Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Steuerrecht Arbeitgeber

13.11.2008
Guten Tag, ich habe die Möglichkeit einen Aufhebungsvertrag zu unterschreiben und eine Abfindung in Höhe von 190.000€ zu erhalten. Da ich vorhabe mit diesem Geld auszuwandern, möchte ich davon natürlich keine Steuern bezahlen. Da ich in 2008 voll gearbeitet habe, gehe ich mal davon aus das es bes ...

| 5.11.2008
Sehr geehrte damen und herren Ich lebe von meine frau getrennt und in scheidung folgendes problem ist jetzt da im märz 2008 hab ich eine steuer erstattung aus dem jahre 2005 bekommen von etwas über 2000,- € was sich jetzt heraus gestellt hat ist das in die erklärung einige angaben nicht die ...
1.10.2008
von RAin Dr. Corina Seiter
Sehr geehrte Damen und Herren Rechtsanwälte, es geht um folgenden Sachverhalt und ich würde mich über eine Beantwortung freuen. Meine Verlobte ist US-Amerikanerin und seit ein paar Monaten auch Deutsche Staatsbürgerin (Deutsche Mutter). Seit 2 Jahren lebt meine Verlobte hier ...
22.9.2008
von RA Reinhard Schweizer
Hallo, ich benötige bei folgendem Hilfe: Ich bin seit 01.10.2005 in HH beruflich tätig (neuer Arbeitgeber), habe meinen Hauptwohnsitz in Magdeburg und in HH lebe ich als Untermieterin bei einer Rentnerin. Ich hatte 6 Monate Probezeit! Ich habe für das kpl Jahr 2006 doppelte Hausha ...
14.9.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Arbeitgeber stellt im Gebäude meines Arbeitsplatzes eine Firmentwohnung kostenlos zur Verfügung. 1. Muß ich mich, am Arbeitsort bei der Gemeinde Anmelden, damit das Finanzamt den Zweitwohnsitz aus Steuerrechtlicher sicht anerkennt, oder Reicht ...

| 12.9.2008
von RA Reinhard Schweizer
Guten Tag, ich habe in den vergangenen Jahren die Einkommensteuererklärung für mich und meinen Mann selber gemacht. Nun wurde aufgrund einer Lohnsteueraußenprüfung beim Arbeitgeber meines Mannes festgestellt, dass in den Erklärungen von 2003,2004,2005 und 2006 von mir off ...
10.9.2008
von RA Manfred A. Binder
Steuern & Sozialversicherung ************************************* Guten Tag, Meine inländische Firma wird mich zum 1.1.2009 in die Vereinigten Arabischen Emirate entsenden, zunächst auf 24 Monate befristet. Meines Wissens ist bzw. wird dort eine Betriebsstätte angemeldet. ...
4.9.2008
von RA Peter Trettin
EST-bescheid 06 ergeht in 10/2007 unter vorbehalt; es müssen die entfernungskilometer vom Arbeitgeber noch bestätigt werden; diese bescheinigung wird dem FA im März 2008 übersandt, kommt aber angeblich nie dort an; im April 2008 ergeht neuer bescheid, der den vorbehalt aufhebt un ...

| 4.9.2008
von RA Christian Joachim
Eine Direktversicherung wurde 2001 beim Arbeitgeber abgeschlossen. Die Beitragszahlung war abweichend zur Versicherungsdauer nur bis ins Jahr 2008 vereinbart. Die Beiträge zu dieser Versicherung wurden pauschal versteuert. Im 2004 wurde diese Versicherung auf einen neuen Arbeitgeber übertragen und a ...
3.9.2008
von RAin Dr. Corina Seiter
Beide Ehepartner hatten bisher Steueklasse IV. Ab Juli ist ein Partner Altersrentner mit einem Bruttoeikommen in Höhe 1550,- €/Mon. Der zweite Partner befindet sich in der passiven Phase der Altersteilzeit mit einem Bruttoeinkommen von 2550,- €/Mon. Fragen: - wird ein Steuerklas ...
3.9.2008
von RA Manfred A. Binder
Unser Kunde beschäftigt einen sehr guten Mitarbeiter auf 400€ Basis. Nun möchte er diesen Mitarbeiter als LKW-Fahrer einsetzen. Der Mitarbeiter hat keinen LKW-Führerschein und möchte diesen nur dann machen, wenn der Betrieb die Kosten ersetzt. Kann der Betrieb die Kosten ...
1.9.2008
von RA Manfred A. Binder
Sehr geehrte Ratgebende, ich habe eine Frage bezüglich des DBA D/CH. In Artikel 15 Abs. 4 werden Vorstandsmitglieder, Direktoren, Geschäftsführer oder Prokuristen (in einem Schweizer Unternehmen) mit festem Wohnsitz in Deutschland, nicht in Deutschland steuerpflichtig insofern S ...

| 11.8.2008
Aufgrund von Dienstreisen, die insgesamt die 3-Monatsfrist überschreiten, gibt mein Arbeitgeber die bezahlten Übernachtungen und Heimfahrten in der Lohnsteuerbescheinigung Zeile 21 an (§41b Abs. 1 Nr. 10 EstG). Kann ich diesen Betrag als Werbungskosten absetzen? Ansonsten werde ...
10.8.2008
von RAin Dr. Corina Seiter
Guten Tag, ich leiste zu meinem Firmenwagen eine Zuzahlung aus meinem Bruttoeinkommen - zu Lasten eines sonst entsprechend höheren zu versteuerndem Bar-Bonus. Diese Zuzahlung ist ca. 1/3 höher als die ebenfalls angewandte 1%-Regel. Deshalb habe ich den "geldwerten Vorteil" ...

| 5.8.2008
von RA Mirko Ziegler
Sehr geehrte Anwälte, bevor ich meine Frage stelle möchte ich die Situation erläutern: Von September bis Dezember 2005 besuchte ich die Berufsoberschule in Nürnberg! Im September habe ich gemeinsam mit meinem Vater als Antragssteller Kindergeld bei der Familienkasse beant ...
4.8.2008
von RAin Dr. Corina Seiter
Sehr geehrte Anwälte, bevor ich meine Frage stelle möchte ich die Situation erläutern: Von September bis Dezember 2005 besuchte ich die Berufsoberschule in Nürnberg! Im September habe ich gemeinsam mit meinem Vater als Antragssteller Kindergeld bei der Familienkasse beantra ...
20.7.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, seit dem 01.April 2008 bin ich rechtlich als Dozent in Berufsfachschulen -Lehrkraft- Freiberuflich/Selbstständig gemeldet. Nach kurzer Zeit habe ich vom Finanzamt Zahlungsaufforderungen für Einkommenssteuer etc. erhalten. Leider konnte ich momentan a ...
18.7.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Mann ist Außendiestmitarbeiter und fährt einen Firmenwagen, der im üblichen Rahmen versteuert wird. In der Steuererklärung für 2006 habe ich seine zahlreichen Dienstfahrten fälschlicher Weise als Dienstreisen abgerechnet, obwohl di ...
13.7.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Sachverhalt: Ich habe in einem Unternehmen vor ca 2,5 jahren eine Verbesserung vorgeschlagen. Diese wurde nun im Mai 2008 für gut umgesetzt und es konnte die Einsparung nachgewiesen werden. Mittlerweile bin ich dem Unternehmen nicht mehr unterstel ...
25.6.2008
von RAin Dr. Corina Seiter
Hallo. Ich bin bei einer Zeitarbeitsfirma angestellt. Ich arbeite schon seit längerem am selben Einsatzort und wohne dort auch. Ich erhalte auch Auslöse. Es gibt ja nun die neuen Lohnsteuerrichtlinien 2008. Und nun habe ich einen Brief von meiner Firma erhalten, das aufgrund der LStR ...
1·5·10·15·20·25·30·35·37383940414243·45·50