Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Vertragsrecht Darlehensvertrag

Topthemen Vertragsrecht Darlehensvertrag
Darlehen weitere Themen »
7.8.2022
| 60,00 €
von RA Daniel Buljevic
Sehr geehrter RA, ich und mein Geschwister möchten einen privaten Darlehensvertrag mit meinem Onkel und dessen unverheirateten Lebenspartner abschließen. Muss die Risikolebensversicherung genau benannt werden? Außerordentliche Kündigung: Schadensersatz durch den Darlehensgeber - was bedeut ...
Vertraulich
17.3.2022
| 180,00 €
Prüfung eines Privaten Darlehensvertrages (nach Vorlage von Finanzscout 24 erstellt)
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
16.3.2022
| 100,00 €
von RAin Sonja Stadler
Sehr geehrte Damen und Herren, vor folgendem Problem stehen wir aktuell. Wir haben mit der Deutschen Bank einen Darlehensvertrag über den Kauf eines Wohn- und Geschäftshauses abgeschlossen (04.02.22). Kurz vor Unterzeichnung des Kaufvertrages beim Notar, konnten wir den KP reduzieren. Im Grund ...
29.1.2022
| 169,00 €
von RAin Sylvia True-Bohle
Ich möchte gerne einen Immobiliar-Verbraucherdarlehensvertrag der Volksbank durch einen Anwalt prüfen lassen. Es geht um den Kauf einer Eigentumswohnung. Wichtig wären mir Hinweise auf "Fallstricke" und Empfehlungen welche Bedingungen zu ändern wären. Da der Vertragsentwurf 48 Seiten hat, würde ich ...
Vertraulich
28.12.2021
| 85,00 €
(Steuerfreies) Einkommen als Grundlage für Darlehensvertrag?
von RAin Dr. Corina Seiter
5.12.2021
| 198,00 €
von RAin Sylvia True-Bohle
Es soll ein Darlehnsvertrag aufgesetzt werden. Folgender Inhalt: Firma AAA stellt Firma BBB ein Darlehen i. H. v. 100.000€ zur Verfügung. Zeitraum: unbestimmte Zeit. Beide Firmen können mit einer Frist von 30 Tagen das Darlehen kündigen. Folgendes ist geplant und soll in den Vertrag aufg ...

| 3.12.2021
| 50,00 €
von RA Arnd-Martin Alpers
Guten Tag, ich habe einen schriftlichen Vertrag über ein privates Darlehen geschlossen. Ich bin Darlehensgeberin. Der Darlehensnehmer konnte zum vereinbarten Zeitpunkt nicht zurück zahlen. Wir haben die Verlängerung der Frist beschlossen. Zu diesem Zweck habe ich einen Änderungsvertrag aufgese ...
Vertraulich
20.9.2021
Kündigung Darlehensvertrag als Darlehensgeber
von RA Michael Böhler
Vertraulich
19.5.2021
Prüfung Darlehensvertrag bzw. Zinsen
von RA Kianusch Ayazi
Vertraulich

| 19.5.2021
Schuldschein/Darlehensvertrag rückwirkend aufstellen
von RA Andreas Krueckemeyer
Vertraulich
16.3.2021
Darlehensvertrag nach Ablauf von 10 Jahren kündbar?
von RA Marcus Schröter
Vertraulich

| 14.1.2021
Darlehensvertrag - Rechtssicher? Verzug/Zinsen?
von RA Jannis Geike
Vertraulich
5.1.2021
Verschriftlichung eines mündlichen darlehensvertrages
von RA Stefan Pieperjohanns
Vertraulich

| 21.12.2020
Darlehensvertrag Kündigungsfrist
von RA Jan Wilking
Vertraulich
29.11.2020
Darlehensvertrag aus 1997, erstmals 2020 von den Erben zur Rückzahlung gefordert
von RA Kianusch Ayazi

| 30.9.2020
von RAin Sylvia True-Bohle
Im Jahre 2012 habe ich mit meiner damals NochBeziehung sprich jetzigen Ex einen Darlehensvertrag abgeschlossen, da man schon in sehr argen Problemen mit Inkasso wegen Handyverträgen sass. Hatte mich dazu hinreissen lassen und damals 600 Euro gegeben. Es wurde eine monatliche Rate von 20 Euro verein ...
Vertraulich
22.6.2020
Gültigkeit eines Darlehensvertrages
von RAin Sylvia True-Bohle
Vertraulich
30.5.2020
Verjährunsfragen zu Darlehensvertrag
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Vertraulich
28.5.2020
Immobilienfinanzierung Rückzahlung zwei Darlehensverträge
von RAin Andrea Brümmer
Vertraulich

| 25.5.2020
Kurze Prüfung Darlehensvertrag
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
12·5·7