möchte ich den Vertrag kündigen und mein Geld wieder zurückholen, da der Dienstleister 8Monate lang keine Leistung erbracht hat. ...
7.12.2018
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Hallo und guten Tag, wir haben einen Vertrag zur Erbringung von Hausmeisterdienstleistungen bei einer Anstalt des öffentlichen Rechts über den Zeitraum von 12 Monaten geschlossen. Der Zeitraum der Dienstleistung ist auf das Jahr 2018 begrenzt. Die Vergabeart des Auftraggebers lautet "Freihändi ...
4.12.2018
von RA Dr. Andreas Neumann
Sehr geehrte Damen und Herren, wir kernsanieren gerade unser Haus und haben daher unterschiedliche Gewerke im Haus. Zusätzlich haben wir einen Anbau mit Beton-Fertigwänden erstellen lassen. Der erste Kontakt mit der Firma ging über unseren Architekten, der auch die anfängliche Korrespondenz übern ...
4.12.2018
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Guten Tag, ich habe von einem Transportunternehmen eine Rechnung von knapp 1000,00 € für die Durchführung meines Umzugs bekommen. Im Vorfeld gab es keine schriftliche Festlegung eines Festpreises, die am Umzugstag zu erbringenden Leistungen wurden bei einer vorherigen Besichtigung mündlich vereinb ...

| 26.11.2018
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Meine Mutter hat 20 Tage vor ihrem Tod einen Werkvertrag unterzeichnet, mit dem die Sanierung des Daches ihres Einfamilienhauses in Auftrag gegeben wird. Sie ist vor wenigen Tagen verstorben. Nun bin ich die Erbin des Einfamilienhauses und würde ggf. gerne aus dem Werkvertrag aussteigen. Es besteht ...
23.11.2018
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Ich als Geschäftsführer einer Schweizerischen GmbH habe mir am Telefon per Kaltanruf einen Dienstleistungsvertrag für SEO Service für unser Webseite von einer Deutschen Firma aufschwatzen lassen. Ich wurde im Glauben gelassen, dass das Ganze probehalber für 3 Monate etwas über 1000 € kosten werd ...
23.11.2018
von RA Bernhard Schulte
guten Abend, Im Jahr 2011 haben wir unser Haus gebaut und einen Maler beauftragt die Wände zu streichen. Einen Bauvertrag oder Ähnliches haben wir nicht explizit abgeschlossen. nach Abschluss der Arbeiten, im Mai 2011 haben wir einen Sicherheitseinbehalt von 10 % der Leistung vorgenommen. Im Nov ...

| 19.11.2018
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Guten Tag Ich habe vor über einem Jahr einen Vertrag mit einer kleinen Webagentur für die Erstellung einer einfachen Webseite abgeschlossen. Bisher, seit über einem Jahr, hatte ich unzählige Stunde an Arbeitsaufwand um seine Resultate zu testen und jedesmal Fehler entdeckt. Bisher habe ich ungefä ...
19.11.2018
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Ich habe einen Handwerker zur Neugestaltung meines Gartens beauftragt. Es sollten eine neue Terrassenmauer, Erdarbeiten, Doppelgitterzaun und Pflasterarbeiten gemacht werden. Nach dem er sehr engagiert angefangen hat, habe ich für das bestellte Material und Kaution für die beiden Bagger 17 TEUR ...
19.11.2018
von RA Leon Beresan
Sehr geehrte Damen und Herren, folgendes : Meine Kinder gehen seit dem 1.8.2018 in eine Tagesbetreuung . Am 20.10.2018 habe ich mich von dem Kindsvater getrennt. Ummeldung erfolgte am 23.10.18 Vor circa einer Woche kam dann der Bescheid der Stadt Eschweiler für die Monate August-Oktober. Unter ...

| 19.11.2018
von RA Nicolas Reiser
Ich habe im März 2013 folgendes konstitutives Schuldanerkenntnis abgegeben: "Hiermit verspreche ich,...…………,meiner früheren Frau …………..einen Betrag von 40.000,00 Euro zu schulden. Ich verzichte auf Einwendungen jeder Art gegen die durch dieses Versprechen entstandene Forderung. Die Zahlung is ...

| 13.11.2018
von RA Leon Beresan
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe zusammen mit meinem Partner einen 1 Jahresvertrag für das EMS Training abgeschlossen. Da wir gerne zusammen trainieren wollten haben wir uns darauf geeinigt uns einen PersonalTrainer zu teilen(normalerweise bekommt jeder individuell einen Trainer). Vor Ve ...
30.10.2018
von RA Dr. Andreas Neumann
Ich habe 2014 einen Auftrag angenommen für Logo, Visitenkarten, Website. 20% habe ich wie immer als "Anzahlung zu Projektbeginn" genommen, damals noch für lediglich 375,87 Euro netto (20%). Heute sieht das ganz anders aus, damals war mein Beginn. Natürlich sind es Peanuts, dennoch: Von mir wu ...
27.10.2018
von RAin Dr. Corina Seiter
Ich komme aus Israel und habe eine deutsche Studentenversicherung. Zu Beginn meiner Physiobehandlung brachte ich extra meine deutsche Freundin mit, weil wir im Vorfeld herausgefunden hatten dass die Krankenkasse nur acht Behandlungen übernimmt und ich nicht mehr wollte als die Krankenkasse übernim ...

| 22.10.2018
von RAin Simone Sperling
Hallo, bei der Aufarbeitung der Buchhaltung nach dem Geschäftsführerwechsels fiel uns auf, dass unser ehemaliger Geschäftsführer ein Auto geleast hat, weil die Leasingraten über das Firmenkonto abgebucht wurden. Auf Nachfrage teilte uns die Leasingbank mit, dass uns der Vertrag nicht übersendet ...
20.10.2018
von RA Sascha Lembcke
Ein Portal, das Überführungsfahrten vermittelt, kündigte mir (ohne schriftlich angegebenen Grund, so wohl nicht angreifbar?) die Zusammenarbeit (Selbständigkeit,bzw. UG-Geschäftsführer). Telefonisch (ist das verwertbar?) erfuhr ich als (evtl. vorgeschobenen?) Grund, ich hätte mich direkt an den AG ...