Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Vertragsrecht Email


| 1.9.2022
| 50,00 €
von RA Daniel Saeger
Ich habe einen Notfall-Reparaturauftrag per Email für eine Heizung erteilt. Wegen mehrmaliger Schlechtleistung habe ich aus wichtigem Grund vor Werksvollendung gekündigt, möchte aber nachträglich 3 Jahre nach Auftragserteilung lieber den Widerruf wählen. Eine Widerrufsbelehrung erfolgte nich ...
28.4.2021
von RA Kianusch Ayazi
Guten Tag, gestern habe ich ein KFZ inseriert binnen weniger Sekunden rief mich der Autohändler an und machte mir ein Angebot. Während des Gesprächs wurde ich durchgehend von Anrufen bombadiert (407 nicht angenommene Anrufe) ich fühlte mich sehr unter Druck gesetzt. Sein Angebot war für mich OK ...
Vertraulich
21.12.2020
Fensterangebot per email am 9.12.2020 angenommen!
von RA Thomas Mack
Vertraulich
3.9.2020
Widerrufsrecht Rückgaberecht bei Buchbestellung per Fax oder Email als Verbraucher
von RA Ralf Hauser
31.8.2020
Guten Tag, ich bin seit 2013 Mitglied in einem Fitnessstudio. Dieses Angebot nutze ich seit mehreren Jahren nicht mehr und wollte im Jahre 2018 den Vertrag kündigen. Am 10.05.2018 schrieb ich eine Kündigungs-Mail an die Email-Adresse des Studios. Diese blieb leider unbeantwortet. Am 23 ...
21.6.2020
von RA Thomas Mack
Guten Abend, ich bin gerade dabei meinen Wagen zu verkaufen, über mobile.de. Dort wurden alle Angaben von mir wahrheitsgemäß ausgefüllt, unter anderem wird die Erstzulassung abgefragt. Diese war in 2012. Heute änderte ich den Preis und 5 Sekunden später rief mich H&S Automobile an und wussten ...
6.6.2020
von RAin Sonja Stadler
Guten Tag, folgender Konstellation liegt vor: A+B gründen eine GbR zur Durchführung von Veranstaltungen und schließen einen GbR Vertrag (Muster aus dem Internet) Inhalte des Vertrags: 50/50, beide gemeinschaftlich zur Geschäftsführung nach außen berechtigt, Gesellschaft kann 6 Monate zum zum Sc ...

| 25.5.2020
von RA Reinhard Otto
Ein Veranstalter bucht für eine Veranstaltung einen Referenten für das Datum 14.06.2020. Am 16.05.2020 sagt der Veranstalter beim Referenten die Veranstaltung ab per Email. Der Referent bestätigt die Stornierung per Email und überweist das Honorar plus Fahrtkosten am selbigen Tag auf das Konto de ...
15.2.2020
von RA Jan Wilking
Mein Freund hat ein Fidor-Geschäftskonto seit 2014. Nun hat er eine (dubiose) Email erhalten. Betreff ist "Ordentliche Kündigung". Darin wird auf ein anliegendes PDF verwiesen, daß sich aber nicht öffnen läßt. Frage: Darf die Bank das Geschäftskonto per Email kündigen? In den AGB findet sich ni ...
25.12.2019
von RA Daniel Saeger
ich habe auf einer Online-Plattform "X" dem Verkauf meines KfZ (Totalschaden) zugestimmt. Am folgenden Tag stellte sich heraus, dass das Angebot von X (170Euro) nur ein Bruchteil des tatsächlichen Restwerts des Fahrzeug darstellte und widerrief daher meine Willenserklärung per eMail. Am folgenden ...
8.10.2019
von RAin Sonja Stadler
Hier Emails, die das Problem beschreiben. Es geht um eine über Email vereinbarte Korrektur einer Bachelorarbeit. Die Arbeit ist nicht fertig geworden und an den Lektor dann auch nicht weitergeben worden. Ist ein Dienstleistungsvertrag über Email zustande gekommen. Wenn ja, ist eine Gebühr von 50 ...
Vertraulich
30.9.2019
Kaufvertrag per Email, offentsichtlich Betrugsmasche
von RAin Sylvia True-Bohle
24.9.2019
von RA Johannes Kromer
Ich habe nach einer Besichtigung einer Immobilie per Email meine Kaufabsicht gegenüber dem Makler deutlich gemacht und weitere Informationen verlangt um die Finanzierung mit der Bank abzuschließen. Auf diese Email wurde von dem Makler nicht reagiert und einen Tag später wurde die Immobilie einem ...

| 20.9.2018
von RAin Wibke Türk
Habe mich am Dienstag nach Inserat und 100 gefühlten simultanen Anrufern zur Bestätigung einer Email mit Inhalt Kaufvertragsbestätigung durch Angabe von Namen und Adresse hinreißen lassen, mit Transaktionsvollzug Samstag. Dies geschah quasi in den ersten 10 Sekunden. Ich war mir nicht beußt, daß da ...
Vertraulich
6.3.2018
Kündigung per Email möglich bei Unternehmern?
23.12.2017
von RA Johannes Kromer
Ich habe irrtümlicherweise einen Kaufvertrag per Email abgeschlossen. Ich bin nicht Eigentümer des Autos falls das was zur Sache tut. Ich habe mit einem sehr dubiosen Händler telefoniert der mir nur einen Adressen Abgleich per Email machen wollte. Später hat er dann gesagt das ist ein verbindlicher ...
4.12.2017
von RA Evgen Stadnik
Hallo, am 30.11.2017 habe ich per EMail und per Einschreiben zwei Verträge, die ursprünglich Online (Verivox) abgeschlossen wurden, zum 28.02.2018 gekündigt. Der Vertragspartner akzeptiert die Kündigung nicht mit der Begründung a) die Verträge können nur in Briefform und b) das Einschreiben hä ...

| 28.8.2017
von RA Reinhard Otto
Mir wurde heute die Kündigung bis zum Ende nächsten Monat ausgesprochen. Es wurde kein Grund genannt. Ich bin seit 1 Jahr, 3 Monate dort beschäftigt und habe eine leitende Position jedoch ohne Personal kündigen zu dürfen. Ich habe keinerlei Abmahnungen etc, die Firma hat weit mehr als 10 Mitarbei ...
Vertraulich

| 9.5.2017
Vertragsrecht / Kauf per Email in Österreich
von RA Marcus Schröter
10.3.2017
von RAin Dr. Elke Scheibeler
Hallo, bin Gaskunde bei EVD Energieversorgung Deutschland. habe gerade eine saftige Abrechnung erhalten. Nun habe ich die Rechnung vom letzten Jahr rausgeholt und festgestellt, dass dort zum 1.1.16 eine Preiserhöhung vorgenommen wurde, die dann in der jetzigen Rechnung voll durchschlägt. Habe natür ...
12·3