Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Ausländerrecht Niederlassungserlaubnis

Topthemen Ausländerrecht Niederlassungserlaubnis
Ausländer Heirat weitere Themen »

| 21.11.2015
von RA Daniel Hesterberg
Guten Abend Meine Situation..31 Jahre geschieden (noch nicht rechtskräftig) 3 Kinder. Sorgerecht habe ich und leben alle bei mir. Mein Aufenthaltsrecht im Moment 28 abs.1. (Aus Marokko ) Ich möchte mich gerne schon lange Einbürgerung lassen,ich bin selbst in Deutschland geboren war aber als Jugend ...
24.3.2016
von RA Daniel Hesterberg
Guten Tag zusammen, ich habe folgende Fragen zu Recht für meine Frau mit Visum nach Ehegattenachzug: Sie hat momentan Aufenthaltserlaubnis zwecks Studiums § 16 und wird den Visumstatus auf Familiennachzug § 29 beantragen, da ich schon Niederlassung habe. Sie lebt in DL seit 2 Jahren und mti mir vo ...

| 16.5.2016
von RA Evgen Stadnik
Sehr geehrte Damen und Herren, ich als deutscher Staatsbürger, habe vor knapp sieben Jahren meine jetzige Frau (Russin) geheiratet. Sie ist infolge einer Familienzusammenführung nach Deutschland eingereist, hat dann ihre Aufenthaltserlaubnis bekommen und ist seit knapp drei Jahren im Besitz einer ...
27.10.2015
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich wäre Ihnen dankbar wenn Sie mir zum folgenden Fall Auskunft geben könnten: Meine Mutter, brasilianische Staatsbürgerin, Jahrgang 1954, lebte in Deutschland (ununterbrochener Aufenthalt) von 2005 bis 2012. Die Arten von Aufenthaltstiteln, die sie in dieser ...

| 27.7.2015
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen/Herren, Ich bin deutscher Staatsbürger, bin Arzt vom Beruf, meine Ehefrau ist keine EU-Bürgerin, sie lebt seit Juni 2011 in Deutschland und hatte damals die Aufenthaltserlaubnis nach §28 Abs. 1 AufenthG, bekommen. Sie hat nun seit 4 Jahren eine gültige Aufenthaltserlaubnis ...
22.3.2016
von RA Evgen Stadnik
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin ein Staatsbürger der Russischen Föderation, 29 Jahre alt und lebe seit Oktober 2009 in Deutschland. Von Oktober 2009 bis Juni 2013 habe ich in Deutschland studiert und einen Master Abschluss erworben. Während meiner Studienzeit war ich auch einige Monate ...
8.4.2016
Hallo zusammen, folgender Sachverhalt kurz und knapp geschildert: Ein in Deutschland geborener Drittstaaten Ausländer (Marokko) mit unbefristetem Aufenthaltstitel (Niederlassungserlaubniss) der zur Zeit im Bezug von "ALG2" ist beabsichtigt die Eheschließung mit einer Drittstaaten Ausländerin ( ...
13.10.2017
von RA Daniel Hesterberg
Hallo, meine chilenische Freundin ist als Touristin mit 90 Tage Visum in die BRD eingereist. Unser Ziel war, dass sie einen zweimonatigen Sprachkurs absolviert und nach 89 Tagen wieder nach Chile fliegt. Gegen Ende haben wir jedoch festgestellt, dass wir nicht mehr voneinander getrennt leben woll ...
20.4.2016
von RA Evgen Stadnik
Hallo, ich bin in Deutschland geboren, aufgewaschen und habe in Deutschland studiert. Ich bin jedoch türkische Staatsbürgerin und besitze eine Niederlassungserlaubnis. Mein Freund ist auch türkischer Staatsbürger ist jedoch in der Türkei geboren und aufgewaschen lebt zurzeit aus beruflichen Gründ ...

| 27.5.2016
von RAin Ariane Hansen
Sehr geehrte Damen und Herren, Besitze Aufenthaltstitel §9. Verheiratet mit einemDeutschen. Habe in Deutschland in Jahren 1996-1998 und dann 2000-2011 durchgehend gelebt und gearbeitet. Nach einer 4 jaehrigen Auslandsreise nach USA bin wieder seit 6 Monaten in Deutschland anwesend (trotz meiner ...

| 14.8.2017
von RA Evgen Stadnik
Welche Aufenthaltsrechte hat eine volljährige arbeitslosgewordene Person, im Besitz einer Niederlassungserlaubnis nach § 35 AufenthG? Wie wirken sich veränderte Umstände wie z. B. Erreichen der Volljährigkeit, Beginn eines Studiums, Ende einer Ausbildung, Beschäftigung, Beschäftigung im EU-Auslan ...

| 23.9.2016
von RA Malek Shaladi
Hallo bin war von 1993 bis 2004 in Deutschland habe bis zur 4.klasse schule gemacht und abgeschlossen. Da meine Familienach Türkei abgeschoben wurde musste ich mit. Jetzt wohne ich wieder in Deutschland mit familiennachzug da ich geheiratet habe. Bin seit 4 monaten hier und seit 3 monaten mit der E ...

| 1.3.2016
von RA Daniel Hesterberg
Guten Tag, ich bin gebürtige Deutsche (geb. Maerz 1962) und im Jahr 1996 mit Mann und zwei kleinen Kindern nach USA ausgewandert. Habe im Jahr 2000 die amerikanische Staatsbürgerschaft angenommen (um mit 2 kleinen Kindern und Grundbesitz besser abgesichert zu sein; Ehemann ständig im Flugzeug unt ...

| 29.1.2016
von RA Daniel Hesterberg
Ich Arbeite in der Meiner Firma schon 21 Monate, habe C1 Sprachkenntnisse! Mein Vertrag läuft in drei Monaten aus!!! Und wird nicht verlängert. Habe Ich recht auf eine Niederlassungserlaubniss? Da Ich eigentlich die Voraussetzung (21Monate+Sprachkenntnisse) erfülle? ...

| 10.5.2016
von RA Daniel Hesterberg
Ich bin Australier , 17 Jahren in Deutschland , 67, verheiratet, noch Selbständig IT Consultant mit einer unbefristete Aufenthaltsgenehmigung seit 2008. Meine Ehe steht unter Stress wegen Konflikt mit unserer Teenage Tochter, die mit Therapie anfängt. Ich möchte deshalb etwas Zeit in Australien v ...
11.3.2017
von RA Malek Shaladi
Sehr geehrte Frau Rechtsanwältin , Sehr geehrter Herr Rechtsanwalt , Ich besitze seit Febraur 2012 einen Aufenthalstitel gem para 25 abs 5 unter humanitären Gründen . Ich studiere an der Universität (zweites Semester ) und ich beziehe Student-BAföG (735€ monatlich) .Ich habe seit Febraur Anspru ...
23.3.2016
von RA Evgen Stadnik
Hallo, ich bin noch ein deutscher Staatsbürger -seit 2002. Lebe inzwischen seit ca. 34 Jahren in D -habe also ca. 20 Jahre als türkischer Staatsbürger in D gelebt. Habe vor, für meinen deutschen AG (mit Sitz nur in D.) von der Türkei aus (online) zu arbeiten. Meine Fragen nun: 1.) Kann ich ...
15.9.2017
von RA Gero Geißlreiter
Guten Abend, Zu meiner Person Ich Sercan K. wurde 1992 in Deutschland geboren habe dort erfolgreich die Realschule abgeschlossen und habe danach gearbeitet. Bis zu meinem 23. Lebensjahr habe ich in deustchland gelebt seid dem Januar 2015 bin ich in der Türkei wurde nicht abgeschoben bin eigen ...

| 10.9.2018
von RA Evgen Stadnik
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich studiere seit Nov. 2013 in Deutschland (Ich komme aus dem Irak) .. und Ich habe Stipendium von DAAD und mein gehalt ist 1200 Euro pro Monat. und ich arbeite nich nur studieren. Ich habe Student Visum (Abs.16). seit Nov. 2013 bezahle ich freiwillige Beiträge Ren ...
1.11.2016
von RA Daniel Hesterberg
Zum Hintergrund der Frage: Mein Verlobter, gebürtiger Algerier, ist im vergangenen Jahr nach Deutschland eingereist und hat in NRW Asyl beantragt. Da er vorher bereits in einem anderen europäischen Land einen Asylantrag gestellt hatte ist sein Antrag in Deutschland als unzulässig abgelehnt worden. ...
1·5·91011·15·19