Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Steuerrecht Bescheid

Vertraulich

| 27.8.2022
| 150,00 €
Einspruch gegen Steuerbescheid einlegen?
von RA Dr. Holger Traub
11.8.2022
| 75,00 €
von RA Thomas Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, im Rahmen der Grundsteuerreform wird für unsere Zuwegung, die von der öffentlichen Straße ein etwa 120m langer und 4m breiter, unbefestigter Weg als eigenes Flurstück darstellt, vom Bodenrichtwertsystem BORIS.NRW der gleiche Wert wie für unser Wohngrundstück vorgege ...
Vertraulich
5.8.2022
| Flatrate
Auswahlverschulden, Überwachungspflicht fakti. GF einer GmbH bzg. Haftungsbescheid
von RA Dr. Felix Hoffmeyer

| 28.7.2022
| 45,00 €
von RA Sebastian Braun
Mann M und seine Frau F (Eheleute) haben vom Finanzamt einen Einkommenssteuerbescheid erhalten (beide Bescheidempfänger, gemeinsame Veranlagung, vorher gemeinsame Einkommenssteuererklärung abgegeben). Die Frau F steht unter Betreuung des Mannes M. M ist gesetzlicher Vertreter der F (Betreuer der ...

| 27.7.2022
| 50,00 €
von RA Andreas Wehle
Mann Manfred (M) und seine Frau Fiona (F) (Eheleute) haben vom Finanzamt einen Einkommenssteuerbescheid erhalten (gemeinsame Veranlagung, vorher gemeinsame Einkommenssteuererklärung abgegeben). M und F wurden im Bescheid vom Finanzamt als Adressaten bzw. als gemeinsame Bescheidempfänger bezeichnet ...

| 24.7.2022
| 50,00 €
von RAin Katharina Larverseder
Der S ist Einzelunternehmer und hat vom Finanzamt einen Bescheid über den Gewerbesteuermeßbetrag erhalten (Grundlagenbescheid). Der festgesetzte Gewerbesteuermeßbetrag ist offenkundig zu hoch. S hat deswegen gegen den Bescheid über den Gewerbesteuermeßbetrag beim Finanzamt rechtzeitig Einspruch ein ...
Vertraulich
15.7.2022
| 93,00 €
Geschätzter Steuerbescheid
von RA Alex Park

| 15.6.2022
| 50,00 €
von RA Diplom Kaufmann Peter Fricke
Der S ist Einzelunternehmer und hat vom Finanzamt einen Bescheid über den Gewerbesteuermeßbetrag erhalten. Der festgesetzte Gewerbesteuermeßbetrag ist zu hoch. S hat deswegen gegen den Bescheid über den Gewerbesteuermeßbetrag beim Finanzamt Einspruch eingelegt. Könnte man eigentlich auch nach Einle ...

| 9.6.2022
| 55,00 €
von RA Diplom Kaufmann Peter Fricke
Hier mal eine Problematik zu den Formalitäten eines Einspruchs: S ist Einzelunternehmer (keine GmbH), er erzielt u.a. gewerbliche Einnahmen. Nun hat das Finanzamt verschiedene Bescheide für S erlassen, so u.a. einen Umsatzsteuerbescheid, einen Bescheid über die gesonderte Feststellung des vortragsfä ...

| 9.6.2022
| 30,00 €
von RA Andreas Wehle
Hier mal eine Problematik zu den Formalitäten eines Einspruchs: S ist Einzelunternehmer (keine GmbH), er erzielt u.a. gewerbliche Einnahmen. Nun hat S vom Finanzamt einen Umsatzsteuerbescheid erhalten. Gegen den will S Einspruch einlegen. In welcher Form kann S Einspruch einlegen? In der Rechts ...
20.4.2022
| 25,00 €
von RA Andreas Wehle
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe dieser Tage den Deutschen Steuerbescheid von einem Schweizer Erbe bekommen. Die Schweizer Steuer ist schon erledigt. Deutscher Bescheid mit "großzügigen" Fehlern? Frage? Können unter "Schuldposten, Kosten und Pauschalen" zusätzlich zu den Freibetrag (10 ...

| 8.3.2022
| 25,00 €
von RA Diplom Kaufmann Peter Fricke
Hallo, ich bekomme zur Zahlung der Grundsteuer grundsätzlich nur Mahnungen (10€ Mahngebühr). Erst hab ich mir gedacht ich hätten den normalen Brief verbummelt. Doch heute bekam ich den ersten Brief 2022 von der Stadt und das sofort als Mahnung. Darf ich ohne zahlungsaufforderung softort abgemahn ...
13.1.2022
| 63,00 €
von RA Sebastian Braun
Guten Tag, ich warte aktuell noch immer auf meinen Steuerbescheid für das Jahr 2019. Die Steuererklärung hatte ich damals fristgerecht eingereicht und auf Bitten des Finanzamts im Sommer 2020 auch noch Belege. Einen Steuerbescheid für 2019 habe ich aber immer noch nicht bekommen. Auf inzwischen m ...
Vertraulich

| 10.1.2022
| 60,00 €
ablehnender Steuerbescheid für meine 86 Jahre alte Schwiegermutter
von RA Thomas Klein
Vertraulich
28.12.2021
| 93,00 €
Steuerbescheid erhalten - jetzt neue Anforderungen vom Finanzamt
von RA Michael Krämer
Vertraulich

| 21.10.2021
| 93,00 €
Weiteres Vorgehen Fehler in Steuerbescheid
von RA Michael Krämer
16.9.2021
von RA Thomas Henning
Guten Tag, wie sind hier die Verjährungsfristen: das am 01.06.2006 eröffneten Insolvenzverfahren über meine GmbH soll nach § 212 eingestellt werden. Im Jahr 2013 erfolgten u.a. Zinszahlungen des Finanzamtes für Umsatzsteuerguthaben aus 2002, die vom Insolvenzverwalter nicht kapitalertragsverste ...
Vertraulich
10.8.2021
Bindungswirkung von Feststellungsbescheiden
von RA Michael Krämer
29.7.2021
von RA Diplom Kaufmann Peter Fricke
Sehr geehrte Frau Anwältin, sehr geehrter Herr Anwalt, meine Ehefrau und ich waren über viele Jahre hinweg Eigentümer einer vermieteten Eigentumswohnung – je zur ideellen Hälfte. Zum 01.01.2019 habe ich meinen Anteil auf sie übertragen, sodass sie alleinige Eigentümerin wurde. Im Juli 202 ...
Vertraulich
13.6.2021
Pflegepauschbetrag bei Mann rückw. berücksichtigen, nach Grundlagenbescheid der Frau
von RA Fabian Fricke
12·5·10·11