Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
478.718
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Vertragsrecht / Haftung


| 1.2.2014
3874 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Sehr geehrte Anwälte, da wir vertragsfreiheit haben, hätte ich gerne gewusst, ob es theoretisch möglich ist den § 278 BGB vertraglich bei einem Hau ...
13.5.2007
3443 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Guten Tag an das Team, nach langer Zeit habe ich wieder einmal eine Frage. Ich habe mich Januar 2006 von meinem Mann getrennt. Ich habe, neben ...

| 14.9.2011
2603 Aufrufe
Guten Tag, es geht um ein Angebot/Vertrag zur Betreuung einer Webseite. Die Webseite basiert auf einer nicht von mir erstellten Software, deren Pro ...
26.4.2012
1654 Aufrufe
Es geht um die Auftragsvergabe zur Pflasterung einer Zuwegung. Diese Zuwegung gehört vier Parteien zu je einem Drittel bzw. einem Sechstel. Es soll v ...
5.1.2008
6678 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt René Iven
Sehr geehrte Damen und Herren, mir wird ein, durch Vertragsüberschrift als solcher deklariert, freier Dienstvertrag angeboten. Dabei werde ich als ...

| 7.1.2015
817 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Jürgen Vasel
Ich habe im Jahr 2013 eine alte Scheune erworben und Sie im letzten Jahr zu einem Einfamilienhaus umbauen lassen. Der Umbau wurde nicht von einem Bau ...
29.4.2008
1101 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Miriam Helmerich
Sehr geehrte Damen und Herren, ein Mehrfamilienhs im Osten soll versteigert werden, Ursprünglicher Schuldner aus den Darlehen ist mein Mann. 1996 hat ...
23.3.2016
260 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Immobilienmakler A und Immobilienmakler B (mit jeweils ihren Einzelunternehmen) möchten eine GmbH (beide werden Geschäftsführer) gründen zum Zwecke Ei ...

| 5.10.2006
3031 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Marcus Schröter
Ein Parkettverleger hat uns nach Besichtigung der Wohnung ein Angebot für die Entfernung des alten Parketts, Spachteln der vorhandenen Spannplatten so ...
16.9.2006
4600 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Sehr geehrte Damen und Herren, ich benötige Rechtshilfe in dem geschilderten Fall: Eine Bekannte hat einen Datenverlust erlitten und es konnte w ...
27.3.2006
7802 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, ich schildere zu meiner Frage zuerst einmal meine Situation. Seit kurzem bin ich rechtskräftig geschieden. Das gemei ...

| 27.1.2015
289 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Johannes Kromer
Sehr geehrte Damen und Herren, A besitzt als Mieter zwei verschiedene Gewerbe unter einem Dach, die auch räumlich getrennt sind. Er veräußert ein Gew ...
21.1.2014
629 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Michael Pilarski
Sehr geehrte Dame, Sehr geehrter Herr, seit einiger Zeit werden in größeren Städten als Alternative zum Taxi sogenannte „Minicars" angeboten. ...
14.12.2006
5278 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Gabriele Koch
Hallo und guten Abend, ich habe folgendes Problem: am 19.10.2006 habe ich als Privatperson ein gebrauchtes KFZ an einen Händler verkauft. Dieser H ...

| 13.4.2010
3156 Aufrufe
Guten Tag, folgender Sachverhalt: Eine Person A hat einen Dienstleistungsvertrag mit einem Unternehmen B geschlossen. Die Person A hat diesen D ...
20.1.2014
523 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Thomas Henning
Zunächst einmal ein virtuelles Shake Hands und einen schönen guten Tag, folgende Frage(n) hätte ich gerne hier kompetent beantwortet. Ich schildere ...

| 4.7.2008
3157 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Lars Liedtke
Guten Tag zusammen Ich habe im Dezember 2004 eine GbR mit einem Bekannten gegründet. Im Februar 2005 haben wir gemeinsam ein Ladenlokal angemiet ...

| 14.5.2014
951 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Stefanie Lindner
Ich besitze eine UG in Gründung und habe einen kunden, der mit mir einen Dienstleistungsvertrag möglichst schnell unterzeichnen möchte. Wenn ich es ...
2.2.2009
1294 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle
Ich habe vor 11/2 Jahren ein EFH gekauft. Ein alter Bausparvertrag wurde als Sicherheit für das neue Haus eingesetzt. Meine Einkünfte reichten der Ban ...

| 24.8.2012
793 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Christian Mauritz
Ein Anbieter behauptet, im Auftrag zu verkaufen. Sollte sich herausstellen, daß der Artikel unrechtmäßig erworben wurde, wer haftet mir gegenüber? ...
12·5·10·15·20·25·26
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




22 Anwälte jetzt online
4,6/5,0
im Schnitt

66.221 Bewertungen
478.718 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse