Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Vertragsrecht Darlehen

22.8.2006
1994 und 1996 erhielt ich von meiner Schwiegermutter jeweils ein Darlehen. Das erste sollte Ende 1994 zurückbezahlt werden, für das zweite gab es kei ...

| 3.12.2011
Sehr geehrte Damen und Herren, vor 8 Jahren hatte die damalige Lebensgefährtin meines Mannes darauf bestanden, für ihn ein paar Verbindlichkeiten a ...
22.3.2007
von RAin Tanja Stiller
Eine Bekannte hat ihrem ehemaligen Freund bzw. Lebenspartner 2.500 € überwiesen. Kurze Zeit später - ca. 4 Wochen - ist sie verstorben. Es gibt keiner ...
24.11.2011
von RAin Sylvia True-Bohle
Guten Tag, ich habe eine Frage und bitte dringend um Hilfe. Mein Vater hat mir in den letzten Jahren viel Geld geschenkt bzw. geliehen: Im J ...

| 23.3.2011
von RA Guido Matthes
Mit Datum 2.2.1999 haben meine Eltern mit mir einen schriftlichen Darlehendvertrag über 11.500 DM geschlossen. Ich wollte damit ein Auto kaufen. Es wu ...

| 5.8.2014
von RA Jan Wilking
Hallo, ich habe 2012 einen Darlehensvertrag abgeschlossen. Ist die nachfolgend aufgeführte Widerrufsbelehrung fehlerhaft? Welche Möglichkeiten bzw ...
20.9.2020
von RA Jürgen Vasel
Der gemeinnützige Verein X ist Träger einer freien Kindertagesstätte sowie einer freien Schule. Person A (Privatperson) wurde Mitglied im Verein, da d ...

| 9.6.2005
Meine Eltern haben meinem Bruder Geld gegeben, damit er sich eine Wohnung kaufen konnte. Dieses Darlehen wurde gemäß einer notariellen Eintragsbekannt ...
29.6.2007
von RA Marc N. Wandt
Guten Tag, eine Bekannte meines 2006 verstorbenen Vaters behauptet, sie hätte ihm anno 1982 ein Darlehen i.H. von 70.000 DM gegeben und dafür als S ...
7.8.2007
von RA Peter Trettin
Sehr geehrte Damen und Herren, ich betreibe seit 1997 selbständig einen Garten und Landschaftsbau Betrieb als Einzelfirma. Die anfänglichen Jahre war ...
30.5.2012
von RA Steffan Schwerin
Ich habe 1995 vom Sozialamt ein Darlehen für Genossenschaftsanteile erhalten.Das Sozialamt fordert mich jetzt auf dieses Darlehen anteilig zurückzuzah ...

| 8.3.2013
Sehr geehrter Anwalt, in einer Notsituation hat mir ein Freund a) Geld überwiesen, geliehen mit Darlehensvertrag als Endfälligkeit und b) Geld über ...
2.5.2011
Ich habe am 28.04.2011 einem Bekannten 500 Euro geliehen, obwohl ich selbst knapp bei Kasse bin. Da ich den Bekannten jedoch noch nicht so gut kannte, ...

| 17.1.2014
Guten Dank, zwischen Bank und Kunde bestand Darlehensvertrag (Zweck: Baufinanzierung; grundpfandrechtliche Sicherung durch Bank), der vorzeitig weg ...

| 26.4.2007
von RAin Nina Marx
Folgender Sachverhalt: Mein (noch) Ehemann und ich waren je zu ½ Eigentümer eines EFH, welches im Juni letzten Jahres verkauft wurde. Auf diesem Haus ...
29.12.2004
Vorgeschichte Seit Feb. 1998 lebt meine Ehefrau getrennt von mir und unseren gemeinsamen Kindern. Ich wohne mit den Kindern weiterhin im ehelichen ...
17.6.2016
von RA Christian Schilling
Sehr geehrte Damen und Herren, Habe ein Darlehen 2001 über 454.000 schweizer Franken (Fremdwährungsdarlehen) zur Finanzierung von meinem Haus in Mü ...

| 19.10.2019
von RA Jan Wilking
Guten Tag, ich wollte aufgrund meiner Scheidung ein Darlehen auf die gemeinsam gekaufte Immobilie vorzeitig kündigen und zurückzahlen. Laut Darlehens ...
15.8.2005
von RAin Sylvia True-Bohle
Durch Notarvertrag wurde ich Treugeber in einer bestehenden GmbH. Am 16.03. 2005 habe ich der GmbH eine Darlehen in Höhe von 20 000.? Euro gewährt. ...
2.2.2013
von RA Sascha Steidel
Zur Finanzierung einer Neubau-Eigentumswohnung schlossen wir im vergangenen Jahr drei Kreditverträge ab. Ein Bauspardarlehen, einen Kredit der KfW-Ban ...
123·5·10·15·20·25·30·33