Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Ausländerrecht Antrag

26.3.2007
Hallo, ich möchte die deutsche Staatsangehörigkeit beantragen. Heute bekam ich den Antrag auf Einbürgerung. Im Ausländeramt teilte mir der Sachbearbeiter mit, dass ich die Möglichkeit habe, den Antrag nach §8 StAG, § 9StAG und § 10 StAG zu stellen. Das eine wäre Anspruchseinbürgerung, das andere Er ...
5.4.2009
Ich komme aus Russland und habe in Deutschland eine unbefristete Aufenthaltsgenehmigung, mein Mann ist Deutscher. Meine Mutter ist 79 Jahre alt und wohnt in Russland. Sie ist nicht pflegebedürftig, aber schon zu alt um alleine zu wohnen. Ihre beiden Söhne wohnen in Deutschland und sind deutsche Bürg ...

| 28.12.2009
von RAin Isabelle Wachter
Guten Tag, Meine Situation sieht so aus: - Ich habe einen Arbeitgeber gefunden, die mich beschaftigen will. Ich habe schon den Vertrag im Hand, die Voraussetzung ist aber, das ich die Arbeitsgenehmigung-EU bekomme. - Ich falle in Kategorie "Auslandische Fachkraefte' ein. ...
8.7.2009
von RAin Elke Dausacker
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich bin Bulgarin und wohne seit Okt 1998 in Deutschland. Nach dem ersten Jahr in dem ich als Au-Pair tätig war, habe ich in Deutschland studiert. Seit Okt 2007 bin ich fest angestellt (mit einem unbefristeten Vertrag). Meine Aufentalt in Deutschland wurde vom Okt 200 ...

| 12.8.2009
von RA Maximilian A. Müller
S g D u H, nach unserer Heirat März08 in Oran/ Algerien hat mein Mann im April 09 ein Visumantrag auf Fzf gestellt in Algier. Die Unterlagen liegen seit April 09 bei der Ausländerbehörde. Der Leiter dre Ausländerbehörde, sagte mir schon vor Wochen der Antrag wird geprüft.Weil ich nach meine ...
1.8.2006
von RA Karlheinz Roth
Nachricht: Sehr geehrte meine Damen und Herren Ich bin irakischer Bürger und interessiere mich für die deutsche Einbürgerung . Vorbemerkung Mit der deutschen Staatsangehörigkeit ist der unbeschränkte Zugang zum deutschen Arbeitsmarkt verbunden . Vorgeschichte 16.11.2000 Antrag auf Asyl gestellt wurd ...
13.6.2007
von RAin Sabine Reeder
Ich, Deutscher, bin seit 13 Jahren mit meiner Frau, US-Amerikanerin verheiratet. Wir haben zwei gemeinsame, Deutsche Kinder, die minderjährig sind. Wir haben uns bereits 7 Jahre in Deutschland aufgehalten. Einmal 3 Jahre seit 1992 und nun erneut seit 3 Jahren. Wir haben Antrag auf Niederlassu ...
30.1.2009
Sehr geehrte Damen und Herren, Nach §10 der StAG erfülle ich alle Kriterien für eine Einbürgerung …leider angeblich bis auf eines. Mein Einbürgerungsantrag wurde von Regierungspräsidium mit folgender Begründung abgelehnt: „Nach Nr.4.3.12 Buchstabe b VAH-StAG zählen als rechtmäßiger Aufenthal ...

| 12.3.2008
von RA Björn Cziersky-Reis
Der Visumantrag Familienzusammenführung für Frau und 2 Kinder (7 + 15 Jahre) aus dem Kosovo wurde zum 2. Mal abgelehnt! Der Vater hat unbefristete Aufenhaltserlaubnis. 1. Antrag Begründung Deutschtest wurde nicht bestanden oder absolviert.(Start Deutsch 1) Beim 2. Antrag wurde ein ärztli ...

| 10.5.2005
Bin am 10.11.1996 als Kontingentflüchtling zusammen mit meiner Frau nach Deutschland eingereist. Habe unbefristete Aufenthaltserlaubnis. Im Jahr 2002 kamm das erste Kind. Seit 5,5 Jahren selbständig. Am 25.10.2002, 6 Jahren nach Einreisedatum, haben wir Antrag auf Einbürgerung nach §8 StAG gestellt. ...

| 15.8.2008
von RAin Sabine Reeder
Ich suche eine Antwort zu folgenden Sachverhalt: Im August 2004 wurde ein Aufnahmeantrag lt. BVFG für eine Umsiedlung von Kasachstan in die Bundesrepublik Deutschland gestellt. Dieser Antrag wurde im Oktober 2006 vom Bundesverwaltungsamt Außenstelle Friedland lt. BVFG §27 Abs.1 ...
23.1.2005
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich bin in 04.1998 nach Deutschland angekommen und habe 4 Jahre an der Uni-Karlsruhe Wirtschaftsingenieurwesen studiert. In 08.2002 habe ich eine eigene Firma im Form GmbH in Karlsruhe gegrundet und gleichzeitig bei Ausländerbehörde Karlsruhe meine Aufenhaltsbewilli ...
3.7.2006
von RA Karlheinz Roth
Eine Bekannte von mir ist im Jahre 2004 aus Deutschland in die Ukraine abgeschoben worden wegen fehlender Aufenthaltsgenehmigung und wegen unerlaubter Erwerbstätigkeit. Meine Fragen hierzu: Eine Frist wurde damals nicht gesetzt. In dem mir vorliegenen Schreiben heisst es: Sie haben das Recht, bei ...

| 31.8.2009
von RA Siegfried Huber-Sierk
Ein Bekannter (Kosovo Albaner ) meines Sohnes ist illegal, d.h. ohne Visum, jedoch mit Pass des Staates Kosovo eingereist um in München politisches Asyl zu beantragen. Die illegale , unangemeldete Einreise erfolgte über Italien- Österreich nach Deutschland. Frage: Könnte der Asylant in spe i ...

| 9.1.2011
von RA Serkan Kirli
Ich komme aus Russland und habe in Deutschland eine unbefristete Aufenthaltsgenehmigung. Meine Mutter ist 75 Jahre alt und wohnt in Russland. Sie ist nicht pflegebedürftig, aber schon zu alt um allein zu wohnen. Außer mir hat sie keine Angehörige. Ich möchte, dass meine Mutter mit mir wohnt und b ...
3.4.2005
Mein Mann ist Ausländer, sein Asylantrag wurde seinerzeit abgelehnt.Wir sind jetzt seit fast 3 Jahren verheiratet. Soweit ich das neue Zuwandersgesetz verstanden habe, hat er nach 2 Jahren (gelebter) Ehe mit einer Deutschen einen Anspruch auf eine unbefristete Niederlassungserlaubnis. Heisst das, da ...
15.1.2008
von RA Björn Cziersky-Reis
Hallo, ich möchte gerne meinen Opa (1935 geboren)gerne zu Besuch einladen. Leider wurde es nicht genehmigt. Der Grund hiefür ist, das er 1982 ausgewiesen und abgeschoben worden ist. Die Tat war, das er damals hier in Deutschland nach langen Arbeitsjahren nicht mehr in gesunder Psychischer Verf ...

| 31.7.2009
von RA Maximilian A. Müller
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich suche einen Anwalt, der uns bei der Einbürgerung meiner Frau behilflich ist. Ich werde Ihnen kurz unsere Umstände erklären und warte dann auf ein Feedback, ob Sie sich und zu welchen Konditionen Sie sich ein Mandat vorstellen könnten. Meine Frau ...
16.1.2007
Hallo, ich habe fuer meine Frau und meine 2 Kinder vor mehreren Monaten einen Antrag auf Einbuergerung gestellt. Frueher habe ich regelmaessig meine Lohnabrechnung zu der Sachbearbeiterin zugefaxt.Seit aber 6 Monaten bin ich arbeitlos geworden. Die Sachbearbeiterin verlangt von mir jetzt die letzte ...

| 20.9.2007
Sehr geehrte Damen und Herren, ich komme aus Afrika und habe in Bielefeld im Fach Germanistik promoviert. Die Promotion habe ich erfolgreich seit Dezember abgeschlossen und habe eine Stelle in einer Computerfirma bekommen, wo insbesondere meine sprachlichen Kenntnisse (Deutsch, Englisch und Französ ...
12·5·10·14