Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Steuerrecht Steuerberater

Topthemen Steuerrecht Steuerberater
Rechnung weitere Themen »
27.1.2008
von RA Manfred A. Binder
Zwecks Anonymisierung sind die folgenden Euro-Beträge in "Spielbeträge" umgesetzt. Insgesamt geht es um hohe Summen!! Lediglich das Verhältnis der Beträge untereinander ist korrekt wiedergegeben. Das Finanzamt hat vor knapp 7 Wochen, kurz nachdem ich in Urlaub ging, den Steuerbescheid 2005 geschi ...

| 15.1.2010
Wir als Ehepaar + Kind haben einen Bauernhof 300km weit von Erlangen entfernt; dort auch zwei pflegebedürftige Eltern. Der Familienmittelpunkt ist dort. Alle 3 haben dort den gemeldeten Hauptwohnsitz. Aus beruflichen Gründen habe ich einen Nebenwohnsitz in Erlangen gemeldet. Aus persönlichen Gründ ...
22.4.2009
von RAin Dr. Corina Seiter
Im Jahre 2007 habe ich meinen Mann geheiratet und bin dann nach Ablauf meines Arbeitsvertrages zu ihm ins Ausland gegangen. Ich habe in jenem Jahr lediglich vier Monate Einkuenfte hier in D (und ueberhaupt) bezogen und hatte mich daher auf eine maessige Rueckerstattung gefreut, als ich unsere gemein ...
30.6.2005
von RA Marcus Alexander Glatzel
Im Jahr 2002 bis zum Jahr 2004 habe ich für eine Bekannte einen Gewerbeschein auf meinen Namen beantragt. Ich sah da keine Probleme. Nun hat meine Bekannte keine Steuererklärung und auch keine Umsatzsteuererklärung abgegeben. Ich dachte Ich hätte damit nichts zu tun. Jetzt ist die Bekannte plöt ...
17.8.2009
von RAin Dr. Corina Seiter
Ich beabsichtige eine Bahncard 100 zu kaufen und weiss auch wie man sie steuerlich als Freiberufler absetzt. Die Ausgaben für meine (Dienst-) Fahrten müssen nachweislich den Wert der Bahncard 100 (3.650,-) übersteigen, sodass das FAZ die Karte im vollen Wert anerkennt. Dies ist mir leicht möglich, n ...

| 24.8.2009
Anfang 2009 haben mein Mann und ich uns getrennt. Er zog sofort aus, ich fand im April 2009 mit unseren 2 gemeinsamen Kindern eine Wohnung nachdem unser Haus verkauft war. Er hat bislang noch Steuerklasse III und 2 Kinder, ich V. Soweit ich richtig informiert bin, können wir ab Januar 2010 di ...

| 10.6.2015
von RA Falk-Christian Barzik
Guten Morgen Sachverhalt: Ich frage im Namen meiner Mutter/Stiefschwester an: Geerbt wurde im November 2014 ein Bauernhaus mit ca. 5500 qm Grundstück. Dazu kommen ca. 50 ha Landwirtschaftliche Nutzflächen, die bis September 2027 verpachtet sind. Erbschein lautet auf meine Mutter (Rentnerin, 77 ...

| 1.4.2014
In den Jahren 2010-2013 habe ich meine Denkmalschutzimmobilie renoviert. Im Jahr 2011 bin ich eingezogen. Im Jahr 2013 habe ich den Antrag bei der Denkmalschutzbehörde abgegeben. 2014 ist der Bescheid betr. der Denkmalschutzsafa erteilt worden. Die Einkommensteuererklärungen 2011-2013 sind noch n ...

| 6.11.2014
von RA Andreas Wehle
Guten Abend Ich, geboren am 18.4.1983 in VS-Schwenningen arbeite seit dem 17.11.2008 in einem schweizer Unternehmen zu 100%. Seit Februar 2009 in der Schweiz im Kanton Aargau wohnhaft und besitze seit Februar 2014 eine Niederlassungsbewilligung C. Folglich im ordentlichen Steuerverfahren mit Vora ...

| 8.1.2016
Guten Tag, ich habe Fragen zur Ust und zum neuen Ust-Gesetz für digitale Güter. Ich überbringe Online-Webinare und verkaufe danach auch die Video u. Mp3-Aufnahmen dieser Webinare. Auf Nachfrage bei einer Webinar-Platform wurde mir folgendes mitgeteilt: "Webinare fallen unter Lehrinhalte undun ...
4.10.2018
von RA Andreas Wehle
Bin österr. Staatsbürger und habe seit 2015 dort auch meinen Wohnsitz. Habe mit meiner Frau deutsche Staatsbürgerin, Wohnsitz auch Österreich hälftig zusammen in D seit 25 Jahren eine vermietete Eigentumswohnung. Möchte meine Hälfte zu marktüblicher Kondition an unseren Sohn ( Deutscher, Wohnsitz ...
30.4.2011
Mein Vater ist im Besitz eines landwirtschaftlichen Betriebs. Dort wird jedoch seit mehr 30 Jahren keine Landwirtschaft mehr betrieben. Mein Vater hat diesen Betrieb samt Bauernhaus, Scheune, Grundstücke und Wiesen vor rund 12 Jahren geerbt. Das Bauernhaus mit Scheune und Grundstücken mit ei ...
19.3.2009
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben über Bekannte in einer Steuerberaterkanzlei nachfragen lassen, auch mit der Arbeitskammer (Rechts- und Steuerabteilung) telefoniert. Da die Umstände aber wohl sehr ungewöhnlich sind, möchten wir um Ihre Einschätzung bitten. Fragen: Ist der AG überhaupt ...
20.3.2009
Wir sind eine Schulungsunternehmen: xxxxx. Wir führen ausschließlich Qualifizierungen mit Arbeitslosen durch. Unsere Umsätze sind somit nicht steuerbar. Wir sind auch lizensiertes Test Center der xxxxx (USA). Unsere Teilnehmer haben die Möglichkeit digital im WEB eine international anerkannt ...
25.4.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, hier geht es um Steuergesetz und Schadenersatz daraus, bei einer nachträglichen Änderung der Veranlagung. Bis jetzt hatte ich vieles selber gewußt, nun komme ich nicht mehr weiter. Bin / war seit 18J. verheiratet. 2007 wurde die gemeinsame Veranlagung durchgeführ ...
12.1.2022
| 30,00 €
von RA Andreas Wehle
Guten Tag! Es um folgendes: Bisher besitze ich in DE ein halbwegs erfolgreiches Unternehmen (GmbH) und auch eine selbst bewohnte Immobilie. Nun ergeben sich völlig neue geschäftliche Möglichkeiten. Ich plane daher die GmbH zu verkaufen und meinen Wohnsitz zu verlegen. Zum Beispiel Dubai oder Prag ...
23.9.2020
von RA Andreas Wehle
Sehr geehrte Anwältin, Sehr geehrter Anwalt, ich war für den Zeitraum 01.01.2020 bis 31.08.2020 in Deutschland angestellt und für den Zeitraum 01.01.2020 bis 24.09.2020 in Deutschland wohnhaft. Ich bin seit 01.09.2020 bei einer Firma in Hong Kong angestellt und ich werde ab dem 25. September 20 ...
25.3.2019
Mein leibliches Kind wohnt bei meiner Ex-Partnerin im Ort A. Ich wohne mit meiner neuen Partnerin im Ort B ca. 550 km entfernt. Meine Arbeitsstätte, sowie die meiner Partnerin, befinden sich ebenfalls im Ort B. Im Ort A habe ich eine Wohnung, die ich bewohne damit mich mein Kind an den Wochenenden b ...
30.3.2019
Hallo, mich interessiert, ob es sich rechnet, ein Leasingfahrzeug über das Gewerbe zu führen, oder ob es besser ist, dieses als privates Fahrzeug zu führen. Es handelt sich hierbei um ein Einzelunternehmen. Ich möchte am Besten eine kleine Rechnung der Varianten haben, anhand der man erkennt, wel ...

| 24.4.2019
Guten Tag, zum Zwecke des Baus meines Einfamilienhauses wurde 2016 ein Grundstück erworben auf das das EFH gebaut werden soll. Mit dem Bau ging es dann Ende 2017 los. Bevor der Bau begonnen hatte, hat das Finanzamt bzgl. des Grundstückserwerbs nicht nur einen "normalen" Grundsteuerbescheid gesch ...
1·15·30·444546·60