Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Vertragsrecht Kündigung


| 3.8.2011
Ich habe über ein Wellnesscenter eine Jahresflatrate abgeschlossen. Inhalt des Vertrages sind wöchentliche Wellnessbehandlungen und die Nutzung der Sonnenbank zum Montagspreis von 79,90€. Das Angebot ist an die Filiale im Ort X gebunden. Bereits im Vertrag wurde eine ausserordentliche Kündigung a ...
17.1.2006
von RA Christian Joachim
Dazu eine Nachfrage: gemäß BGH-Urteil vom 2.6.1998 XII ZR 195/96 kann eine Kündigung nach Zugang nicht mehr einseitig zurückgenommen werden.Allerdings haben die Parteien nach allgemeiner Meinung im Rahmen der Vertragsfreiheit die Möglichkeit, den Eintritt der Rechtsfolgen einer bereits wirksam gewor ...
21.1.2010
Habe einen Internet-System-Vertrag vom 7.11.2006, Laufzeit 36 Monate, Kündigungsfrist 3 Monate, am 9.10.2008 zum 6.11.2008 gekündigt mit Angabe aus wichtigem Grund wegen wirtschaftlich schwieriger Lage. Dies wurde abgelehnt, da wirtschaftlich schwierige Lage nicht als wichtiger Grund akzeptiert wurd ...
14.12.2015
von RA Mikio Frischhut
Hallo, unser Sohn besuchte im Schuljahr 2013/2014 eine Privatschule in Bayern, die nur stattlich genehmigt nicht aber anerkannt ist. Ein entsprechender Schulvertrag wurde im November 2013 abgeschlossen. Dieser beinhaltete u.a. die Regelung, dass bei einer fristlosen Kündigung aus wichtigem Grunde d ...
1.8.2006
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrter Rechtanwalt, sehr geehrte Rechtsanwältin, ich habe eine bzw. mehrere Fragen zur vorzeitigen Kündigung meines Leasingvertrages. Im September 2005 habe ich einen Leasingvertrag über 48 Monate abgeschlossen. Die monatliche Leasingrate betrug 470,17 €. Der Leasingvertrag hat eine H ...
9.5.2021
von RA Marcus Schröter
Am 19.10. habe ich meine Mitgliedschaft in der Verdi schriftlich gekündigt. Ich habe dabei einen Musterbrief aus dem Internet genutzt welchen ich mit meinen Angaben ergänzt habe. Meinen Mitgliedsausweis habe der Kündigung beigelegt. Meine Unterschrift wurde elektronisch eingefügt. Nun teilte mir die ...

| 17.5.2014
von RA Michael Pilarski
Guten Tag, ich habe einen Kurs im Internet bestellt, der über 12 Monate geht, der auch Seminare beinhaltet, bei denne man mit den Kursteilnehmern zusammen kommt. Ich habe bereits 300,00 Euro Kursgbühr überwiesen und würde den Kurs aus verschiedenen Gründen kündigen wollen. Ich habe den Kurs am 15.0 ...

| 15.3.2015
von RA Johannes Kromer
Ich habe 2011 einen Vertrag über 23 Monate in einem Fitness-Studio abgeschlossen, den ich 2012 fristlos gekündigt habe mit einem Attest vom Hausarzt über Bandscheibenvorfall. Das BGH-Grundsatz-Urteil dazu vom Februar 2012 war mir bekannt. Ich habe mich darauf berufen, nachdem vom Studio Mahnungen ka ...

| 30.9.2014
von RA Guido Matthes
Ich bin freier Mitarbeiter und habe mit meinem Auftraggeber einen Dienstvertrag geschlossen (den ich Ihnen bei Übernahme der Frage zuschicken würde). Dieser Vertrag sieht eine Kündigungsfrist von sechs Monaten vor. Nun wurde mir in einem Gespräch (nur ich und der Auftraggeber waren zugegen) mündlich ...
4.10.2021
| 50,00 €
von RA Mikio Frischhut
Vor fünf Wochen überraschte mich meine Bank N26 ohne jede Vorankündigung mit einer Kündigung meines Bankkontos wegen "substantial violations of our terms of conditions". Inkrafttreten der Kündigung nach zwei Monaten. Gegen diese Kündigung legte ich sofort Einspruch ein und verlangte zudem eine K ...
22.9.2013
von RA Gerhard Raab
Sehr geehrte Damen und Herren. Ich habe lt. Arbeitsvertrag meine Anstellung als Konstrukteur zum 15.03.2013 begonnen. Darin wurde eine Probezeit von 6 Monaten vereinbart. Die betriebsbedingte Kündigung zum 30.09.2013 habe ich am Freitag dem 13.09.2013 erhalten. Weil nach meiner Meinung nicht ...
18.5.2017
Wie ist dieser passus zur Kündigung eines Kita Vertrages (in Hamburg) genau zu verstehen? "Die Eltern können diesen Vertrag bis zum dritten Werktag eines Kalendermonats für den Ablauf des übernächsten Kalendermonats kündigen. Die Kündi- gung bedarf der Schriftform. Für die Wahrung der Frist ist d ...

| 17.4.2015
von RAin Dr. Elke Scheibeler
Hallo, ich bin Anbieter von Webhosting Services, sprich Kunden buchen bei mir Webspace und Email Dienstleistungen. Das Ganze läuft auf Basis von Rechnungsverträgen, sprich nach Bestellung des Paketes durch den Kunden wird eine Rechnung gestellt und bezahlt und dadurch kommt der Vertragsschluss zu ...
19.3.2017
von RA Michael Böhler
Hallo, mein Kind soll den Kindergarten zum Ende des aktuellen Betreuungsjahres (Ende August) verlassen und in eine andere Einrichtung wechseln. Der aktuelle Vertrag ist aber "bis zum Eintritt in die Schule", d.h. für noch weitere Jahre geschlossen. Im Betreuungsvertrag findet sich nur eine K ...
16.12.2015
Guten Tag, ich habe als Gewerbetreibender einen Vertrag per Fax gekündigt. Sowohl das Fax als auch das Faxprotokoll sind nicht mehr auffindbar. Der Kündigungsempfänger hat meine Kündigung aber erhalten und bestätigt den Erhalt wie folg: "Ihren Wunsch zu kündigen haben wir mit Bedauern wahr ...
7.11.2014
Sehr geehrte Damen und Herren, uns liegt die fristlose Kündigung des Betreuungsvertrages unserer beider Kinder zum 06.11.14 von unserem Kindergartenträger vor. Als Grund wurde angegeben, dass die vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen den Personenberechtigten und der Kindertageseinrichtung nicht ...

| 17.4.2007
Hallo "Frag-einen-Anwalt.de", Sachverhalt: bis Juni 2002 war ich Kunde der XY. Vertragsgegenstand war die quartalsmäßige Lieferung von Wäsche. Kündigungsfrist war 2 Wochen vor der jeweils neuen Lieferung. Die letzte von mir gewünschte Lieferung wurde am 21.06.02 versand und am 19.07.02 in Re ...

| 29.12.2010
von RA Gerhard Raab
Sehr geehrte Damen und Herren, ich halte (wie einige tausend andere auch) seit 2007 einen Anteil an einem Fonds in Form einer GbR. Der Prospekt (bzw. Gesellschafterverteg) schliesst zwar Totalverlust nicht aus, gleichzeitig wird aber ein hohes Maß an Sicherheit und eine zweckgebundene Verwendu ...
17.2.2009
von RA Karlheinz Roth
Sehr geehrte Anwältin, sehr geehrter Anwalt. Ich habe folgende Frage. Momentan bin ich in einer Firma als Angestelter Geschäftsführer beschäftigt, in dieser Firma haben sich in letzter Zeit ein paar Vorfälle ereignet die eine fristlose Kündigung als letzte möglichkeit rechtfertigen würden. ...
17.6.2014
von RA Marcus Schröter
Ich hatte 2009 eine Ratenzahlungsvereinbarung mit einer Bank zur Rückzahlung einer Forderung getroffen. Sie beinhaltete folgende Punkte: 1. Bei der Rückzahlung unserer Forderung in monatl. Raten verzichten wir für die Dauer der Einhaltung dieser Vereinbarung auf die weitere Berechnung von Zinse au ...
12·25·50·75·100·125·150·172