Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Steuerrecht Steuerpflichtig

Topthemen Steuerrecht Steuerpflichtig
Deutschland weitere Themen »
9.11.2008
In 2007 habe ich ein Jahresgehalt von 5.400 und meine Ehefrau von 6.000 EUR in Deutschland erzielt. Unser Wohnsitz war und ist in der Schweiz. Gemäss den Lohnabrechnungen wurde keine Einkommensteuer gezahlt (gerinfügig Beschäftigte). Nach EStG gilt jedoch eine Mindeststeuer von 25% für beschränkt ...

| 14.11.2006
von RA Robert Weber
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin 1987 nach Spanien ausgewandert, bin dort selbständig als Reiseleiter angemeldet. Ich habe eine spanische Steuernummer und eine Aufenthaltsgenehmigung (Residencia), mein Reisepass wurde in Spanien verlängert, ich fahre ein in Spanien zugelassenes Fahrzeug und ...
25.4.2014
von RA Lorenz Weber
Sind in Portugal(nach portugiesischem Steuerrecht) Gewinne aus dauerhaftem/nachhaltigem Internet Poker spielen steuerpflichtig? ...
24.6.2018
Guten Tag, Ich bin seit May 2011 in Deutschland als Produktionsmitarbeiter tätig. Ich komme aus Polen und besitze die Polnische Staatsbürgerschaft. Ich habe einen festen Arbeitsvertrag. Ab diesen Zeitraum bestreite ich den alleinigen Unterhalt meiner Familie. Meine Frau hat nur Polnische Adresse, ...
4.7.2006
von RA Marcus Schröter
Ich bin freiberuflich als IT-Berater tätig! Meine Auftraggeber sitzen im Moment zu 100% in Deutschland. Meine Tätigkeit verrichte ich 1 bis 2 Tage remote von Italien aus. Die restlichen 3 Tage bin ich vor Ort in Deutschland. Die Wochenenden verbringe ich auch in Italien. Mein Aufenthalt sieht also f ...

| 1.11.2015
Sehr geehrter Anwalt, Ich habe Rumänischen Passport, Rumänische ID Karte,keine Deutschen Papiere. Seit 2008 arbeite ich als expat in vershiedenen Afrikanischen Ländern. Seit April 2014 haben wir mit meiner Frau in Deutschland unser Hauptwohnsitz,in einer gemieteten Wohnung.gemeldet. Im A ...

| 3.10.2007
von RA Christian Joachim
Guten Tag, ich bin ein 17-jähriger Schüler und möchte als Affiliate im Internet Geld verdienen. Wäre ich steuerpflichtig, wenn ich in diesem Jahr bspw. ca. 50.000€ verdienen würde bzw. ab welcher Summe müsste ich Steuern bezahlen? Falls ich mit meinen Einnahmen doch steuerpflichtig bin, wü ...

| 8.8.2012
Ich arbeite bei einer auslaendischen Firma in Hong Kong und bin in Hong Kong gemeldet. Ich komme nur zweimal im Jahr fuer ca. zwei Wochen nach Deutschland um Urlaub zu machen und die Familie zu besuchen. Ich habe mit meiner Schwester ein Haus in Deutschland in dem unsere Mutter wohnt.Keine Mieteinn ...
22.10.2015
Schwiegersohn ist kroatischer Staatsbürger und ca. 6 Monate/Jahr auf einem Gastanker beschäftigt (je 2x 3 Monate ununterbrochen). Er zieht jetzt mit der Familie nach Deutschland. Ist er hier steuerpflichtig und, wenn ja, wie lange muss er sich pro Jahr in Deutschland aufhalten? Wenn steuerpfl ...

| 27.12.2010
von RA Ernesto Grueneberg
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe mit meiner thailändischen Ehefrau Anfang 2007 Deutschland verlassen und mit ihr in Shanghai (China) gelebt und gearbeitet. Anfang 2010 habe ich mich selbstständig gemacht und eine Hong Kong Limited gegründet. In Deutschland bin ich komplett abgemeldet, ich ...

| 6.4.2015
Mir ist bekannt, dass ein Veräußerungsgewinn beim Hausverkauf der persönlichen Einkommenssteuer des Verkäufers unterliegt. Es gibt eine Spekulationsfrist von 10 Jahren, nach derer dieser Gewinn nicht mehr zu versteuern wäre. Nur wie verhält es sich im konkreten Fall, wenn sich zuletzt die Besitzverh ...

| 14.8.2008
von RAin Dr. Corina Seiter
Gegen eine Firma A habe ich eine Forderung die einkommensteuerpflicht wird, sobald mir das Geld zufliesst. Mit der Firma A möchte ich vereinbaren, dass diese Forderung an eine andere Firma B übertragen wird. Frage: Wird der Forderungsbetrag durch die Übertragung an die Firma B f ...

| 11.1.2008
Guten Tag, gibt es fuer beschraenkt Steuerpflichtige Deutsche die im nicht-europaeischen Wirtschaftsraum ansaessig sind und die zur Einkommensteuer in D veranlagt werden (Einkommen aus Immobilienvermietung in D)einen Einkommensfreibetrag? A. fuer Deutsche Staatsangehoerige in Singapur B. fuer ...

| 30.4.2015
Hallo, ich bin Deutscher und wohne seit fast 10 Jahren mit meiner Familie in Abu Dhabi U.A.E. Mein Lebensmittelpunkt befindet sich in U.A.E, bin daher beschränkt steuerpflichtig und versteuere nur meine Einnahmen aus Vermietung einer Wohnung in Deutschland. Das funktioniert bisher auch gut und d ...
6.2.2019
von RA Alex Park
Wir haben eine Kapitalgesellschaft (Sitz in Deutschland), die ein Darlehen von ihrem beschränkt steuerpflichtigen Gesellschafter (Wohnsitz in China) erhalten hat. Die Kapitalgesellschaft hat im Jahr 2017 Zinsen (Betriebsausgaben) in Höhe von ca. 4.000,00 € an den beschränkt steuerpflichtigen Gesell ...
14.11.2007
Meine Frau und ich wohnen seit Anfang 2006 in den USA (davor in Frankfurt am Main). Unser einziges Einkommen sind 17.302 Euro aus der Vermietung unseres Hauses in Frankfurt am Main Koennen wir weiter als in der BRD unbeschraenkt steuerpflichtig behandelt werden, solange wir kein Einkommen in den U ...
16.2.2012
Ich bin seit fast 40 Jahren fuer ein deutsches Unternehmen im Ausland taetig, zuletzt seit 1.1.1998 in Indien. In Deutschland bin ich nicht gemeldet, sondern hier in Indien und bin deshalb auch hier mit meinem Welteinkommen voll steuerpflichtig. Ich bin 62 Jahre alt und werde nun per 30.6.2012 in de ...

| 1.5.2015
Ich habe die Möglichkeit, in den VAE als angestellter Geschäftsführer zu arbeiten. Noch ist nicht klar, ob es ein deutscher oder ein VAE-Vertrag sein wird. Was für Möglichkeiten gibt es, in Deutschland nicht steuerpflichtig zu sein? Muss/kann ich mich in Deutschland abmelden? Meine Frau un ...
21.3.2011
von RA Ernesto Grueneberg
Hallo, ich bin deutscher Staatsbürger, verheiratet, wohnhaft in Luxemburg und habe eine ETW in Deutschland vermietet. (VuV wird jährlich versteuert) Meine Frau, deutsch, wohnhaft in D,(in gem. EFH) arbeitet halbtags in Luxemburg, keine weiteren Einkünfte in Deutschland. - Zugewinngemeinschaf ...

| 5.4.2010
Sehr geehrte Anwältin, sehr geehrter Anwalt, unserer Erbengemeinschaft sind auf Antrag mehrere Grundstücke rückübertragen worden. Damit verbunden sind uns nachfolgende Geldmittel zugekommen: 1. Erlösauskehr für entgangene Miete / Pacht 2. Erlösauskehr für Verkaufserlöse der durch Dritte aus Unke ...
12·25·50·75·100·110