Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Steuerrecht Aufenthalt

1.8.2019
von RA Franz Meyer
Guten Tag, Wir (meine Frau, 2 Kinder und ich) leben in der Schweiz (Doppelbürger CH / DE), die Kinder gehen hier in CH zur Schule und ich arbeite hier angestellt. Steuern bisher nur in CH bezahlt. Wir haben nun kürzlich eine Ferienwohnung in Deutschland gemietet (auf Dauer / für unsere Nutzung ...

| 24.5.2012
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte um Beratung in folgendem Fall. Ich bin selbständiger Einzelunternehmer, habe jedoch ab 01. Juni 2012 einen einjährigen Arbeitsvertrag (mit Verlängerungsoption jeweils 1 Jahr) als Angestellter einer libyschen Firma unterschrieben. Steuern und Sozialabgabe ...
19.1.2019
von RAin Doreen Prochnow
Guten Tag - Ich war zuletzt zwoelf Jahre in den USA. Ich gruende gerade eine Firma in Berlin, und werde meine Zeit zwischen den USA und Berlin aufteilen. Dafuer ueberlege ich aus verschiedenen Gruenden, mich in Berlin anzumelden. Ob mit alleiniger Wohnung, Hauptwohnung oder Nebenwohnung - da bin ...

| 10.7.2013
Guten Tag Ich bin ein dänische Staatsbürger. Meine Frau und Ich wohnte von 2002 bis Ende 2012 im Deutschland und habe auch im Deutschland Steuer bezahlt. Am 1 Januar 2013 haben wir unsere Wohnsitz in der Schweiz verlegt. Wegen private Gründe haben wir nicht unsere Haus im Deutschland Verkauft bis ...
8.11.2007
von RA Reinhard Schweizer
Sehr geehrte Anwältin, sehr geehrter Anwalt, Ab 01.01.2008 werde ich aus beruflichen Gründen für unbegrenzte Zeiten in Frankreich leben (in Elsaß) und dort auch meinen Wohnsitz haben, mit mein Kind und Lebenspartnerin. Mein Arbeitgeber bleibt weiterhin eine Deustsche Firma (nähe von Ulm)und we ...
27.3.2007
von RA Reinhard Schweizer
Hallo, ich habe mich vor kurzem in Spanien niedergelassen und auch mein Gewerbe hier angemeldet. Trotzdem habe ich aber noch einige Kunden in Deutschland, die ich auch in Zukunft betreuen möchte. Meine Frage ist nun: Ist es zulässig eine Adresse in Deutschland zu behalten und diese auf meiner ...

| 15.2.2017
von RA Alex Park
Ich bin Deutsche Staatsangehörige, wohne und arbeite festangestellt seit 2006 in der Schweiz, zusammen mit meinem Ehemann, der Brite ist und ohne regelmässiges Einkommen freiberuflich als Künstler tätig ist. Nun werde ich in knapp 4 Jahren in Rente gehen und nach Deutschland zurückkehren, da mei ...
20.3.2006
Guten Tag! Ich wünschte mir eine Antwort darüber, ob ich die doppelte Haushaltsführung beantragen kann. Es geht um die Steuererklärung für 2005. Seit 1.8.2004 wohne ich und arbeite (als Arbeitnehmer) in Deutschland. Meine Freundin wohnte vom März 2005 bis Mai 2005 mit mir in Deutschland. I ...
28.10.2018
von RA Diplom Kaufmann Peter Fricke
Hallo. Ich habe meinen Lebensmittelpunkt in Italien und bin dort gemeldet (Hauptwohnsitz). Ich arbeite in der Schweiz als ital. Grenzpendler. Ich habe in Deutschland auch noch einen Hauptwohnsitz und möchte diesen eigentlich nicht aufgeben (wegen meinem Konto in D und meinem Ausweis, Reisepass usw. ...

| 20.6.2010
von RA Marcus Schröter
Ich habe zusammen mit meiner Frau eine Steuererklärung in Deutschland abgegeben. Habe die Anlage EU/EWR in Polen ausfühlen und in Deutsch übersetzen lassen und abgegeben. Leider habe ich meinen Steuerbescheid zurück bekommen und wurde berechnet wie ein Jungesele. Das Steuerprogramm hat ausgerechnet, ...
1.6.2007
von RA Marcus Schröter
Sehr geehrte Damen und Herren, zu folgendem Sachverhalt erbitte ich eine anwaltliche Auskunft: Bislang wohnten wir in Stadt XY in Schleswig-Holstein. Ich arbeite dort in einer 19,5 Stunden-Stelle, die nur 1 km von unserer Wohnung entfernt ist. Anfang 2007 kauften wir ein Haus in Mecklenburg-Vo ...

| 11.1.2017
Guten Tag, bei mir geht es um Folgendes: Ich arbeite zurzeit selbständig als freiberuflicher Übersetzer in Deutschland und bin deutscher Staatsbürger. Ich möchte bald meinen kompletten Wohnsitz in Deutschland aufgeben und diesen nach Südkorea verlegen. In Deutschland würden damit keinerlei Mietve ...
22.3.2007
Ich lebe und arbeite derzeit in China und habe daher auch ein Konto bei einer Bank in Hong Kong, bei der ich u.a. Aktien- und Fondsgeschaefte taetige. Da ich auch ein Kommanditist einer deutschen KG bin, ist es derzeit unzweifelhaft, dass ich mein Welteinkommen in Deutschland versteuern muss. Nu ...
24.6.2018
Ich habe in Tirol eine Ferienwohnung gemietet. Mein Mann und ich verbringen dort max 100 Tage pro Jahr, Um die Wohnung mieten zu können wurde mir gesagt, ich müsse meinen 1. Wohnsitz in K. anmelden, was ich auch getan habe. Mein Mann hat sich in K mit 2. Wohnsitz gemeldet. Ich habe aber weiter auc ...

| 20.2.2012
Guten Tag, ich werde demnächst 2 Wochen im Monat in Deutschland arbeiten und auch Wohnen (Angestellt, angemeldet, Deutsches Konto, Krankenkasse etc. ) als auch 2 Wochen im Monat in der Schweiz (Angestellt, inkl. Anmeldung, Konto etc.). Wie gehe ich da rechtlich richtig vor um Steuerlich nich ...

| 10.7.2022
| 90,00 €
von RA Alex Park
Ab dem 01.08.2022 werde ich mit meiner Frau von Deutschland nach Indonesien auswandern. Dieses Land hat ein Doppelsteuerabkommen mit Deutschland. Seit fünf Jahren war ich bei meinem Arbeitgeber als Softwareentwickler angestellt. Ich werde nach dem Umzug aus dem Homeoffice in Indonesien für meinen Ar ...

| 20.9.2010
von RA Ernesto Grueneberg
Sehr geehrte Damen und Herren, Als deutscher Staatsbürger, bin ich bereits seit Mitte 2005 in Österreich wohnhaft gemeldet, bei einem österreichischen Unternehmen angestellt und werde seitdem auch voll in Österreich besteuert. Job, Lohnsteuer, Sozialabgaben, Krankenkasse, Mietvertrag, Wohnhaft, L ...
24.11.2017
Guten Tag, im Dezember fange ich einen Job als Angestellter in Österreich Wien an. Komme aus Deutschland (bin Deutscher) und habe bisher in Österreich nicht gearbeitet. Mein Hauptwohnsitz und Lebensmittelpunkt bleibt unverändert auch in Deutschland (kein Grenzgänger) und ich beabsichtige keinen ...

| 26.3.2016
Hallo, Ich lebe derzeit im nichteuropäischen Ausland wo ich als Selbständiger tätig bin (Doppelbesteuerungsabkommen mit Deutschland besteht). Ab Juli ziehe ich nach Deutschland um und arbeite dort als Angestellter bei einer deutschen Firma. Insgesamt gehe ich davon aus, dass ich in diesem Jahr übe ...
1·5·10·15·192021·25·30·35·37