Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Ausländerrecht Familienzusammenführung

Lebt ein Teil der Familie im Ausland, gewährt das Deutsche Recht zur Herstellung und Wahrung der familiären Lebensgemeinschaft dem ausländischen Familienangehörigen eine Aufenthaltserlaubnis. Für die Betroffenen stellt sich nur die Frage, unter welchen Voraussetzungen der Familiennachzug möglich ist. Was Sie genau zu dem Thema Familienzusammenführung wissen sollten, erfahren Sie hier. weiter ...

20.11.2019
| 43,00 €
von RA Ernesto Grueneberg
Sehr geehrte Damen und Herren, derzeit Verdiene ich 1900€ netto SK1. Meine Ausgaben sind für die Miete 1100 (Gas/Wasser/Strom) Warm. Keine andere ...
Vertraulich
6.11.2019
| 68,00 €
Ausländerrecht und Familienzusammenführung
von RA Matthias Richter
Vertraulich
29.10.2019
| 60,00 €
Ehegattennachzug von Drittstaatsangehörigen. Befr. Aufenth. §18/§16.6, beide ledig.
von RA Evgen Stadnik
Vertraulich
20.10.2019
| 65,00 €
A1 Sprachzertifikat Ehegattennachzug
von RA Daniel Hesterberg
15.10.2019
| 50,00 €
von RA Evgen Stadnik
Ich bin Deutscher und meine Frau Ukrainerin. Sie hat am in Kiew unseren Antrag auf Ehegattennachzug beantragt. Leider ist ein Auftrag aus selbständ ...

| 2.10.2019
| 58,00 €
von RA Evgen Stadnik
Hallo Folgendes Problem Meine Frau mit der ich seid 8.2018 Verheiratet bin (Dänemark) Versucht seid über ein Jahr denn Zertifikat A1 von Goethe ...
29.9.2019
| 25,00 €
von RAin Liubov Zelinskij-Zunik
Ich bin deutscher staatsangehöriger wohne in Salzgitter, ich habe in Marokko geheiratet...habe am 23.01.19 beim deutsche botschaft online Termin auf f ...
24.8.2019
| 48,00 €
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren Ich bin in Deutschland geboren und aufgewachsen. Ich besitze die Niederlassungserlaubnis und bin Türkischer Staatsbür ...
23.8.2019
| 90,00 €
von RAin Liubov Zelinskij-Zunik
Guten Tag, Ich habe im März meinen Mann (Marokkaner) in Marokko geheiratet. Im Januar haben wir allerdings schon per Internet die Registrierung zu ...
Vertraulich
22.8.2019
| 150,00 €
Nachzug ausländ. Ehepartner VERHINDERN? Widerruf Touristenvisum? / Sorgerecht etc.
von RA Daniel Hesterberg
17.8.2019
| 48,00 €
von RA Gero Geißlreiter
Sehr geehrte Damen und Herren ich möchte mit der Zustimmung meiner Ehefrau mein Kind aus der Türkei nach Deutschland zusammenlegen. Um dies zu ve ...
15.8.2019
| 60,00 €
von RA Evgen Stadnik
Hallo ich habe eine Frage wegen Familienzusammenführung Visa ich bin nach Deutschland vor zwei Jahren gekommen aus dem Kosovo mit Arbeitsvisum Ich ar ...
Vertraulich

| 15.8.2019
| 100,00 €
Visum Ehegattennachzug Marokko
von RAin Liubov Zelinskij-Zunik

| 14.8.2019
| 30,00 €
von RA Malek Shaladi
Ich selber bin Deutscher Staatsbürger. Meine asiatische Frau, die seit 5 Jahren bei mir in Deutschland lebt, wird aller Voraussicht nach nächstes Jah ...
8.8.2019
| 25,00 €
von RA Malek Shaladi
Hallo Guten Tag, ich bin deutscher Bürger mit indischen Wurzeln und lebe in der Nähe von Hamburg. Meine jetzige Ehefrau habe ich vor 3 Jahren kenne ...
Vertraulich
24.7.2019
| 78,00 €
Arbeiten und Familienzusammenführung
von RA Evgen Stadnik
22.5.2019
| 40,00 €
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin deutscher Staatsbürger im Staatsdienst und habe mich kürzlich verlobt. Meine Verlobte stammt aus Afghanistan ...

| 11.5.2019
| 60,00 €
Sehr geehrte Damen und Herren, zunächst möchte ich die gegebenen Voraussetzungen zu unserem Anliegen schildern:  Frau T., 30 Jahre alt, ledig, ...
Vertraulich
29.4.2019
| 120,00 €
Hochzeit eines libanesischen Staatsbürgers und Familiennachzug nach Deutschland
von RA Evgen Stadnik
5.4.2019
| 52,00 €
von RA Gero Geißlreiter
Hallo Ich habe eine Frage. Ich lebe seit Februar 2019 in Deutschland und bin verheiratet. Mein Mann lebt in Sri Lanka und wir haben beim zuständige ...
12·5·10·14

Wer kann einen Antrag auf Familienzusammenführung stellen?

Einen Antrag auf Familienzusammenführung kann derjenige stellen, der eine Aufenthaltserlaubnis besitzt. Die Voraussetzungen sind jedoch abhängig davon, ob es sich beim Antragsteller um einen Deutschen oder einen Ausländer mit Aufenthaltserlaubnis handelt.

Welche Voraussetzungen sind für den Familiennachzug zu Drittstaatsangehörigen erforderlich?

Der in Deutschland lebende Familienangehörige muss für eine Familienzusammenführung eine Niederlassungs- oder Aufenthaltserlaubnis besitzen oder seit mindestens fünf Jahren im Besitz einer befristeten Aufenthaltsgenehmigung sein. Weiterhin ist ein gesicherter Lebensunterhalt und ausreichend Wohnraum nachzuweisen. Ehegatten sind in der Regel auch dazu verpflichtet, Deutschkenntnisse nachzuweisen.

Welche Voraussetzungen gelten für Deutsche?

Nach §§ 27 und 28 AufenthG haben Ehepartner, gleichgeschlechtliche Lebenspartner sowie minderjährige, unverheiratete Kinder des deutschen Verwandten einen Anspruch auf Einreise nach Deutschland. Ein Nachweis über den gesicherten Lebensunterhalt ist bei einem Zuzug zu Deutschen nicht erforderlich. Nachziehende Ehegatten und Lebenspartner müssen allerdings zumindest einfache Deutschkenntnisse vorweisen.
Eine Aufenthaltserlaubnis kann verweigert werden, wenn die Person, zu der der Zuzug erfolgt, auf Arbeitslosengeld oder Sozialhilfe angewiesen ist.

In welchen Fällen ist ein Sprachnachweis nicht erforderlich?

Ein Nachweis der Sprachkenntnisse ist in folgenden Fällen nicht erforderlich:

  • Nachzug zu Inhaberinnen und Inhabern einer Blauen Karte EU
  • Nachzug zu Hochqualifizierten, Forscherinnen und Forschern oder Selbständigen
  • Nachzug zu Staatsangehörigen aus Australien, Israels Japan, Kanada, der Republik Korea, Neuseeland oder den Vereinigten Staaten von Amerika
  • wenn es dem Ehepartner nicht möglich oder nicht zumutbar ist, vor Einreise Bemühungen zum Erwerb einfacher Deutschkenntnisse zu unternehmen (ärtefallregelung)
  • bei erkennbar geringem Integrationsbedarf der Ehepartner (z.B. Ehepartner mit Hochschulabschluss)
  • wenn der Ehepartner wegen einer körperlichen, geistigen oder seelischen Krankheit oder Behinderung nicht in der Lage ist, einfache Kenntnisse der deutschen Sprache nachzuweisen.

Können Flüchtlinge auch einen Familiennachzug beantragen?

Für anerkannte Flüchtlinge gelten erleichterte Voraussetzungen, sofern der Antrag frühzeitig gestellt wird. In diesen Fällen ist weder die Lebensunterhaltssicherung noch der Nachweis von Deutschkenntnissen vorausgesetzt.

Ist ein Familiennachzug von Eltern oder Großeltern möglich?

Das Gesetz ermöglicht einen Nachzug von Eltern oder Großeltern nur zur Vermeidung außergewöhnlicher Härte. Diese wird in der Regel bei Pflegebedürftigkeit angenommen. Der Lebensunterhalt muss jedoch durch die in Deutschland lebenden Kinder gesichert sein.

 

Stellen Sie für weitere Fragen gerne eine Frage. Unsere Anwälte stehen Ihnen selbstverständlich zur Verfügung.

Frage stellen