Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Steuerrecht Versteuern

Topthemen Steuerrecht Versteuern
Gewinn weitere Themen »
30.6.2017
von RA Andreas Wehle
Guten Tag, ich lebe und arbeite in Italien, möchte aber einmalig, mehr aus Hobby, ein Kinderbuch in deutscher Sprache in Deutschland herausbringen. Die deutsche Geschäftsadresse ist bei meinen Eltern. Von dort wird es auch vertrieben. Meine Frage wäre, wie muss ich steuerlich damit umgehen? Wenn i ...

| 4.12.2010
Mein Ehemann und ich leben und arbeiten bis auf weiteres im Ausland (nicht EU) und sind somit in Deutschland nur beschränkt steuerpflichtig.Lediglich Kapitaleinkünfte sind zu versteuern. Meine Fragen: 1.Ist es richtig, daß Kapitalerträge bis 15.329 € (für Ehepaare) steuerfrei sind und kann ein Frei ...

| 6.5.2011
Hallo, ich bin Angestellter einer russischen Firma und mein Arbeitsort ist Moskau. Mein Wohnsitz ist in Deutschland, in Moskau wohne ich im Hotel. Aufgrund eines "high-qualified-status" zahle ich auf mein Einkommen in Russland nur den ermäßigten Steuersatz, unabhängig von der Dauer meiner Anwesenhe ...
24.7.2019
Ich bin selbstständig, verfüge nur über ein Fahrzeug. Das FA sagt, da ich ja auch wahrscheinlich Privatfahrten unternehme, muß ich den Wagen nach der 1% Regel versteuern. Meine Steuerlast steigt so um ca. 2500 €. Ich möchte nun ein zweites Fahrzeug anschaffen, möglichst billig, hauptsache Fah ...

| 22.6.2016
von RA Alex Park
Hallo, wir haben ein bestehendes abbezahltes Haus das im Grundbuch nur auf mich eingetragen ist. Wir sind gerade am Bau eines neuen Hauses und in der Überlegung, ob wir das alte Haus behalten und vermieten oder verkaufen sollen. Nun die Frage: Da das Haus abbezahlt ist, müßte ich die Mieteinnahmen ...

| 30.11.2020
von RA Sebastian Braun
Sehr geerhte Damen und Herren, ich habe einen Vollzeitjob mit 5000 Euro brutto/Monat. Nun möchte ich 2x Nebenjobs annehmen: 1. Tutor auf Honorarbasis an einer deutschen Hochschule/Freier Mitarbeiter für 415 Euro/Monat 2. Korrektor auf Honorarbasis, die Vergütung ist abhängig von der Anz ...
6.6.2008
Hat es steuerliche Auswirkungen, wenn in meinem eigenen Haus/meiner Eigentumswohnung gemeinsam mit mir ein Freund wohnt, von dem ich keine Miete verlange. Es handelt sich nicht um eine eigene, abgeschlossene Wohnung für den Freund, sondern um gemeinsam von uns genutzte Räume. Muss ich f ...

| 26.6.2007
Guten Tag, nachfolgende Frage hätte ich gerne beantwortet: Ich habe einen kleinen Montagebetrieb, in welchem die Mitarbeiter vorwiegend Arbeiten im Einsatzwechsel ausüben. Diese Mitarbeiter erhalten die gesetzlichen Pauschalen in Höhe von 6, 12 und 24 Euro als Verpflegungsmehraufwand. Da ...
15.3.2011
von RA Ernesto Grueneberg
Guten Tag, meine Lebenspartnerin hat mit ihrem Arbeitgeber nach dem Mutterschutzurlaub einen Aufhebungsvertrag vereinbart mit einer Abfindungszahlung. Meine Partnerin ist nach England gezogen um ihre berufliche Karriere dort weiterzufuhren. Zum Zeitpunkt der Abfindunszahlung befand sich ihr ...
2.3.2010
Eine liegt eine (steuerlich) vermögensverwaltende, nichtgewerbliche KG vor, in der ausschließlich Einkünfte aus Vermietung entstehen. Die Gesellschafter haben die Einkünfte ebenfalls als Einkünfte aud Vermietung&Verpachtung und nicht als Einkünfte aus Gewerbebetrieb persönlich zu versteuern. Um d ...

| 7.4.2010
von RA Hans-Jochen Boehncke
Ich wollte gerne wissen, wenn ich jetzt meine Digitalbilder zum Beispiel bei einer Fotocommunity anbiete und ich erst nur geringe Einnahmen habe, die gerade meine Kosten decken und später erst Gewinne erziele, kann ich dann erst auch ein Gewerbe anmelden, wenn ich Gewinne mache , ich muss ja erstma ...

| 25.3.2014
Guten Tag, Ich arbeite und lebe seit vielen Jahren in Australien. Dort arbeite ich angestellt bei einem lokalen Arbeitgeber und versteuere meine Einkünfte nach lokalem Recht. Ich plane die dauerhafte Rückkehr nach Deutschland im September. Der zukünftige Arbeitgeber ist eine deutsches Unterneh ...

| 25.3.2013
von RA Andreas Wehle
Sehr geehrte Damen und Herren, über viele Jahre war ich in einem Unternehmen angestellt. Aufgrund einer Umstrukturierung erhielt ich eine Kündigung, die ich arbeitsrechtlich mittel Kündigungsschutzklage angefochten habe. Im Zusammenhang mit der damit verbundenen Konfliktsituation war ich übe ...
2.10.2021
| 50,00 €
von RA Sebastian Braun
Guten Tag, meine Freundin mit russischer Staatsbürgerschaft lebt und arbeitet mit unbefristetem Aufenthaltstitel in Deutschland. Sie hat 2018 1/3 des Hauses ihres Vaters geerbt. Der Rest gehörte ihr vorher schon. Jetzt will sie das Haus in Russland verkaufen. Weil es geerbt wurde muss sie in Russlan ...

| 5.3.2010
von RA Christian Joachim
Guten Tag Folgende Situation. - Ehemann arbeitet in der CH (Geschäftsleitung einer AG) und hat dort einen festen Wohnsitz, wie auch in Deutschland wo die Familie lebt. - Ehemann (kein Grenzgänger !) kehrt etwa 2x pro Monat nach Deutschland (Familie) zurück - Ist es richtig dass gemäss DBA zwis ...
12.3.2010
Ich bin amerikanische Staatsbürgerin mit deutschem Wohnsitz. Ich beziehe in Deutschland erworbene Renten, die natürlich hier versteuert werden. Weiterhin beziehe ich seit 2009 eine minimale Social Security Rente, die hier ausbezahlt wird. Das FA teilte mir mündlich mit, dass 58% dieser Rente hi ...

| 4.5.2014
von RA Karlheinz Roth
Meine Kinder (Sohn und Tochter) haben 2005 von der Sparkasse-Immobilien-GmbH zu gleichen Teilen ein Einfamilienhaus gekauft, daß ich von Ihnen zum 01.01.2012 gekauft habe. Zum Kauf hatten meine Kinder einen Kredit von 48.000 € aufgenommen. Dieser valutierte zum Verkaufstag auf 44.000 €. Abschreibu ...
8.8.2013
Guten Tag, ich plane meinen Wohnsitz in die USA zu verlegen, um mich dort in einem ersten Schritt Weiterzubilden (Sprache und fachliche Ausbildung) und in einem zweiten Schritt dort zu arbeiten. Ein Arbeitsvisa werde ich in ca. 1 Jahr haben. Im ersten Jahr darf ich in den USA nicht arbeiten. In De ...
29.8.2006
von RA Bernhard Trögl
Ich soll eine Wohnung geschenkt bekommen, von meinem Partner, wir sind nicht verheiratet und ich habe Steuerklasse I. Der Wohnungswert ist 90.000 Euro und darauf lastet eine 40.000 Euro Hypothek. Also dürfte die Schenkung 50.000 Euro wert sein. Da ich 51.200 Euro Freibetrag habe, brauche ich dieses ...
26.2.2021
von RA Sebastian Braun
Ich bin voriges Jahr in die Schweiz umgezogen aufgrund einer neuen Arbeitsstelle (abhängig beschäftigt). Meine Frau ist derzeit noch in Deutschland ansässig weshalb ich auch für das letzte Jahr vermutlich beschränkt steuerpflichtig bin. Sie wird nun dieses Jahr auch in die Schweiz umziehen (ohne wei ...
1·15·293031·45·60·74