Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Vertragsrecht Erbe

9.4.2020
| 49,00 €
von RA Michael Kinder
Hallo, Meine Oma ist im letzten Jahr verstorben und ich als Enkeltochter habe den Bestatter beauftragt, da meine Mutter nicht dazu in der Lage war. ...

| 31.5.2005
Meine Eltern haben Immobilienvermögen aber wenig Barreserven. Ich möchte ihnen daher ein Darlehen geben, das mit der jährlichen Inflationsrate verzin ...

| 23.1.2014
von RAin Dr. Elke Scheibeler
Mein Mann u ich sind seit 18 Jahren beide in 2 Ehe verheiratet u jeder hat 2 Kinder aus 1. Ehe. Wir wohnen im Elternhaus meines Mannes, welches ihm ...

| 17.10.2014
von RA Peter Eichhorn
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Mann ist vor wenigen Wochen gestorben. Er besass eine Immobilie schon vor unserer Hochzeit, die aber noch hoc ...
3.7.2007
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Schwiegervater ist im Januar 2007 verstorben. Er hat seinen Kindern unter anderem eine Immobilie hinterlassen. ...
21.12.2016
von RA Jan Wilking
Meine Schwiegereltern sind verstorben. Erben lt. Testament sind die drei Töchter. Die älteste Tochter (meine Frau) ist ebenfalls verstorben, sodass ih ...
28.3.2012
von RA Thomas Mack
Meine Mutter hat vor ihrem Tod 2009, im Jahre 2007 einen privaten Kaufvertrag unterzeichnet in dem Sie ein Grundstück in Italien verkaufte. Es gibt bi ...
5.2.2007
von RA Martin P. Freisler
Wir möchten einem älteren Verwandten kurzzeitig Geld leihen und dies mit einem einfachen Schuldschein (Name und Anschrift von Darlehensgeber und -nehm ...
4.4.2007
von RA Jens Jeromin
Sehr geehrte Damen und Herren, stark vereinfacht lautet der Sachverhalt wie folgt: Meine Mutter ist im Januar 2006 verstorben. Wir haben im Nam ...
26.9.2005
von RA Wolfram Geyer
1. A verpflichtet sich gegenüber D, E, F und G bis zum 01.9.2020 eine Nutzung der Grunstücke-Nr. 78 und 89 als Parkplatz zu unterlassen. 2. D, E, F u ...
26.11.2005
von RA Wolfram Geyer
Zugrunde liegt ein einfacher Schuldübernahmevertrag.(nicht notariell) zwischen Klaus (Schuldner) und Berta (Neuschuldner). Berta übernimmt diese Schul ...
26.9.2005
von RAin Nina Marx
Hr. Rechtsanwalt Geyer ist hier der Meinung, dass Ziffer 3 zweiter Halbsatz des Vertrags einen unzulässigen Vertrag z. L. Dritter darstellt. Ich würde ...
30.3.2010
von RA Andreas Schwartmann
Der Lebensgefährte meiner Mutter ist im April 2008 verstorben. Meine Mutter (die rechtlich mit dem Lebensgefährten nichts zu tun hat) ist mit den ...

| 28.10.2007
von RA Karlheinz Roth
Ein freier Vermittler,der meiner Gesellschaft(GmbH) bisher ohne einen Schriftlichen Vertrag Verträge als Vermittler, mit Maklervertrag meiner GmbH ver ...

| 26.11.2018
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Meine Mutter hat 20 Tage vor ihrem Tod einen Werkvertrag unterzeichnet, mit dem die Sanierung des Daches ihres Einfamilienhauses in Auftrag gegeben wi ...
10.7.2007
von RA Peter Trettin
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Sachverhalt: Mir hat ein sehr guter Bekannter angeboten, mir aus einer finanziellen Schieflage herauszuhe ...
24.9.2005
von RA Wolfram Geyer
Vertrag: 1. A verpflichtet sich gegenüber D, E, F und G bis zum 01.9.2020 eine Nutzung der Grunstücke-Nr. 78 und 89 als Einzelhandelsgeschäft mit ...
12.3.2012
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Autohändler und möchte morgen ein Fahrzeug aus einem Todesfall kaufen. Folgende Frage oder Problem. Der Freu ...

| 28.6.2013
von RA Daniel Hesterberg
Wieviel Jahre kann man eine Erbe beantragen. Gibt es eine Verjährung? ...
24.11.2004
Mein Vater hat vor zehn Jahren eine Immobilie erworben und dafür auch ein Darlehen aufgenommen. Da nun verschiedene Modernisierungsarbeiten an der Imm ...
12·5·10·12