Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Steuerrecht Steuerschulden


| 8.4.2010
Ermittlung der Haftungsquote des GmbH-Geschäftsführers für Steuerrückstände bei Insolvenz der GmbH Ist im Berechnungsbogen zur Ermittlung der Haftu ...

| 25.8.2011
von RA Ernesto Grueneberg
Guten Tag, mein Antrag auf Stundung wurde vom Finanzamt abgelehnt u. ich wurde darauf hingewiesen das bei Nichtbezahlung die Zwangsvollstreckung ein ...

| 3.5.2020
| 80,00 €
von Notarin und RAin Andrea Fey
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe 5000€ Steuerschulden aus ehemaliger Selbständigkeit aus einem anderen Zeitraum bei einem anderen FA Jetz ...
8.2.2005
von RAin Sylvia True-Bohle
Guten Tag, jemand, der mit mir nicht verwandt ist, möchte mir im Rahmen einer Schenkung eine Eigentumswohnung übertragen. Nach Auskunft des Finanza ...

| 29.7.2019
| 80,00 €
von RA Franz Meyer
Sehr geehrte/r Frau / Herr, während der Ehe mit meinem am 28.06.2007 verstorbenen Ehemann kamen aus selbstständiger Arbeit (Handwerksbetrieb, Video ...

| 17.9.2016
von RA Alexander Busch
Ich führe zusammen mit einem Geselschafter eine GbR im Einzelhandel. Durch eine Betriebsprüfung, sind wir rückwirkend höher eingestuft worden und müs ...

| 7.11.2008
von RAin Marlies Zerban
Ich habe beim Finanzamt, resultierend aus einer Steuerprüfung und dabei aufgedeckten Formfehlern, Schulden i. H. von ca. 250.000€. Die Prüfung fa ...
31.10.2013
hallo, seit über 15 jahren führen wir einen gastronomischen betrieb. bis dato ist noch keine außenprüfung/betriebsprüfung durch das FA erfolgt. es i ...
Vertraulich
20.7.2018
Eine Einspruchsentscheidung für unterschiedlich namensgleiche Steuerschulder
von RA Alexander Busch
21.8.2008
von RA Christian Joachim
Hallo, meine Situation stellt sich wie folgt da: Meine Steuersätze wurden von Januar bis Mai diesen Jahres geschätzt, da ich leider ke ...
4.5.2009
Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren, Ein Patient von mir, Unternehmer gerät vor einigen Jahren in extreme private, persönliche, gesundheitliche u ...
2.1.2005
1997 habe ich eine schiffsbeteiliung gekauft.steuerliche verluste wurden 1997 geltend gemacht und auch "erstattet". 11.2001 erhielt ich einen erneute ...

| 20.1.2017
von RA Andreas Wehle
Guten Abend, habe von 2006 an bis 2015 ca. 5000€ Einkommensteuer mit meiner Steuererklärung hinterzogen. Pro Jahr ca.250€ bis ca. 600€ durch falsc ...
14.1.2011
Gegen mich ist ein Strafverfahren eingeleitet worden nach §397, weil der Verdacht besteht, das ich den Finanzbehörden über steuerlich erhebliche Tatsa ...
22.5.2012
Folgende Situation: 1999 Ehefrau erwirtschaftet auf ihrem Anlage-Konto auf Basis der gemeinsamen Einkünfte ( Ehemann, Zugewinngemeinschaft) nach Übe ...
29.10.2007
Sehr geehrte Damen und Herren, in den Jahren 1993 bis 1995 habe ich in Berlin einen Einzelhandel betrieben und mich leider nur sehr nachlässig um Ste ...

| 7.2.2014
von RA Andreas Wehle
Arbeitgeber (Konzern) hat 2,5 Jahre lang den geldwerten Vorteil des Dienstwagens nicht in der Gehaltsabrechnung ausgewiesen. Arbeitnehmer hat dies zun ...

| 14.2.2011
Der Steuerbescheid für 2005 wurde im Februar 2011 geändert. Als Erläuterung wird folgendes angegeben: Der Festsetzung liegen die Feststellungen d ...

| 7.10.2017
von RA Carsten Neumann
In dem Einkommensteuerbescheid für 2016 wurde mir nun mitgeteilt, das von den Guthaben in Höhe : XXX,xx € nur XXX,xx€ (Kirchensteuer Ehefrau) ausgeza ...
25.2.2011
von RA Ernesto Grueneberg
Guten Tag Mein Mann (war Selbständig) und ich (Angestellte) wurden für die Jahre 2002-2004 zusammen veranlagt. Für diesen Zeitraum nutzten wir den ...
1·456·10·15·19