Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Vertragsrecht Bgb

Topthemen Vertragsrecht Bgb
Kündigung weitere Themen »
11.12.2006
Sehr geehrte Damen und Herren, im August 2004 habe ich ein Reisebüro übernommen. Der Inhaber hatte Insolvenz angemeldet. Ich habe nicht die GmbH sondern nur die Geschäftsräume übernommen und mich umfirmiert und den Betrieb dann als Einzelfirma geführt. Einige Zeit später kam nun ein Kd. welcher bei ...

| 11.12.2006
Sehr geehrte Damen und Herren, eine Baufirma sollte meine Einfahrt für einen Pauschalpreis von 6200 Euro zzgl. MwSt. herstellen (auskoffern, verdichten, Borde, nivellieren, plastern). Die Bezahlung sollte Zug um Zug erfolgen, ohne dass konkrete Zahlungsziele vereinbart wurden. Ich hatte nun be ...
9.12.2006
Am 05.11.2006 habe ich bei einem Auktionshaus ein Fahrzeug gesehen was mich interessierte. War mir aber noch nicht sicher ob ich dieses Auto ersteigern sollte und ein verbindliches Gebot abgeben sollte. Hatte jedoch schon mal vorsichtshalber einen Preis eingegeben aber noch nicht bestätigt. Ich mußt ...
8.12.2006
von RAin Gabriele Koch
Ich habe am Samstag , den 25.11.2006 meinen Vertragsentwurf der bhw von der Post abgeholt. Zur Identifikation mußte ich beim sogenannten Post-Id verfahren meinen Ausweis vorlegen. Im Vertrag steht folgendes: Vertragsnummer: ... Darlehensantrag vom 17.11.2006 Vertragsausfertigung vom 22.11.2006 ...

| 7.12.2006
von RA Guido Matthes
Guten Morgen, mit einem Bauträger lassen wir zurzeit eine Doppelhaushälfte errichten. Wert der Immobilie(incl. Grundstück) 278.000€ Vertraglich vereinbarter Fertigstellungstermin war der 30.11.2006. Neuer Übergabetermin ist nun der 31.12.2006. Vertragsbasis ist das BGB. Folgende Gewerke, die nich ...
3.12.2006
von RA Guido Matthes
Guten Tag meine Damen und Herren, mein Bruder und ich haben 10/96 ein Hypothekendarlehen aufgenommen. Nutznießer war allein der Bruder der auch die Sicherheit, Eintrag ins Grundbuch, bestellt. Es handelt sich um seine Immobilie. Er hat auch die monatl.Rückzahlungen vorgenommen. Bis Anfang 2002. ...

| 3.12.2006
von RAin Sabine Reeder
Hallo, ich habe vor ca. 3 Wochen eine Nageldesign Schulung per Telefon gebucht. Ich habe aber aus privaten Gründen nicht daran teilgenommen, es aber leider versäumt abzusagen. Ich habe dann ein Einschreiben bekommen mit der Forderung binnen 7 Tagen den kompletten Preis für die Schulung zu b ...

| 1.12.2006
Gegenstand des Vertrages Lieferung des Flüssiggasbedarfes des Kunden.Des weiteren umfasst der Vertrag die Überlassung des Flüssiggaslagerbehälter gegen Miete sowie entgeltliche Wartung des Behälters.Im Vertrag ist unter "Besonders ausgehandelte Bedingungen" der Gaspreis mit einer maximalen Schwankun ...
30.11.2006
von RAin Gabriele Haeske
Wir hatten im Juni 2003 Dachdeckerarbeiten durchführen lassen. Nach drei Jahren und fünf Monaten erhielten wir von dem Handwerker nunmehr die Forderungen in Rechnung gestellt, ohne Datum der Arbeitsausführung. Die Rechnung ist datiert unter dem 23.11.2006, Eingang am 25.11.2006. Unsere Frage: Sind ...

| 28.11.2006
von RA Karlheinz Roth
Guten Tag, vor ca 15 Jahren habe ich ein Teilgrundstück (NÖRDLICHEN TEIL) verkauft. In dem Vertrag wurde eine Klausel eingearbeitet. Diese besagt, daß ich die Kaufsumme des Teilgrundstücks nochmals vom Käufer erhalten soll, sobald auf dem verkauften Grundstück (NÖRDLICHEN TEIL) ein GEBÄUDE ganz ode ...
28.11.2006
von RAin Simone Sperling
Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren, folgendes Problem habe ich derzeit zu bewältigen, zu dem ich gern die Meinung einer Fachfrau oder eines Fachmannes hören würde. Ich bin seit 1999 selbständig tätig und arbeite von zu Hause aus (volleingerichtetes Büro). Durch diverse finanzielle Rück ...

| 28.11.2006
Sehr geehrte Damen und Herren, im BGB §490 Abs.2 heißt es: "(2) Der Darlehensnehmer kann einen Darlehensvertrag, bei dem für einen bestimmten Zeitraum ein fester Zinssatz vereinbart und das Darlehen durch ein Grund- oder Schiffspfandrecht gesichert ist, unter Einhaltung der Fristen des § 489 Ab ...
28.11.2006
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe mich kürzlich als Reiseveranstalter selbständig gemacht. Derzeit aquiriere ich neue Objekte und möchte gern einen Vertrag/eine Vereinbarung formulieren, die ich mit den Vermietern abschließen kann. Welche Bestandteile müssen in einen solchen Vertrag und w ...

| 27.11.2006
von RA Thomas Bohle
Stichworte zu meiner Anfrage : Vertragsrecht Gewerberecht Arglistige Täuschung durch Verwendung eines Fantasieformulars mit falschen bzw unvollständigen Angaben Wann kommt überhaupt ein Vertrag zustande ? Im vorliegenden Fall wurde durch Geschäftsräume mit entsprechender Ausstattung und Besc ...

| 27.11.2006
von RA Christian Mauritz
Sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, sehr geehrte Frau Rechtsanwältin, zum 31.12.2006 verjähren bestimmte Forderungen. Bin ich davon betroffen oder kann ich noch abwarten? Meine Darlehensforderung gegen einen nicht im Handelsregister eingetragenen Handelsvertreter resultiert aus den Jahren 2003 u ...

| 25.11.2006
Sehr geehrte Damen und Herren, im Mai ´06 erhielt ich eine Lieferung Holzkohlebriketts (960KG) zu einem Festpreis incl. Lieferung, gekauft bei Ebay. Der gesamte Verlauf ist zu meiner vollsten Zufriedenheit abgewickelt worden. Mit dem gleichen Anspruch kaufte ich im Juni `06 eine zweite Liefer ...
25.11.2006
von RAin Nina Marx
Sehr geehrte Damen und Herren Im Dez.2002 hatte ich mit Premiere einen Vertrag abgeschlossen der auschliesslich das Sportpaket beinhaltet hat, weil ich hauptsächlich an den Bundeligaübertragungen interessiert war. Diese Leistung hab ich für monatl. 22 EUR auch erhalten . Im Sommer 2005 wu ...

| 24.11.2006
ich hatte bis 2000 eine karte als ich mit der rückzahlung auf mein konto in verzug geriet erhielt ich post vom inkasso,ich einigte mich auf ratenzahlung p.m.25.-€ (kein gerichtlichen mahnbescheid)juni 2003 ernielt ich post von der bank mit der order ich soll direkt zur bank zahlen aus irgenwelchen g ...

| 23.11.2006
von RA Robert Weber
Sehr geehrte Anwälte, Ich habe bei einem Mobilfunkanbieter, der vier Netze anbietet, also beispielsweise Debitel oder Mobilcom ein Handy mit Vertrag (Vertragshandy) erworben. Dieses Mobiltelefon ist auch völlig intakt, es wurde mir durch den Laufzeitvertrag, die eine Sim Karte und eine Nummer ...

| 23.11.2006
von RA Michael Böhler
Hallo..., ich habe mit einer Partnervermittlung einen Vertrag abgeschlossen und auf mein Widerrufsrecht schriftlich verzichtet. Ich habe bis heute nichts bezahlt (1400,-EUR)und auch nie eine Leistung erhalten. Trotz Verzicht habe ich innerhalb der ersten 14 Tage nach Vertragsabschluss den Vertrag wi ...