Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Ausländerrecht Scheidung

Topthemen Ausländerrecht Scheidung
Einbürgerung Deutschland Heirat weitere Themen »

| 20.1.2010
von RAin Isabelle Wachter
Hallo, 1. ich habe russische Staatsangehörigkeit 2. will mich von meinem Ehemann (Deutsche bzw. Spätaussidler) scheiden lassen 3. wir sind 3,5 Jahren verheiratet, wohnen zusammen in Deutschland aber seit 1Jahr und 10 Monaten 4. habe feste Arbeitsstelle (Brutto 2400), Mann- Student 5. habe Aufe ...

| 20.1.2010
Sehr geehrte Damen, sehr geehrte Herren, ich bin Libanese und habe vor 4 Jahren eine deutsche Staatsbürgerin geheiratet. Wir wohnen seit dieser Zeit in dem Eigenheim meiner Frau in der Umgebung von München. Wir beide sind beruftstätig. Ich erhielt eine Aufenthaltserlaubnis und habe mich kürzlich u ...

| 15.1.2010
hallo, meine frau ist georgierin und studiert in deutschland. 2006 haben wir geheiratet. seit anfang des jahres leben wir getrennt. ihr studentenvisum läuft (nach verlängerung) ende des jahres ab. meine fragen sind: hat sie dann noch ein jahr verlängerung oder gibt es eine möglichkeit, dass sie ei ...

| 4.1.2010
von RA Siegfried Huber-Sierk
Guten Tag, ich habe eine Frage bezüglich der Aufenthaltsgenehmigung meiner Freundin: Meine Freundin ist chinesische Staatsbürgerin. Sie ist seit 3 Jahren und 2 Monaten in Deutschland. Im Februar läuft ihre Aufenthaltsgenehmigung ab, eine Verlängerung steht an. Das macht uns Sorgen. Sie reiste mit ...

| 2.1.2010
von RAin Isabelle Wachter
Ich bin seit mehr als 5 Jahren verheiratet. Meine Ehefrau ist kenianische Staatsbürgerin, sie hat die Niederlasssungserlaubnis §28, Absatz 2 AufenthG. Meine Frau hat eine volljährige Tochter, die ledig in Kenia lebt. Meine Frau, die Tochter meiner Frau und ich sind uns einig, in Deutschland zusammen ...
22.12.2009
von RA Siegfried Huber-Sierk
Ich bin deutscher Staatsbürger und lebe und arbeite in Deutschland. Ich spreche leider kein russisch. Vor 9 Monaten habe ich im Urlaub eine Russin (kinderlos) kennen gelernt, die in Moskau lebt und arbeitet. Seitdem telefonieren wir täglich in Skype in englisch und haben uns auch schon mehrmals getr ...
16.12.2009
von RAin Isabelle Wachter
guten tag, ich bin als Student im 09.2003 nach Deutschland gekommen, ich hab mein Studium noch nicht beendet. ich beziehe bafög mein frau ist beruftätig,und wir sind seit 2 jahre verheiratet.bekomme die staatsbürgerschaft oder und der unbeferitete aufenthalserlaubnis?Wie sind die Voraussetzungen? ...
13.12.2009
von RAin Isabelle Wachter
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe am 20.02.2008 in Nigeria geheiratet, ich selber bin Italienerin. Im Frühjahr habe ich erfahren, dass mein Mann in Nigeria ein 15 jähriges Kind hat, seitdem haben wir enorme Eheprobleme und sehr viel Streit. Seit einem Monat will er unbedingt, dass das ...
6.12.2009
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich bin seit Jan/2007 in Deutschland und seit 2005 mit einem deutscher verheiratet. Ich arbeite vollzeit und habe ein Arbeitserlaubnis nach §28 Abs. 1 S-1 Nr. 1 Aufenthaltsgesetzt. Es gibt folgendes Problem: ich dürfte aktuell einen Antrag auf Erteilung einer Niede ...
5.12.2009
19.09.2007: http://www.frag-einen-anwalt.de/forum_topic.asp?topic_id=30816 05.12.2009 Nach der Eheschließung 12.2006 mit einer tunesischen Staatsbürgerin und der Trennung 08.2007 stellt sich die Situation heute wie folgt dar: Die Ehefrau hat einen Mini-Job in einer Bäckerei. Sie ist seit min ...
5.12.2009
Hallo Ich bin Deutscher und seit 1986 mit einer Brasilianerin verheiratet.1994 sind wir zusammen mit unserem Sohn(heute 16J. und deutscher Staatsbuerger) nach Deutschland gezogen und ein Jahr spaeter bekam meine Frau die Aufenthaltsgenehmigung.2003 sind wir nach Brasilien zurueck gegangen.Jetzt wol ...
30.11.2009
Sehr geehrte Experten, Wenn Sie sich erinnern, eine Antwort unter: http://www.frag-einen-anwalt.de/Antrag-auf-die-Aufenthaltskarte-__f72733.html zu dem Beitrag meines Freundes gegeben zu haben, komme er wieder heute, um Ihnen zu sagen, dass er nach Ihrer Erstberatung in seinem Wohnort geblieben i ...
23.11.2009
Im auftrag meines neffen Frage ich ob man eine Ehe nach 9 Monaten rückgängig machen kann.er hat im Februar 2009 in Thailand geheiratet,und Sie wohnt seid Juli 2009 in deutschland bei ihren Mann.Da aber im nach hin nein rauskam das er 10 tausend euro schulden bezahlen soll von ihr und den Eltern wurd ...
20.11.2009
von RA Siegfried Huber-Sierk
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Partner wurde vor ca. 1,5Jahren ausBerlin- Deutschland nach Südamerika abgeschoben und hat eine unbefristete Einreiseperre, weil er ohne gültiges Visum in Deutschland geblieben ist. Wir haben vor eine eingetragene Partnerschaft einzugehen. Ich bin ein nicht deu ...
18.11.2009
Hallo zusammen, ich hoffe, dass mir jemand eideutige Antworten geben kann. Ich bin seit 2003 aus Kasachstan nach Deutschland zum Studieren gekommen. Im Oktober 2007 habe ich meinen damaligen Freund geheiratet. Aufgrund dessen habe ich ein besfristetes Aufenthaltstittel bis Oktober 2010 bekomme ...
11.11.2009
von RAin Sabine Reeder
Sehr geehrte Anwaelte. Wenn eine Eheschliessung zwischen einem indischen Staatsangehoerigen und einer deutschen Frau nach dem Special marriage Act in Indien stattgefunden hat: Ist diese Ehe gueltig in Deutschland, und zwar automatisch, ohne Registrierung, Meldung bei der Botschaft etc.? Besteht ei ...
6.11.2009
Hallo, folgende Situation ist gegeben: A) Ich bin ukrainische Staatsbürgerin B) seit 2002 mit einem deutschen verheiratet C) unbeschränkte Niederlassungserlaubnis nach §28 II Aufenthaltsgesetz erhalten. D) seit 2008 getrennt E) 60 Monate habe ich in die RV einbezahlt. F) Arbeitsstelle mit u ...

| 4.11.2009
Ich komme aus Spanien und lebe mit meinen Töchtern in Deutschland seit dem 10. September, wo ich auch angemeldet bin. Ich habe ein Forschungsjahr (bis zum 1. Oktober 2010) von meiner spanischen Universität bekommen, die mir mein Gehalt weiterzahlt, d.h. in Deutschland stehe ich in keinem Arbeitsver ...
2.11.2009
Guten Tag. Sei August 2007 bin ich mit einer Frau aus Kasachstan verheiratet, seit Oktober 2008 lebt sie in Deutschland. Seit geraumer Zeit habe ich den Verdacht, daß meine Frau aus rein materiellen Gründen hier mit mir lebt, auch aus meinem Umfeld (Familie, Freunde) häufen sich die Warnungen, ...
25.10.2009
von RA Siegfried Huber-Sierk
Sehr geehrte Dame,sehr geehrte Herr, bin polnische Staatsangehörigkeit und seit dem 26.05.2005 mit einem Deutschen verheiratet. Zwischenzeitlich waren wir von Okt. 2006 bis Sept. 2009 getrennt lebend,da mein Mann die Scheidung eingereicht hatte. Diese hat er im August 2009 zurückgenommen und wi ...
1·5·10·12131415161718·20·23