Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Vertragsrecht Ehefrau

7.2.2008
von RA André Sämann
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte um Stellungnahme zu folgendem Sachverhalt: Ehefrau ist durch Erbschaft hälftige Miteigentümerin einer nicht ...

| 24.10.2009
von RA Lars Liedtke
Sehr geehrte RAe, ich suche Ihre Hilfe, um einem nahen Verwandten bei einer Entscheidung helfen zu können, die er heute treffen muss, die allerding ...

| 5.10.2013
von RA Thomas Zimmlinghaus
Meine Anfrage bezieht sich nicht auf steuerliche Aspekte, sondern ob ich dadurch den Überlassungsvertrag für das Dienstfahrzeug verletze (und damit gg ...

| 11.5.2006
von RA Marcus Alexander Glatzel
Hallo, meine Eltern haben mir (Sohn) die Verwaltung ihrer zwei Häuser mit jeweils ca. 8 Mieteinheiten aus Altersgründen übergeben. Als Familienhilf ...
22.10.2012
von RA Gerhard Raab
1. Sachverhalt: Im August haben meine Frau und ich ein Haus gekauft für 353.000 €. Das Haus ist auf beide Ehegatten im Grundbuch eingetragen. Ich ...

| 20.7.2016
von RAin Sylvia True-Bohle
Mein Fall ist folgender: Ich besaß ein Kundenkonto bei einem deutschen Telefonanbieter (TKS), dieses Kundenkonto lief zunächst auf mich alleine. Nu ...

| 11.8.2014
Meine Ehefrau war Darlehnsnehmer und ich bin Gesamtschuldner. Meine Ehefrau ist verstorben. Kann ich nun das Darlehen ablösen da ich nicht als Darleh ...
17.4.2015
von RAin Dr. Elke Scheibeler
Hallo, der Fall ist folgender: Ehemann ist Vertragsinhaber vom Telefonanschluss bei Telekom und er gab nie eine Vollmacht oder Willenserklärung an T ...
9.5.2011
Ehefrau schließt am 22.07.2008 ein "Wellness&Fitness Abo" mit Fitnesstudio ab. Ehemann schließt einen solchensam 29.07.2008 ab. Nach den AGB beider Ve ...
7.11.2008
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geerte Anwältin, sehr geehrter Anwalt, ich bin verheiratet und lebe in einer Zugewinngemeinschaft. Meine Ehefrau will auf Ihren Namen und von ...
11.1.2012
von RA Christoph M. Huppertz
Ich habe nach einem fast Firmencrash eine treuhandgeführte Kapitalgesellschaft gegründet in Form einer LTD. Da ich persönlich "vorerst" nicht die Krit ...
18.10.2018
| 49,00 €
von RA Steffan Schwerin
Meine Frau erlitt vor 7 Jahren einen Schlaganfall der eine rechtsseitige Lähmung und Orientirungslosigkeit zur Folge hatte . Sie hat mir während diese ...

| 17.3.2009
von RA Ingo Bordasch
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender komplexer Sachverhalt wird vorgetragen: Ich habe im Jahre 2004 ein EFH aus der ZV erworben. Die Vorge- ...
2.1.2014
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Folgender Fall: - Ehe, Kinder, gemeinsames Haus mit gemeinsamen Hypothekendarlehen (1/2, 1/2). Beide Ehegatten sind Vertragspartner der Bank - Tre ...

| 3.10.2006
von RA Stephan Bartels
Ich hatte am 9.5.05 eine Reise nach Ungarn gebucht und konnte diese jedoch nicht antreten, da ich durch Krankheit etc. nicht mehr zahlen konnte. Ich h ...
15.8.2011
von RA Andreas Schwartmann
Wir haben mit einem Ehepaar einen Mietvertrag über einen Gastank geschlossen. Beiden haben den Vertrag unterschrieben. Diesen wollen wir nun kündigen. ...

| 10.8.2013
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Guten Tag. Eine Person hat mit einer anderen Person einen Mietvertrag für einen Haus unterschrieben. In diesem Mietvertag wird auf das Recht der Ei ...
11.1.2007
von RA Jens Jeromin
Sehr geehrte Rechtsanwälte, ein mit mir entfernt verwandtes Rentnerehepaar, (der Mann ist 81, seine Frau 75 Jahre und schwerhörig, sie haben keine ...

| 1.10.2014
von RA Thomas Henning
herr a nimmt im jahre 2009 für seine selbständige tätigkeit ein darlehen auf. die bank möchte das darlehen mit grundschuld absichern von dem gemein ...
2.1.2007
von RA Marcus Schröter
Guten Tag, meine Ehefrau und ich haben vor kurzem (< 1/2 Jahr ) gemeinsam ein Haus gekauft und sind beide zu je 50% als Eigentümer im Grundbuch ein ...
12·5·10·11
Jetzt Frage stellen