Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Steuerrecht Steuerberater

Topthemen Steuerrecht Steuerberater
Rechnung weitere Themen »
1.10.2014
Schönen guten Tag, folgende kurze Frage: Ich bin selbst. Handelsvertreter und habe bislang meine Steuererklärung mit Hilfe einer Freundin selbst gemacht. Jetzt habe ich für 2013 eine - wie üblich - Aufforderung zur Abgabe der - Einkommenssteuer 2013 - Umsatzsteuer 2013 - Gewerbesteuer 2013 ...

| 26.8.2014
Ich habe einen geschätzten ESt-Bescheid für 2013 erhalten. Mir ist die Frist 31.05.14 klar. Es gibt auch auch eine Frist für Steuerberater und LSt-Hilfevereinen zum 31.12.14. Ist es nicht eine Ungleichbehandlung zwischen „Selbsterklärer" und Steuerberater. Es wäre schön, dass ich die gesetzli ...
7.3.2006
2 Jahre bei einem Steuerberater gewesen, mtl. Gebühr für die laufenden Buchungen und Jahresgebühr für den Abschluss bezahlt. Bin nun von Deutschland verzogen und hatte zum Ende des Jahres mein Gewerbe abgemeldet. Dem Steuerberater mitgeteilt, dass die mtl. Buchungen damit wegfallen und die Gebühr ni ...
11.7.2017
Ich zitiere: "Als Tätigkeiten, die mit dem Beruf des Steuerberaters und des Steuerbevollmächtigten nicht vereinbar sind, gelten insbesondere 1. eine gewerbliche Tätigkeit; die zuständige Steuerberaterkammer kann von diesem Verbot Ausnahmen zulassen, soweit durch die Tätigkeit eine Verletzung von ...
29.6.2016
von RA Falk-Christian Barzik
Mein Steuerberater hat eine Erbschaftssteuererklärung Anfang 2015 erstellt, Ergebnis ca. 27.000,-- Euro wären zu bezahlen. Zwischenzeitlich haben wir den Steuerberater gewechselt, der Erbschaftssteuerbescheid kam letzte Woche mit einer Zahlungsaufforderung von knapp 50.000,-- Euro. Daraufhin habe ic ...
21.8.2016
von RA Jan Gregor Steenberg
Hallo! Ich habe eine Immobilie und vermiete diese. Ich muss eigentlich ca. 19 % Einkommenssteuer auf die Mieteinnahmen zahlen. Ich habe jetzt neben der Vermietung einen Job als Angestellter angenommen, auf den ich theoretisch ca. 16 % Lohnsteuer zahlen müsste! Dadurch, dass ich jetzt zusätzlich ...
4.6.2019
Wir suchen einen zuverlässigen Steuerberater. Evtl. ist hier unter den Rechtsanwälten ein Steuerberater? Vielen Dank ...
19.10.2011
von RA Reinhard Schweizer
Guten Tag, Ende 2006 habe ich mich als Existenzgründer selbstständig gemacht. Für die steuerlichen Belange habe ich damals einen Steuerberater beauftragt. Der Inhalt der Steuererklärung 2006 wurde vom Finanzamt teilweise nicht anerkannt. Durch das nachfolgende Einspruchs-/Widerspruchsverfahren h ...
10.4.2019
von RA Daniel Saeger
Sachverhalt: 1) Bilanziertes Unternehmen, GbR, 2 Gesellschafter mit je 50% der Anteile 2) Wirtschaftsjahr = Kalenderjahr 3) Gesellschafter 1 geht in Elternzeit und bezieht in dieser Zeit keinen monatlichen Gesellschafter Lohn; Kosten für Miete, Rente, Auto werden jedoch weiter von dem Unterneh ...
8.1.2016
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben im Jahr 2012 einen Steuerberater beauftragt, die Steuererklärung für unseren verstorbenen Onkel zu tätigen, da er nach neuer Rechtslage auf seine Rente evtl. Steuern hätte zahlen müssen. Wir als Erbengemeinschaft wurden daraufhin angeschrieben. Wir habe ...

| 17.7.2014
von RA Andreas Wehle
Sehr geehrte Anwältin oder Anwalt, mein Steuerberater hat für meine Steuererklärung 2012 keine Anlage AV abgegeben (rechtskräftig seit Februar 2014). Wohl mein Fehler, da ich dem Steuerberater keine Informationen zu meiner Riester Rente gegeben habe. Daher konnte ich die Steuervorteile meiner R ...
26.5.2016
von RA Dr. Holger Traub
Hallo, ich habe konkret zwei Probleme: 1. Früher hat unser Steuerberater etc. Rechnungen usw. alle ausgedruckt und eingepflegt welche wir via Mail erhalten haben. Plötzlich taucht hier eine xxxx Euro Rechnung auf fürs ausdrucken! 2. In der Rechnung wurde auch das Sortieren der Belege berech ...

| 14.5.2007
von RA Marcus Schröter
Sehr geehrte Anwälte, im Rahmen der Erstberatung möchte ich wissen was ich machen kann. Mein Steuerberater ist einfach zu langsam, kann ich von ihm verlangen, dass er mir einen Zeitrahmen nennet, bis wann er fertig ist ? Schon in den letzen Jahren war mein Steuerberater extremst langsam, er bra ...
22.6.2015
Wir sind eine kleine gmbh, haben seit vielen Jahren unseren steuerberater, waren bisher immer zufrieden außer dass er sehr teuer war. Wir sind davon ausgegangen dass immer alles korrekt gebucht wird. Im letzten Jahr kam bei uns ein lapidares Fax an, dass en Fehler beim Buchen passiert ist und zwar w ...
24.8.2011
von RAin Maike Domke
Guten Tag, der für mich und für meine Beteiligungen mit Vollmandat beauftragte Steuerberater war mit der jährlichen Steuererklarung, Ermittlung Gewinn etc für eine GbR (gemeinsame Eigentumswohnung) beauftragt. In den letzten jahren unterliefen dem Steuerberater nachweislich diverse andere Beratung ...

| 12.9.2012
HALLO; DARF EIN STEUERBERATER DIE UNTERLAGEN; INSBESONDERE DIE SUSA SALDENLISTE; DIE FÜR DIE UMSATZSTEUERVORANMELDUNGEN S E H R WICHTIG SIND; ZURÜCKBEHALTEN ODER NICHT RAUSGEBEN; WEGEN ANGEBLICH NOCH OFFENE RECHNUNGSFORDERUNGEN?? --------------------------------------------------- ICH MEINE; ...
15.11.2019
von RA Alex Park
Sehr geehrte Damen und Herren, wir sind eine kleine GmbH die bereits seit 2013 besteht. In dieser Zeit haben wir immer den gleichen Steuerberater. In letzter Zeit klappt die Zusammenarbeit nicht, was ich gerne weiter unten schildere. Vorab: Die Abgabe beim Finanzamt erfolgt Quartalsweise. ...
5.9.2011
von RAin Maike Domke
Sehr geehrte Damen und Herren, es kam zu Streit mit dem Steuerberater, der zur fristlosen Kündigung und Entzug der Vollmacht führte. Nun gibt es Streit um die Vergütung. Zum hintergrund: Seit einiger Zeit war ich unzufrieden. Der Berater war in seinen Ausführungen unverständlich, eine Betri ...
9.3.2019
von RA Alex Park
Sehr geehrte Damen und Herren mein Steuerberater hat in der Umsatzsteuererklärung für das Finanzamt eine Steuer von 304,56 errechnet jetzt bekam ich den Steuerbescheid von den Finanzamt mit einer Nachzahlung von 1872,83 € mit folgender Erklärung: Die im Jahre 2015 angeschaffte Kfz im Zuge der ...
16.6.2017
Ein Steuerberater stellt einem Mandanten einen Remote-Zugang auf seinen Server zur Verfügung. Dort kann der Mandant in der DATEV Software die Buchungen seiner GmbH's eigenständig durchführen. Nun gibt es Ärger mit den Rechnungen des Steuerberaters, die aus Sicht des Mandanten zu hoch sind. Ma ...
123·15·30·45·60