Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Steuerrecht Frau


| 24.5.2022
| 50,00 €
von RA Christian Lenz
ich arbeite Freiberuflich und beschäftige meine Ehefrau als sozialversicherungspflichte Arbeitnehmerin im normal Angestelltenverhältnis. Wir wohnen gemeinsam in eine gemietete Wohnung (etwas 9 EUR/qm2, eine orstübliche Miete) wo wir beide den Mietvertrag unterschrieben habe. Kann ich von § 8 Abs. 2 ...
9.4.2022
| 60,00 €
von RA Sebastian Braun
Guten Tag, ich habe als Nebengewerbe einen Bürodienst gegründet (von meinem Arbeitgeber genehmigt). Hier nutze ich die Kleinunternehmerregelung. Ich würde meine Ehefrau gerne mit an Board nehmen. Auch sie hat die Bestätigung vom Arbeitgeber nebenbei arbeiten zu dürfen. Die Idee war jetzt, das g ...
Vertraulich
20.11.2021
| 100,00 €
Steuerpflicht Ehemann AT/Ehefrau D Einkünfte alle in D
von RA Alex Park
18.11.2021
| 40,00 €
von RA Dr. Holger Dinkhoff
Sehr geehrte Damen und Herren, ich hätte eine Frage zu folgendem Sachverhalt: Meine Frau (russische Staatbürgerin) und ich haben im Mai 2021 in Deutschland geheiratet. Jetzt ist sie im Oktober 2021 aus Russland zu mir nach Deutschland gezogen und eine Meldebescheinigung ist auch schon vorhande ...
Vertraulich
13.6.2021
Pflegepauschbetrag bei Mann rückw. berücksichtigen, nach Grundlagenbescheid der Frau
von RA Fabian Fricke
10.6.2021
von RA Michael Krämer
Aktuelle Sachlage: Nach Erbfall (Vater verstorben) gehört die zurzeit von mir und meiner Frau bewohnte Immobilie (Mietverhältnis mit meiner Mutter) zu 1/8 meinem Bruder, 6/8 meiner Mutter und 1/8 mir. Die Immobilie ist vor 10 Jahren von meinen Eltern gekauft worden (Kaufvertrag am Mitte Aug 2011 un ...

| 22.5.2021
von RA Diplom Kaufmann Peter Fricke
Ich bin geschieden und zahle ordnungsgemäß und vollumfänglich Kindesunterhalt. Die Kinder leben bei der Mutter. Als ich meinen Einkommensteuerbescheid erhalten habe wurde darin vermerkt "Der Freibetrag für den Betreuungs- und Erziehungs- oder Ausbildungsbedarf des am xxx geborenen Kindes konnte bei ...
19.4.2021
von RA Diplom Kaufmann Peter Fricke
Meine Frau wohnt im Ausland, war nie in Deutschland steuerpflichtig und nie anwesend. Ich bln in Deutschland unbeschränkt steuerpflichtig und habe in Deutschland Einnahmen, sie nur im Ausland. Muss ich sie bei meiner Steuererklärung namentlich angeben? ...

| 1.12.2020
Ich bin deutscher Rentner, wohnhaft und steuerpflichtig in Deutschland. Meine Ehefrau ist Spanierin, wohnhaft in Spanien, sie ist arbeitslos (Hausfrau), hat kein Einkommen und braucht daher keine Steuererklärung in Spanien abgeben. Wir sind seit 2019 verheiratet. Kann ich unter den genannten Vorau ...

| 4.11.2020
Wir sind ein gemeinschaftlich veranlagtes Deutsch/Britisches Ehepaar und leben derzeit in England. Zur Pflege meiner Mutter muss ich nun nach DE ziehen, mein Mann bleibt in England. Ich habe kein eigenes Einkommen. Ich bin bei Anmeldung in DE voll steuerpflichtig, doch wie ist die situation bei mein ...
Vertraulich
21.10.2020
Grundstücksübertragung auf Ehefrau
von Notarin und RAin Andrea Fey

| 19.10.2020
Hallo zusammen, mein Mann und ich wohnen und arbeiten derzeit beide in Deutschland. Er ist angestellt und ich selbständig. Nun überlege ich mein Gewerbe nach Dänemark zu verlagern und dann auch mein Einkommen da zu versteuern. Aktuell ist er in Steuerklasse 3 und ich in 5. Wenn ich mein Einkommen ...
4.9.2020
Guten Tag, Ich bin deutsche Staatsbürgerin, lebe und arbeite in Deutschland, Wohnsitz auch in D. Mein Ehemann lebt und arbeitet in Österreich, ist österreichischer Staatsbürger und hat auch seinen Hauptwohnsitz dort. Ich habe trotz Verheiratetsein die Steuerklasse 1. Wäre hier eine günstiger z ...

| 24.6.2020
Hallo, ich habe mich am 05.09.2019 von meiner Frau getrennt und befinde mich noch im Trennungsjahr. bis zum 1.10.2019 hatten wir die Steuerklassen 3/5 ab dem 1.10 auf Wunsch meiner Frau 4/4. Nun verweigert mir meine Frau die Zusammenveranlagung für das Jahr 2019. Wie verhalte ich mich je ...
Vertraulich
16.6.2020
Übertrag mein Einzelfirma e. K. auf meine Ehefrau aus gesundheit und altersgründen!
von RA Hauke Hagena
Vertraulich
3.6.2020
Vor- und Nachteile der Anstellung meiner Frau
von RA Michael Krämer
30.3.2020
von Notarin und RAin Andrea Fey
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Ehefrau und meine 3 Kinder (Alles Deutsche Staatsbürger) leben seit September 2019 in der Türkei und sind in Deutschland abgemeldet. Nun hat das Finanzamt für mich die Steuerklasse 1 festgelegt und die Kinderfreibeträge sind auch weggefallen. Ich finde, dass ...
19.12.2019
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Frage zu folgender Konstellation: Person A + B erwerben im Jahr 2014 ein Zweifamilienhaus und vermieten eine Wohnung an eine Fremdfirma und eine Wohnung an die Ehefrau der Person A. In der Wohnung lebt Person A mit seiner Ehefrau. Für beide Wohnungen ...
Vertraulich

| 16.12.2019
unechter Grenzgänger Schweiz, Ehefrau in D arbeitend, Mieteinnahmen in D
von RA Michael Krämer
Vertraulich
15.12.2019
Lohnsteuerklasse für Frau mit 2 Kindern - Ehemann lebt im Ausland
von RA Sebastian Braun
12·5