Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Ausländerrecht Abschiebung

Die Abschiebung bezeichnet die Durchsetzung der Ausreisepflicht eines Ausländers aus dem deutschen Bundesgebiet. Diese kann unter Umständen auch unter Zwang erfolgen. Wie eine Abschiebung abläuft und welche Möglichkeit bestehen, diese zu verhindern, erfahren Sie hier. weiter ...


11.1.2023
| 50,00 €
von RA Evgen Stadnik
Ich besitze seit 2002 die deutsche Staatsangehörigkeit nach §7 StAG und die russische Staatsangehörigkeit durch die Geburt. Meine Frau hat nur die russische Staatsangehörigkeit durch die Geburt. Seit 2005 leben wir in Deutschland. Im Jahr 2006 wurde unser Kind in Deutschland geboren. Ich habe nun fo ...
21.12.2022
| 30,00 €
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich bin erst seit einem Jahr in Deutschland und arbeite als ein Sozialpädagoge und Deutschlehrer in einem Bildungsträger. Ich habe im Lehramt deutsch als Fremdsprache studiert und mein Diplom wurde in Deutschland anerkannt.Also ich bin ein Deutschlehrer von Beruf. I ...

| 19.12.2022
| 50,00 €
von RAin Dr. Corina Seiter
Guten Tag, ich habe am 2015 meine deutsche Frau in Marokko geheiratet und bin nach Deutschland am 2016 gekommen. 2018 sind wir umgezogen nach einem hotel (Pension) da wo wir 2 kleine Wohnungen(23m) hatten(Türe nebne Türe) auf dauermiete aber ich bin bei meine Frau Wohnung in Rathaus angemeldet. Die ...
28.11.2022
| 30,00 €
von RAin Dr. Corina Seiter
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin 26.09.2018 für mein Masterstudium in Physik nach Deutschland gekommen. Während meines Studiums habe ich am 29.11.2019 in Dänemark eine Deutsche geheiratet (mit Apostille-Beglaubigung). Unsere Ehe wurde am 25.02.2020 nach dem deutschen Recht legitimiert, Name ...
28.11.2022
| 50,00 €
von RA Daniel Hesterberg
Hallo! Ich habe im April 2022 eine russische Staatsbürgerin hier in Deutschland geheiratet. Zu diesem Zweck haben wir für meine (jetzt juristische Ehefrau) ein Heiratsvisum beantragt gehabt, mit dem meine Partnerin zum Zwecke der Heirat nach Deutschland einreisen konnte. Wenige Tage nach der ...
1.11.2022
| 30,00 €
von RA Gero Geißlreiter
Hallo, mein Freund ist Asylant und hat aber bereits eine unbefristete Niederlassungserlaubnis. Wir haben festgestellt dass sein blauer Pass sowie sein Ausweis beide seit einiger Zeit abgelaufen sind. Hat das eine Wirkung auf seinen unbefristeten Aufenthaltstitel oder bleibt der Titel unberührt? Reic ...
23.10.2022
| 60,00 €
von RA Gero Geißlreiter
1. Familie (Zwei Personen und deren Kleinkind) sind über den Landweg (über Polen) aus Afghanistan nach Deutschland eingereist im Rahmen der Evakuation der afghanischen Verbündeten 2. Am 12.10.2021 wurde das Asylgesuch in Deutschland registriert 3. Am 28.10.2021 wurde persönlich der förmliche ...
14.10.2022
| 30,00 €
von RA Evgen Stadnik
Hallo, heute kam ein Brief von der Ausländerbehörde. Ich lebe seit 1992 in Deutschland und habe 2 kleine Kinder. Die Sachbearbeiterin schrieb, dass sie Kenntnis von einer Verurteilung aus Sommer 2021 erhalten hat. Es geht um geringfügigen Betrug (Geldstrafe, die bezahlt ist). Sie verzichtet gera ...
7.9.2022
| 60,00 €
von RAin Dr. Corina Seiter
Sehr geehrter Anwalt, sehr geehrte Anwältin, Unser Sohn wurde in Portugal geboren und wird nun über die Schweizer Botschaft in der Schweiz registriert. Der Vater ist Schweizer und die Mutter (ich) deutsche. Nun dauert das ganze schon 3 Monate und ich möchte gerne verstehen ob die Botschaft di ...
13.7.2022
| 53,00 €
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Frau Heinrich, ich bin von Libyen über mittelmeer nach Deutschland in 2018 gekommen und habe Asyl beantragt . Nach Ablehnungen vom Bamf war ich beim Gericht und habe vor zwei Wochen Ende Juni 2022 eine Gewinn im Gericht gehabt und eine Zusage bekommen. Am Ende 2018 als ich d ...
4.7.2022
| 50,00 €
von RA Helge Müller-Roden
* Kind (deutscher Staatsbürger) besucht seit 2020 eine internat. Grundschule in der Türkei. * Mutter (türk. Bürgerin mit Niederlassungserlaubnis) arbeitet für einen deutschen Arbeitgeber teilweise in Deutschland, teilweise in der Türkei im Außendienst. * Vater (Doppelstaatler), lebt und arbeitet ...
3.7.2022
| 60,00 €
von RA Evgen Stadnik
Guten Tag, wir haben folgenden Fall vorliegen und würden uns über eine kurze Auskunft freuen: Meine Verlobte und Ich wollen heiraten und haben auch schon einen Heiratstermin beim deutschen Standesamt am 03.09.2022. Wir hatten ursprünglich geplant in Dänemark zu heiraten um weniger Papier ...

| 22.6.2022
| 30,00 €
von RA Evgen Stadnik
Guten tag, seit dem 01.06.2022 haben meine Familie und ich den Deutschen Staatsangehörigkeit bekommen. Ich Arbeite schon mehr als 6 Jahre, leider kann ich nicht Lesen und Schreiben, dafür beherrsche ich die Deutsche Sprache. Welche Aufenthaltsrecht bekomme ich da meine Kinder und mein Mann Deutsc ...
17.6.2022
| 40,00 €
von RA Evgen Stadnik
Lieber Rechtsanwalt, liebe Rechtsanwältin, Mein Freund und ich sind seit 1 Jahr zusammen und wollen, wenn möglich, in Deutschland heiraten. Er ist Albaner und hat sich von Dezember bis Anfang März (90 Tage) als Tourist in Deutschland aufgehalten, ist seitdem jedoch trotzdem in Deutschland geblieb ...
14.5.2022
| 30,00 €
Guten Tag, ich habe am 2015 meine deutsche Frau in Marokko geheiratet und bin nach Deutschland am 2016 gekommen. 2018 sind wir umgezogen nach einem hotel da wo wir 2 kleine Wohnungen hatten auf dauermiete aber ich bin bei meine Frau Wohnung in Rathaus angemeldet. Die zweite wohnung hatten wir nur ...
22.4.2022
| 30,00 €
von RA Jan Bergmann
Mein Bruder (Deutsch), Schwägerin (Türkin) und Kind (8, deutscher Bürger) leben seit 4 Jahren im Nicht-EU-Ausland. Mein Bruder ist hier abgemeldet und im Ausland berufstätig. Meine Schwägerin und ihr Kind sind bei meinen Eltern (ich denke mit Hauptwohnsitz) angemeldet. Das Kind besucht eine Schu ...
26.3.2022
| 50,00 €
von RA Daniel Hesterberg
Guten Morgen, ich habe eine Frage. Ich habe einen deutschen Pass mein Sohn 3 Jahre alt ebenso. Wir haben im März von meinem Mann den Aufenthaltstitel verlängern lassen. Darüber haben wir auch eine Bescheinigung bekommen von der Ausländerbehörde. Jetzt möchten mein Mann und mein Sohn morgen die G ...
23.3.2022
| 53,00 €
von RA Gero Geißlreiter
Meine Mutter aus China ist mit einem Schengenvisum Typ C, 30 Tage, in Deutschland, der Rückflug in 3 Tagen (Ablauf der 30 Tage) wurde von der Fluggesellschaft storniert, der derzeit nächst möglich buchbare Rückflug nach China (in Eco oder Business) ist Anfang Mai (!) und von uns bereits gebucht. Frü ...
23.3.2022
| 45,00 €
von RA Jan Bergmann
Hallo, ich wollte meine Türkische Pass Verlängern! Deshalb war ich Türkische Konsulat und leider die haben das nicht gemacht. Angeblich politische gründen! Ich muss auch meine Aufenthaltstitel Ausweis Verlängern. Ohne gültige Türkische Pass geht leider nicht! (Ich habe unbefristete Aufenthaltst ...
8.3.2022
| 100,00 €
von RA Jan Bergmann
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe einen Antrag zur Verteilung einer blauen Karte vor ca. 3 Wochen gestellt. Als ich zum Termin vorbeigekommen bin, um biometrische Daten aufnehmen zu lassen und die Unterlagen abzugeben, gab es keine Sachbearbeiterin vor Ort, die sofort eine Entscheidung triff ...
1234·5·10·15·20·25

Wann droht eine Abschiebung?

Eine Abschiebung droht Drittstaatsangehörigen, die keinen Aufenthaltsstatus besitzen oder eine schwere Straftat begangen haben und Asylbewerbern, deren Antrag abgelehnt wurde.

Wie funktioniert eine Abschiebung?

Wird einer Ausreiseaufforderung nicht innerhalb der vorgegebenen Zeit nachgegangen, so droht den Betroffenen die Abschiebung. Die zuständigen Ausländerbehörden prüfen jedoch vorab, ob möglicherweise noch Abschiebungshindernisse vorliegen könnten. Sofern die Prüfung negativ ausfällt, wird die Abschiebung durchgesetzt. Sie kann sowohl einzeln als auch im Rahmen einer Sammelabschiebung erfolgen. Teilweise kann die Abschiebung auch in Begleitung von Polizisten oder privatem Sicherheitspersonal vollzogen werden.

Kann eine Abschiebung auch ohne vorige Mitteilung drohen?

Damit sich Ausreisepflichtige nicht vor der Abschiebung entziehen, teilen einige Behörden Familien ohne Kinder den Abschiebungstermin teilweise nicht frühzeitig mit.

Kann ein Abschiebung wegen einer begangenen Straftat drohen?

Eine Ausweisungsverfügung oder Abschiebung kann auch Menschen drohen, die einen Aufenthaltstitel besitzen. Grund dafür ist die Begehung einer schweren Straftat gem. § 53 AufenthG. Die Abschiebungsandrohung erfolgt von der Ausländerbehörde.

Welche Folgen hat es, wenn eine Person mit anerkannten Flüchtlingsstatus eine schwere Straftat begeht?

In diesen Fällen ist es problematisch welches Rechtsgut schutzwürdiger ist: Schutz und Asyl oder öffentliche Sicherheit und die Wahrung der demokratischen Grundordnung. Die Entscheidung liegt im Ermessen der Ausländerbehörde. Je mehr vorsätzliche oder besonders schwerwiegende Straftaten begangen wurden, desto höher ist das Ausweisungsinteresse.

Ist eine Einreise nach Deutschland auch nach einer Abschiebung möglich?

Nach dem Vollzug einer Abschiebung wird ein Wiedereinreiseverbot verhängt. Dieses Einreiseverbot gilt grundsätzlich für maximal zehn Jahre. Reist eine Person trotz Sperrfrist ein, kann eine Freiheitsstrafe drohen.

Was kann gegen eine Abschiebung unternommen werden?

Ausreisepflichtige können freiwillig ausreisen, um eine Abschiebung zu verhindern. Im Falle einer freiwilligen Ausreise bezahlt der Staat die Rückreise und gewährt eine Reisebeihilfe für die Wiedereingliederung.

Die Abschiebung kann allerdings auch vorübergehend ausgesetzt werden (Duldung). Diese Möglichkeit kommt in Frage, wenn die Aussetzung der Abschiebung gem. § 60a AufenthG aus “völkerrechtlichen oder humanitären Gründen oder zur Wahrung politischer Interessen der Bundesrepublik Deutschland” nicht möglich ist. Diese Duldung muss spätestens alle sechs Monate überprüft und ggf. verlängert werden, andernfalls kann die Abschiebung vollzogen werden.

 

Für weitere Fragen stehen Ihnen unsere Anwälte gerne zur Verfügung.


Selbst eine Frage stellen