Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Steuerrecht Firma


| 25.4.2021
von RA Michael Krämer
Sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, ich bin Einzelunternehmer und im HR eingetragener Kaufmann. Mein Wohnsitz ist in Deutschland. Die Firma hat seit vielen Jahren eine Firmenadresse mit eigenen Geschäftsräumen. Ich möchte nach Italien umziehen und dort meinen 1. Wohnsitz anmelden und wäre dann dor ...

| 23.4.2021
von RA Dr. Tim Greenawalt
Hallo, Mitte letzten Jahres habe ich ein Software-Unternehmen gegründet und bin alleiniger Gesellschafter sowie Geschäftsführer. Es gibt keine weiteren Angestellten. Bisher habe ich ein Arbeitszimmer in meiner privaten Mietwohnung als Büro genutzt. Im Mietvertrag stehen meine Frau und ich. Dass i ...
19.4.2021
von RA Michael Krämer
Sehr geehrte Damen und Herren, als Eventveranstalter ist meine Firma von der Coronakrise hart betroffen und seit über 1 Jahr hatten wir insg. 2 Aufträge, das war es. Ich habe einen Mitarbeiter, der aktuell noch auf Kurzarbeit ist (seit März 2020). Die geplante November- und Dezemberhilfe gab ...

| 29.3.2021
von RA Sebastian Braun
Ich bin alleiniger Gesellschafter und Geschäftsführer einer kleinen GmbH. Eine Befreiung vom Selbskontrahierungsverbot liegt vor. Privat steht die Anschlussfinanzierung für die selbstgenutzte Immobilie an. Zunächst hatte ich beabsichtigt dieses Forward-Darlehen wie üblich rein privat zu gestalten. E ...

| 18.3.2021
von RA Michael Krämer
Firma A Design mit Sitz in einem Drittland verkauft über ihre Internetseite individuell angefertigte Grafik-Designs an Privatkunden. Der Privatkunde kann auf der Homepage eine Anfrage stellen, seinen Wunsch beschreiben und bekommt die Grafik nach seinen Wünschen angefertigt. Firma A Design lässt die ...
13.3.2021
Guten Tag: Folgendes Problem: Unsere Firma stellt seit Jahren einer NL-Firma Leistungen in Rechnung. Dabei berechnen wir keine Umsatzsteuer (Reverse-Charge). Da die Umsatzsteuernummer der NL-Firma stets korrekt war, gab es nie Probleme. Nun teilt das BZSt. mit, die Steuernummer sei seit Oktobe ...
3.3.2021
von RA Alex Park
sehr geehrte damen und herren, ich besitze eine firma (UG) und möchte firmengelder in bitcoin investieren. die bitcoin börsen, die ich für geeignet halte, bieten jedoch keine möglichkeit ein gesondertes businesskonto zu eröffnen. ich kann nur private konten anlegen. die einzahlung müsste aber übe ...

| 23.2.2021
von RA Michael Krämer
Ich möchte einen langfristigen Pachtvertrag abschließen. Gegenstand ist ein ehem. Bauernhof. Es gibt Wohngebäude und ein Gewerbegebäude ( ist baurechtlich auch so ausgewiesen). Im Gewerbegebäude soll meine bestehende Firma ( bisher Einzelunternehmen) einziehen. Das Wohngebäude wird selbst b ...
11.2.2021
von RA Thomas Klein
Guten Tag, ich habe ein Arbeitszimmer in meiner ETW eingerichtet da mir für die Flugvorbereitung als Pilot und Studium der Handbücher kein anderer Arbeitsplatz innerhalb der Firma zur Verfügung steht. Daher müssten nach meinem Verständnis Kosten bis 1250 Euro pro Jahr abzugsfähig sein. Jetzt ha ...
4.2.2021
von RA Andreas Wehle
Ich möchte als sogenannter Prop-Trader Geld im Internet verdienen. Dabei „handelt" man Aktienindizes und Devisen online bei einer Firma außerhalb Deutschlands, aber innerhalb der EU. Faktisch funktioniert es wie folgt: Ich handle in einem Nutzerkonto o.g. Finanzprodukte auf einem virtuellen Konto, ...
2.2.2021
Hallo, ich bin Bauunternehmer und habe eigene Grundstücke, welche mit B-Plan aufgewertet wurden zum Bau von Einfamilienhäusern. Um nicht in den gewerblichen Grundstückshandel mit all meinen zu verkaufenden Objekten zu gelangen, habe ich einen Erbbaupachtvertrag mit all meinen zukünftigen Erwerbe ...

| 1.2.2021
von RA Michael Krämer
Hallo, wir möchten eine Immobilie im Mietkauf erwerben und mit einer unserer anderen Firmen nutzen bzw. mieten. Problem: in Deutschland gilt die Miete beim Mietkauf (echter oder unechter Mietkauf), vereinfacht gesagt, so oder so, als Ratenzahlung, was das Problem der (Miet-)Tilgung vs. Abschreibu ...
28.1.2021
von RA Andreas Wehle
Guten Tag, ich plane eine Consulting und Marketing Firma in Dubai zu gründen (Freezone). Mein Wohnsitz wird aber weiterhin Deutschland sein. Ich werde die VAT von 5% Steuern in Dubai zahlen. Nun meine Frage: Wenn ich die Gewinne nach Versteuerung nach Deutschland überweise, muss ich dann noch ...

| 7.1.2021
Ich habe im Jahr 2014 in Ägypten gelebt (unterjährig) und habe dort eine Firma mitgeführt, welche auch in Ägypten ansässig gewesen ist. Da ich auch im Jahr 2014 zurückgekehrt bin und meiner Meinung nach dort Steuerpflichtig war, habe ich in der Steuererklärung 2014 keine Einnahmen aus Gewerbebetr ...
22.12.2020
von RA Alex Park
Ich bin zusammen mit meiner Schwester Mieter einer Wohnung mit 180m2. Circa die Hälfte der Fläche nutzen wir für berufliche Zwecke (wir arbeiten für die selbe Firma). Ich habe an der Gesellschaft meines Arbeitgebers minore Gesellschaftsanteile (5%). Meine Schwester hat keine Anteile. Wir würden ...
20.12.2020
von RA Diplom Kaufmann Peter Fricke
Vorannahmen: Firma: Verleih von Eventartikeln - 2018: Unter 17.500 € Umsatz --> Kleinunternehmerregelung in Anspruch genommen - 2019: Über 22.000 Umsatz -> Kleinunternehmerregelung - 2020: Alle Rechnungen würden mit MwSt. ausgestellt, da vor Corona noch davon ausgegangen wurde, dass wieder über ...
19.12.2020
von RA Michael Krämer
Meine Frage bezieht sich auf diesen Fall: Person A ist alleiniger Geschäftsführer und Gesellschafter einer UG, welche nicht am Geschäftswesen teilgenommen hat und lediglich als Holding genutzt wurde um Anteile an einer anderen Gesellschaft zu halten. Aus dem Verkauf von genau diesen Anteilen h ...

| 15.12.2020
von RA Fabian Fricke
Sehr geehrte Damen und Herren, welche Probleme können sich ergeben? (FA vor allem) Pandemiebedingt gehen die Geschäfte momentan schlecht (Einzelunternehmen). Zu allem Übel ist mir nun eine Maschine kaputt gegangen, welche umgehend ersetzt werden muss. Ich habe die Möglichkeit eine Gebrauchtm ...
11.12.2020
Sehr geehrte Damen und Herren, wir sind ein Start-Up Unternehmen mit sehr großem Erfolg und benötigen hier zur Weiterentwicklung des Unternehmens fachkundige Beratung im kaufm. und finanziellen Bereich. Wir haben das große Glück hier eine fachkundige Person - die bereits in Altersrente ist - ...
9.12.2020
von RA Diplom Kaufmann Peter Fricke
3 einfache Fragen: 1. Wenn ich ein IT-Unternehmen hätte, oder Selbständig wäre als solcher, oder auch als Softwareentwickler. Könnte ich dann alle Werbungskosten (d.h. Ausgaben für Werbung bei Google, YouTube und anderen Plattformen, um Kunden zu gewinnen) uneingeschränkt absetzen? Weil ich höre ...
1·456·10·15·20·25·30·35·40·45