Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Anwaltsrecht, Gebührenrecht Anwaltshaftung


| 29.11.2011
Bei der Anhörung zur Unterhaltsklage hat meine Anwältin eine falsche Zahl zur Berechnung der rückwirkenden Unterhaltszahlung benutzt, so dass mir im V ...
4.3.2011
von RA Thomas Zimmlinghaus
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe meine Vollmacht einem Anwalt gegeben, der meine Interessen vertreten soll. Allerdings wird sein Honorar von ...
15.10.2008
von RA Mathias Drewelow
Auf nicht gezahlte Unterhaltsforderungen an meine Kinder habe ich vor ca. 10 Jahren eine Zwangspfändung auf das Gehalt des Unterhaltsschuldners und vo ...
8.2.2014
Wir haben einen Kunden eine Inn- Solaranlage verkauft. Als er die Inndachanlage montiert hatte und er den Blecheindeckrahmen nicht anbringen kon ...

| 29.7.2010
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
In einer WEG- Schadensersatzklage gegen Bauträger als Verwalter und den Beirat (der hatte falsche Abrechnung als richtig bezeichnet) hatte mein Anwalt ...

| 15.11.2017
Meine Tochter, eine frühere Angestellte und ich waren wegen Betruges bei der Krankenkasse (Erschleichen von Krankengeld) angeklagt. Das kam daher, we ...
23.7.2014
Sehr geehrter Herr Anwalt, bei mir liegt ein GdS von 60 vor (ZDG,BVG). Ich habe vor einigen Jahren meinen Vater beauftragt mit einem Sozialrechts-F ...

| 22.12.2010
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Rechtsanwälte, bitte senden Sie mir ein unverbindliches Preisangebot zur Beantwortung folgende(r) Rechtsfrage: Die Problembeschreibung. ...

| 3.1.2009
von RA Lars Liedtke
Als Vermieter einer Wohnung wurde meinerseits gegenüber dem Vermieter SE aus Übernutzung i.H.v. insgesamt rd. 4.800 € geltend gemacht. Sämtliche Schad ...

| 25.1.2011
von RA Gerhard Raab
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Ex-Frau reichte 05/2009 die Scheidung ein. Im Scheidungsantrag formulierte ihr RA einen umfassenden Verzicht au ...
25.10.2018
von RA Thomas Bohle
Ich hatte versucht, eine Person auf Unterlassung von bestimmten ehrverletztenden Falschbehauptungen und Beleidigungen zu verpflichten. Das hessische S ...

| 22.11.2017
Sehr geehrte Damen und Herren Rechtsanwälte, ich wende mich mit einer Anfrage in Sachen Falschberatung durch einen Anwalt an Sie und bin sicher ...
19.2.2019
| 100,00 €
von RA Leon Beresan
Eine Firma in D vermittelt Operationen (hier: Facelift) im Ausland. Nach Einreichung der obligatorischen Voruntersuchungen durch Ärzte bekam ich die s ...
20.9.2012
von RA Jan Wilking
Hallo, folgendes Problem: Es wurde von einem Anwalt ein Kaufvertrag für ein Unternehmen erstellt in dem nicht von einer Betriebsübernahme im gan ...
6.9.2006
von RA Stefan Steininger
Sehr geehrte Damen und Herren, wir befinden uns in einem außerordentlich komplizierten Rechtsstreit, den ich Ihnen hier nicht ausführlich wiedergeb ...

| 17.12.2012
von RA Peter Eichhorn
Sehr geehrte Damen und Herren, im vorliegenden Fall geht es um die Frage, ob ein Rechtsanwalt der in Sozietät mit anderen Anwälten in Form einer ( ...
3.2.2010
Guten Tag! Im Rahmen einer Forderungsstreitigkeit zwischen Vollkaufleuten (ich bin Kläger) hat mein ansonsten hochkompetent und fähiger Anwalt wohl di ...
30.5.2012
von RA Andreas Schwartmann
Sehr geehrte Damen und Herren, der Rechtsanwalt meines ehemaligen Arbeitsgebers hat mehrfach vor Zeugen geäußert, dass er persönlich verspricht und ...
12.10.2017
von RA Reinhard Otto
Hallo, in einer Sache am Sozialgericht wurde ich anwaltlich vertreten. Im Verfahren selbst gab es ein Anerkenntnis der Beklagten. Daraufhin w ...
11.5.2012
von RA Marc N. Wandt
Vorweg: Ich habe nebenberuflich ein Gewerbe angemeldet und Betreibe seit Anfang 2011 einen kleinen Onlineshop bei Ebay, mit ca. 40.000€ Jahresumsat ...
12