Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Steuerrecht Anteil

25.1.2023
| 50,00 €
von RA Fabian Fricke
Hallo das Finanzamt pfändet monatlich den Höchstanteil meines Lohnes direkt bei meinem Arbeitgeber der Rest meines verbleibenden Lohnes wird dann auf mein P-Konto überwiesen. Jetzt hat das Finanzamt aber diesen MonaT auch meine Konto gepfändet und nimmt sich nochmals von dem Gehalt das sie eh schon ...

| 20.1.2023
| 70,00 €
von RA Sebastian Braun
Diese Frage richtet sich an Steuerberater. Ich bin Freelancer und nutze für die Ausübung meiner Selbständigkeit bisher einen Co-Working-Space, wo ich die Miete in vollem Umfang als Betriebsausgaben geltend machen kann. Nun möchte ich die 2-Zimmer-Wohnung [A], in der ich bislang mit meinem Ehep ...
16.1.2023
| 30,00 €
von RA Diplom Kaufmann Peter Fricke
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe zwei Fragen zu nachfolgendem Sachverhalt. Im Dezember 2021 habe ich meine Geschäftsanteile 25% einer UG an eine neue Gesellschafterin veräußert. Der Notartermin war am 20.12.2021. Die Geschäftsanteilsabtretung wurde wirksam zum 01.01.2022 00:00 Uhr. Der ...

| 16.1.2023
| 50,00 €
von RA Fabian Fricke
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Frau und ich haben die Absicht, einen kleinen gastronomischen Betrieb zu eröffnen. Wir haben jetzt sehr kurzfristig ein Ladenlokal zur Miete gefunden, hatten aber noch nicht ausreichend Zeit uns bzgl. Unternehmensform wie Einzelunternehmen auf einen von uns, od ...

| 10.1.2023
| 30,00 €
von RA Dr. Holger Traub
Guten Tag, aufgrund familiärer Umstände bin ich 100%-Gesellschafter einer GmbH. Die GmbH soll nun vollständig veräußert werden. Das Stammkapital i.H.v. 25.000,00 EUR wurde vollständig eingezahlt, Verkaufspreis beträgt 50.000 EUR. Die Zahlung soll in zwei Raten je 25.000,00 EUR erfolgen, beispielswe ...
7.1.2023
| 60,00 €
von RA Diplom Kaufmann Peter Fricke
Im Jahre 2020 wurden Aktien mit Gewinn verkauft. Es wurden 5000 € Kapitalertragsteuern an das Finanzamt von der Bank überwiesen, da der Verlustverrechnungstopf Aktien keine Verluste auswies. Das Steuerbüro teilte mir nun mit, dass die Kapitalertragsteuer nicht vom Finanzamt zurückgefordert werden k ...
31.12.2022
| 120,00 €
von RA Alex Park
Mein Partnerin und ich, unverheiratet, keine Kinder, haben 2021 eine Wohnung in einem Neubauprojekt gekauft, das Anfang 2023 fertiggestellt sein wird. Wir sind Miteigentümer und haften beide für das Immobiliendarlehen. Wir haben uns jedoch 2022 getrennt, bevor die Wohnung fertig ist. Wir haben e ...

| 21.12.2022
| 60,00 €
von RA Andreas Wehle
Hallo! Folgernder Fall: Der Wohnsitz eines Freiberuflers ist im Bundesland Brandenburg und an diesem Wohnsitz hat er auch seine freiberufliche Tätigkeit bei dem zuständigen Finanzamt angemeldet. Da er seine Privatanschrift nicht auf seiner Website veröffentlichen möchte und er auch eher Kund ...
18.12.2022
| 30,00 €
von RA Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen und Herren, ich wollte fragen, ab welchem Zeitpunkt nach der Eheschließung, ich meiner Ehefrau Geld schenken darf. Ich weiß, dass es eine Obergrenze von 500.000 Euro steuerfrei innerhalb von 10 Jahren gibt. Meine Frage ist, ob ich gleich am Tag der Eheschließung diesen ...
14.12.2022
| 45,00 €
von RA Helge Müller-Roden
Guten Tag, unsere Firma macht einen Umsatz von ca. 250.000 Euro / Jahr. Wir sind zwei Geschäftsführer, die jeweils vom Home Office aus arbeiten, ohne hierfür Miete oder so an die Firma zu berechnen. Die Firma (Unternehmergesellschaft) macht Gewinn, hat also einen kleinen Jahresüberschuss (ca. 12. ...

| 14.12.2022
| 50,00 €
von RA Fabian Fricke
Ich bin mit meiner Mutter und einer dritten Person Gesellschafter einer GbR, in deren Gesamthandeigentum ein Grundstück steht. Ich habe mit Notar-Vertrag vom Februar 2018 GbR-Anteile an meine Mutter übertragen. In der vom Finanzamt daraufhin geforderten Schenkungsteuererklärung hat meine Mutter im ...
8.12.2022
| 100,00 €
von RA Fabian Fricke
Sehr geehrte Damen und Herren, folgende Frage: Mein Ehemann (Deutscher Staatsbürger) wird in Kürze nach Bulgarien ziehen, dort eine Firma gründen, ein Bulgarisches-Gehalt beziehen mit Sozialversicherung und Lohnsteuer und seinen Wohnsitz verlegen. (Für mindesten 200 Tage pro Jahr anwesend sein) ...
6.12.2022
| 100,00 €
von RA Sebastian Braun
Guten Tag, mein Ehemann und ich betreiben seit einigen Jahren gemeinsam eine GmbH in deutschland. Nun möchte er mir seine Geschäftsanteile überschreiben bzw. verschenken. (Soweit ich weiß könne sich Ehepartner alle 10 Jahre bis 500.000€ steuerfrei verschenken) Er wird seinen Lebensmittelpunk ...
24.11.2022
| 64,00 €
von RA Fabian Fricke
Schönen guten Tag, ich erhielt am 18.11.2022 eine Aufforderung zu Abgabe einer Steuererklärung durch das Fa. Vor einigen Jahren erwarb ich eine Eigentumswohnung. Da ich noch relativ jung war, bestand die Bank darauf das meine Mutter als Bürge fungiert. Um ihr eine gewisse Sicherheit zu bieten steh ...

| 23.11.2022
| 40,00 €
von RA Fabian Fricke
Guten Tag, ein Auftraggeber möchte eine Leistung bei mir als Solo-Selbständigem buchen und diese bereits zur Hälfte im voraus bezahlen, d.h. noch in diesem Jahr, obgleich die Leistung erst weitestgehend im kommenden Jahr erbracht wird. Für mich wäre das sehr ungünstig, da ich in die höchste S ...

| 21.11.2022
| 95,00 €
von RAin Sonja Stadler
Hallo, ich bin in GmbH-1 seit 2017 Geschäftsführer und habe einen Geschäftsführungsvertrag der auch Urlaub und Krankheit regelt. Ähnlich einer sozialversicherungspflichtigen Anstellung. Weiterhin bin ich Alleingesellschafter der GmbH-2, die eine Minderheitsbeteiligung an der GmbH-1 unterhält. In de ...
19.11.2022
| 65,00 €
von RAin Sonja Stadler
Hallo Meine Frau und ich haben ein Haus gebaut und nutzen einen Raum für das Einzelunternehmen meiner Frau (Kosmetik). Bei der Berechnung inwieweit wir über die 20.500 € Herstellungskosten kommen habe ich eine Frage: Das Arbeitszimmer liegt anteilig bei ca. 6% der Gesamtwohnfläche (11,44 qm vo ...
6.11.2022
| 62,00 €
von RA Helge Müller-Roden
Guten Tag, schon im Jahr 2020 war absehbar, dass ich meinen Beruf (normales Angestelltenverhältnis in der IT) womöglich dauerhaft im home office ausüben muss. Die Büros in unserer Firma waren demnach auch im Jahr 2021 noch größtenteils geschlossen. Ich habe dann Anfang 2021 ein kleines Appartm ...

| 16.10.2022
| 80,00 €
von RA Alex Park
Ich möchte nächstes Jahr komplett ins EU-Ausland (Portugal) ziehen - KEIN Rückzug je geplant - Neuanfang. Geplant ist innerhalb des ersten Halbjahres 2023 den Umzug durch zu haben - eher früher (definitiv 180 Tg Regel anvisiert). Immobilie vor Ort zum Wohnen wird dann gekauft. Darlehen würde in Por ...

| 5.10.2022
| 65,00 €
von RA Helge Müller-Roden
Guten Tag, Ich habe Fragen zur Absetzbarkeit bzw. zur Berechnung meines Arbeitszimmmers. Ich arbeite Vollzeit in einem Bürojob, hier arbeite ich ausschließlich von zuhause, mein Arbeitgeber stellt mir keinen Arbeitsplatz zur Verfügung. Zusätzlich betreibe ich ein Einzelunternehmen, für welches ...
1234·5·10·15·20·25·30·35·40·44