Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Ausländerrecht Deutsch


| 12.8.2007
Sehr geehrte Damen und Herren Rechtsanwäte, meine Situation sieht wie folgt aus: ich bin 27 Jahre alt und im Moment noch kasachischer Staatsangehöriger, habe jedoch die deutsche Staatsbürgerschaft beantragt und werde hoffentlich bald deutscher Staatsbürger sein. Ich bin mit einer deutschen Staats ...

| 23.11.2005
Sehr geehrte Damen und Herren, ich überlege meine deutsche Staatsbürgerschaft aufzugeben. Worauf sollte ich achten und welche konkreten (!) Folgen habe ich zu erwarten auf Verlust meiner Rechte beim Leben in Deutschland? Ich bin 33 Jahre alt, in Deutschland geboren und lebe seit Geburt in D ...

| 29.6.2009
von RAin Sabine Reeder
sehr geehrte damen und herren, eine freundin von mir lebt seit august 2004 in deutschland, sie ist wegen ihrem ehemann aus russland hierhin gezogen. seit september 2006 ist er deutscher staatsbürger, sie hat eine begrenzte aufenthaltsgenehmigung. seit einiger zeit wird sie von ihrem mann gesch ...

| 10.6.2010
von RAin Isabelle Wachter
Guten abend, mein Anliegen ist folgendes: Ich bin deutscher Staatsbürger. Bei einem Besuch in der Ukraine habe ich eine Ukrainerin kennen- und lieben gelernt. Ich möchte Ihr mein Umfeld zeigen, sowie eventuell eine gemeinsamme Zukunft in Deutschland mit ihr aufbauen. Im ersten Schritt, streben w ...
22.12.2009
von RA Siegfried Huber-Sierk
Ich bin deutscher Staatsbürger und lebe und arbeite in Deutschland. Ich spreche leider kein russisch. Vor 9 Monaten habe ich im Urlaub eine Russin (kinderlos) kennen gelernt, die in Moskau lebt und arbeitet. Seitdem telefonieren wir täglich in Skype in englisch und haben uns auch schon mehrmals getr ...

| 24.5.2011
Sehr geehrte Damen und Herren Rechtsanwäte, meine Situation sieht wie folgt aus: ich bin 34 Jahre alt und im Moment noch kasachischer Staatsangehöriger, habe jedoch die deutsche Staatsbürgerschaft beantragt und werde hoffentlich bald deutscher Staatsbürger sein. Ich bin mit einer deutschen Staats ...
12.3.2006
von RA Karlheinz Roth
Meine Freundin ist rumänische Staatsbürgerin und lebt zur Zeit mit Visum in einem anderen Mitgliedsstaat der EU. Sie möchte nun zu mir nach Aachen ziehen. 1. Müsste sie ein neues Visum beantragen, dessen Antragstellung nur von Rumänien aus möglich ist? 2. Könnte ein Verstoß gegen Bedingungen zum ...

| 20.1.2010
von RAin Isabelle Wachter
Hallo, 1. ich habe russische Staatsangehörigkeit 2. will mich von meinem Ehemann (Deutsche bzw. Spätaussidler) scheiden lassen 3. wir sind 3,5 Jahren verheiratet, wohnen zusammen in Deutschland aber seit 1Jahr und 10 Monaten 4. habe feste Arbeitsstelle (Brutto 2400), Mann- Student 5. habe Aufe ...

| 21.9.2009
Sehr geehrte Damen und Herrn, seit Anfang August diesen Jahres sind mein Freund und ich Eltern einer Tochter geworden. wir sind nicht verheiratet. Ich bin in Deutschland geboren und aufgewachsen und habe den kroatischen Pass und einen unbefristeten Aufenthaltstitel. Mein Freund ist ebenfalls Kroa ...

| 2.12.2010
Sehr geehrte Damen und Herren, nachfolgend möchte ich Ihnen unsere Situation im Detail kurz Schildern um dann anschließend zu meinen Fragen zu kommen: Ich bin Deutscher Staatsangehöriger, meine Ehefrau ist brasilianische Staatsangehörige. Ich lebte knapp 4 Jahre in Brasilien und habe meine F ...

| 7.7.2005
Eine Bekannte von mir ist Thailänderin, welche seit über 3 Jahren mit einem Deutschen verheiratet ist. Die Ehe wurde in Dänemark geschlossen. Im Herbst werden es 4 Jahre. Der Deutsche ist Sozialhilfeempfänger. Die Thailänderin besitzt eine befristete Aufenthaltserlaubnis und eine Arbeitserlaubnis. D ...
25.9.2007
von RA Kourosh Aminyan
Meine Verlobte ist Chilenin und hat am 07.08.2007 den Antrag zur Erteilung des Heiratsvisums bei der Deutschen Botschaft in Santiago de Chile abgegeben. Uns wurde nach Rückfrage bei der Botschaft versichert, daß alle benötigten Dokumente vorliegen würden und daß mit dem Visum alles in Ordnung gehen ...
31.5.2011
Guten Tag, ich bin ein ukrainischer Staatsbürger, lebe seit 9 Jahren und 2 Monaten in Deutschland (Hauptwohnsitz), habe Niederlassungserlaubnis und stelle einen Antrag auf Anspruchseinbürgerung (einer Anspruchseinbürgerungs steht nach Auskunft der zuständigen Behörde nichts im Weg). Dabei soll ic ...
22.2.2011
von RA Ernesto Grueneberg
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Ausländerin, russische Staatsangehörigkeit, momentan studiere ich und arbeite 400,-Job. meine Fragen sind folgend: wenn ich in Russland in den nächsten Monaten heiraten werde und schwanger werde, dann komme wieder zurück nach Deutschland, um mein Studium weit ...
26.3.2009
Hallo, ich habe eine Frage bzgl. des Nachweises von einfachen Deutschkenntnissen für die Aufenthaltsgenehmigung. Mein Freund (Mexikaner) und ich (Deutsche aus NRW) beabsichtigen hier in Deutschland zu heiraten. Die nötigen Papiere haben wir alle, das OLG hat auch schon seinen Stempel daruntergeset ...
21.2.2005
Ich bin Nicht-EU Bürgerin, habe aber eine unbefristete Aufenthaltserlaubnis für die BRD und bin in einem Forschungsprojekt beschäftigt. Da dieses Projekt nun in die Schweiz verlegt wird, besteht für mich die Möglichkeit einer Weiterbeschäftigung in der Schweiz für ca. 1-2 Jahre. Ich fürchte aber, da ...

| 18.2.2006
von RA Klaus Wille
Hallo, unser Fall ist etwas kompliziert und ich habe deshalb viele Fragen, die sowohl das deutsche Strafrecht, als auch das Ausländerrecht betreffen. Mein Freund ist Türke und war auf meine Einladung hin im gesamten Jahr 2004 hier bei mir in Deutschland. Er ist mit einem Sprachvisum eingereist, ...
19.8.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, ich komme aus Polen und ich lebe seit 1998 in Deutschland zu folgenden Zwecken: - 1998-2006 Studium BWL - danach anschließend bis 05.2007 ein Aufbaustudium an einer anderen Universität. Seit August 2005 besitze ich eine Freizügigkeitsbescheinigung- ...

| 5.8.2009
von RA Kourosh Aminyan
Guten Tag, ich bitte um Beantwortung der folgenden Fragen durch eine/n im Ausländer- und/oder Verwaltungsrecht erfahrene(n) RA(in). Wenn es zur gerichtlichen Auseinandersetzung kommt, möchte ich dann durch diese(n) Anwalt bzw. Anwältin vertreten werden. Sachverhalt: ich (deutscher Staats ...

| 6.11.2008
von RA Maximilian A. Müller
Schönen guten Tag Ich brauche Rat bei folgen Sachverhalt der einen Verwandten (A männlich) betrifft. Vorgeschichte: A. reist 2000 von Pakistan nach Deutschland ein und beantragt Asyl. Er ist Mitglied der ahmadiyya Muslimgemeinde die nachweislich dort verfolgt und diskriminiert werden. Mitte 200 ...
12·5·10·15·20·25·30·35·39