Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Ausländerrecht Ausreise

25.3.2018
von RA Daniel Hesterberg
Verliere ich meinen befristeten Aufenthaltstitel wenn ich 190 Tage mit Unterbrechungen nicht in Deutschland bin. D.h, ich reise jeweils nach 3 Monate für ein paar Tage wieder ein. ...
26.11.2013
von RA Daniel Hesterberg
Meine Frau (Taiwanesin) und ich (Deutscher) haben im Oktober geheiratet und nun ein Visum zur Familienzusammenführung beantragt und erhalten (D-Visum §28 AufenthG gültig bis 06.03.2014). Sie wird damit Anfang Dezember einreisen. Wir möchten dann eine Aufenthaltsgenehmigung beantragen. Das Problem ...
17.3.2019
von RA Daniel Hesterberg
Meine Mutter hat eine unbefristete aufenthaltserlaubnis in Deutschland, darf alle Länder bereisen nur nicht ihr Heimatland Pakistan. Sie hat nun diesen Status schon seit mehr als 20 Jahren. Jetzt liegt der Vater meiner Mutter im Sterbebett und gemäß den Ärzten in Pakistan hat er nur noch einige Tage ...
27.7.2005
Mein 23 jähriger libanesischer Sohn ist letztes Jahr in den Urlaub nach Libanon geflogen. Meine Familie ist seit 1986 in Deutschland. Nach einigen Überlegungen entschied er sich, im Libanon zu bleiben, da er hier in Deutschland keine Zukunft mehr gesehen hat. Aber da sich die kriegerischen Zustände ...
16.11.2021
| 60,00 €
von RA Gero Geißlreiter
Guten Tag, das Einbürgerungsverfahren meiner Frau ist so gut wie (positiv) abgeschlossen. Alle Voraussetzungen bis auf eine sind erfüllt. Darüber gibt es eine Meldung von Einbürgerungsbehörde. Es fehlt nur die letzte Steuerbescheinigung von FA und die wird auf jedem Fall ausreichen, aber die Behörd ...
31.3.2016
Hallo, vielleicht wurde eine ähnliche Frage schon einmal gestellt. Trotzdem möchte ich meine eigene Situation erklären: Ich lebe seit 1982, also seit 34 Jahren, in Deutschland. Habe seit 2002 die deutsche Staatsangehörigkeit. Möchte aber die türkische Staatsangehörigkeit wieder zurück, dafür d ...
4.1.2019
von RA Gero Geißlreiter
Die Mutter (Thailänderin) meiner beiden in Deutschland zur Schule gehenden Kinder (Deutscher und Thailändischer Pass) ist mit Besuchervisum eingereist und erhält keinen Aufenthaltstitel, sondern nur eine Duldung für 3 Monate, welche immer verlängert werde muss Nach Aussage des Ausländeramtes muss si ...

| 10.9.2019
von RA Jan Bergmann
Hallo ich bin vor 5 Jahren in die Türkei gefahren ohne vorherige Ankündigung . Meine Fragen ist meine Niederlassungserlaubnis erloschen ? Wen ja wo her wissen die Behörden überhaupt das ich weg war bzw bin ? Und wen ich wieder einreisen will schaut man bei jedem Zoll ob die Erlaubnis erloschen ist p ...
16.7.2019
von RA Daniel Hesterberg
Guten Tag, meine Verlobte (Rechtsanwältin aus Kolumbien) , ist nach einem 9-monatigem Sprachvisum Ende Juni 19 nach Kolumbien ausgereist. Sie musste zwischenzeitlich, also während des Sprachvisums im April 19, wegen Krankheit der Mutter für 3 Wochen nach Kolumbien ausreisen. Auch könnte sie wegen i ...
4.1.2015
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin 25 Jahre alt, in Deutschland geboren und aufgewachsen und besitze eine Niederlassungserlaubnis. Am Ende diesen Monats werde ich eine Stelle im Ausland (Asien) beginnen, die zunächst auf ein Jahr befristet ist und nach einem weiteren erfolgreichen Jahr in ein ...
7.5.2013
von RA Ernesto Grueneberg
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin Türkische Staatsbürgerin mit einer unbefristeter Aufenthaltserlaubnis seit meiner Geburt in Dtl.. Nun habe ich die Möglichkeit in Dubai zu arbeiten. Bevor ich das Angebot annehme und für 3 Jahre drüben arbeite, möchte ich gerne wissen ob ich meine Aufenth ...
12.5.2015
Ich habe mich hier befunden, da meine Frau hier wohnt. Wir sind beide Ukrainer. Leider hat das mit der Familienzusammenführung noch nicht geklappt (sie hat keine Arbeit und ist auch Ausländerin). Problem ist: Ich bin jetzt länger da, als das Visum erlaubt. Kann ich das jetzt irgendwie so machen, ...
25.4.2022
| 60,00 €
von RA Gero Geißlreiter
Hallo, ich besitze eine unbefristete Niederlassung die ich bekommen habe weil ich blaue Karte besitzt habe. Ich möchte bei der Arbeit ein Sabbatical für 12 Monate nehmen und aus Deutschland ausreisen. Dabei hätte ich einen Aufhebungsvertrag mit Wiedereinstellungzusage in 12 Monate. Ich würde ...

| 19.3.2013
von RA Ernesto Grueneberg
Zwei Fragen: "Ihr Aufenthaltstitel erlischtgrundsätzlich dann kraft Gesetzes, wenn Sie aus der Bundesre- publik Deutschland ausreisen und nicht innerhalb von sechs Monaten oder einer von der Ausländerbehörde bestimmten längeren Frist wieder einreisen. " Frage1: Beruflich bedingt muss ich aus ...
22.8.2021
| 55,00 €
von RA Gero Geißlreiter
Ich habe demnächst vor in die Türkei umzuziehen, möchte aber meine Freunde und Verwandte hier in Deutschland weiterhin uneingeschränkt auch nach 6 Monaten im Ausland besuchen können. Ich bin hier in Deutschland geboren, lebe seit 40 Jahren hier, habe hier die Schule besucht und erfülle die Vorausset ...

| 30.3.2016
von RA Daniel Hesterberg
Hallo, folgender Fall: Meine eheliche Frau aus Kanada (kanadische Nationalität) ist zu mir nach Deutschland gezogen im August letzten Jahres. Im September haben wir den Aufenthalstitel beantragt woraufhin wir eine Fiktionsbescheinigung bekommen haben. Sie sollte dann den A1 machen um den Aufenthal ...

| 17.4.2021
von RA Jan Bergmann
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich bin vor 4 Jahren mit einem Ausbildungsvisum nach Deutschland gekommen (als Altenpfleger). Letztes Jahr habe ich meine Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und arbeite seit dem 01.09.2020 in Vollzeit als Altenpfleger und besitze einen Aufenthaltstitel nach Par ...

| 24.1.2021
von RA Gero Geißlreiter
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich komme aus Jordanien und bin im März 2018 nach Deutschland zwecks Studieren gekommen. Ich habe letzten Sommer den Masterabschluss in Ingenieurwesen erfolgreich abgeschlossen und habe nun einen Aufenthaltstitel für die Arbeitssuche. Ich will jetzt aber einen z ...
28.7.2017
von RA Evgen Stadnik
Sehr geehrte Damen und Herren, Meine Frau (Inderin) reiste im März das zweite mal zu mir (Deutscher) nach Deutschland ein und wir heirateten in Ende März in Dänemark. Kurz darauf nachdem wir die Papiere aus Dänemark mit Apostille hatten meldete ich meine Frau bei der Stadt Nürnberg Einwohnermelde ...

| 3.11.2021
| 54,00 €
von RA Gero Geißlreiter
Hallo, Kurz zu mir : Bin in Deutschland geboren(Türkischer Pass) , aufgewachsen und habe auch dort fast 22 Jahre durchgehend gelebt! Bin dann ins europäische Ausland umgezogen um dort zu leben /arbeiten (9 Jahre) Mir ist in dieser Zeit mein Aufenthaltstitel (unbefristet) erlöschen! Habe jetzt ...
12·5·10·15·20·25·30·33