Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Verwaltungsrecht Schulrecht

25.9.2015
von RA Daniel Hesterberg
Guten Tag, unsere Frage bezieht sich auf das Berliner Schulrecht. Im kommenden Jahr wird unser Kind schulpflichtig. Bis zum Oktober dieses Jahres müssen wir es also an einer Grundschule anmelden. Nach unserem Verständnis können wir bei der Schulwahl einen Erst- und einen Zweitwunsch angeben. ...
13.6.2007
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Fall: Das Gymnasium, das ein Bekannter bis vor Kurzem besucht hat, hat diesem in einem Brief ungefähr folgendes mitgeteilt: "Nach § 28 APO-GOST haben Sie die erforderliche Qualifikation in 4 Leistungs- und 11 Grundkursen nicht vorweisen können. Da Si ...

| 25.7.2014
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Sehr geehrte Rechtsanwältin, sehr geehrter Rechtsanwalt, kurzfristig vor den Ferien wurde von der Schulleitung einer Grundschule unter Anwesenheit der Klassensprecher der betreffenden beiden Klassen, des Personalrates der Schule, des Schulelternbeirates sowie einer Lehrkraft mitgeteilt, dass ab ...

| 20.5.2016
von RA Daniel Hesterberg
Schüler besucht 10.Klasse einer Sekundarschule im Bereich produktives Lernen. Aufgrund attestierter, häufiger Erkrankungen konnten Praktika nicht absolviert werden, es entstanden entschuldigte Fehltage. (1.Trimester: 62 Tage,2.Trimester 24 Tage ) Vergleichsarbeit in Mathematik wurde geschrieben, f ...
9.3.2010
von RA Daniel Hesterberg
Am 03.03.2010 unterhielt sich meine Tocher (14 Jahre) außerhalb der Schulzeit mit einem Schulkameraden in einem Chat. Paralell zu dieser Onlineunterhaltung erhielt dieser Schulkamerad einen Anruf einer Klassenkameradin. Auf den Hinweis, daß er mit meiner Tochter gleichzeitig am Chatten sei, äußerte ...
4.4.2022
| 50,00 €
von RA Gero Geißlreiter
Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte mich hiermit mit einer die Schulpflicht betreffenden Frage an Sie wenden: Ich wohne zur Zeit mit meiner Ehefrau und unseren beiden Kindern (Sohn, aus vorheriger Beziehung meiner Frau, meine Frau ist alleine sorgeberechtigt; gemeinsame Tochter) in Niede ...
12.2.2017
von RA Dr. Holger Traub
Guten Tag, wir benötigen dringend eine Einschätzung zu folgender Situation: Unser Sohn besucht die 3.Klasse der örtlichen Grundschule in Nordrhein-Westfalen. Seit Schulbeginn gab es beinahe wöchentlich Probleme mit seinem Verhalten. (Nichtbefolgen von Anweisung, Provozieren von Mitschülern, tei ...

| 9.1.2007
von RA Karlheinz Roth
Guten Tag, meine Tochter besucht zurzeit die vierte Klasse der Grundschule. Es stand nie ausser Frage, dass sie das Gymnasium besucht. Und auch derzeit bearbeitet sie mich damit:" Papa, du hast mir versprochen, mich auf dem Gymnasium anzumelden", nachdem ich ihr sagte, dass dies wohl auf Grund ihre ...

| 16.10.2009
von RA Peter Eichhorn
Sehr geehrte Damen und Herren Rechtsanwälte, vorab, wir wohnen in Niedersachsen. Mein 14 jähriges Kind entwickelte eine Schulangst, bei der insbesondere das Mobbingverhalten älterer Schüler, worunter sie sehr gelitten hat, im Gymnasium, welches sie bis einschließlich 7. Schuljahr besuchte als be ...

| 29.12.2017
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Guten Tag, ich erbitte höflich eine allgemeine Rechtsauskunft: Dem Sachverhalt ist unterstellt, eine Person hätte im Jahr x eine deutsche allgemeinbildende Schule (Berufsoberschule) ohne Abschluss verlassen und im Nachhinein u. a. die vergebenen Noten angefochten. Es konnte bisher keine entsp ...

| 3.1.2017
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Mein Sohn (6) besucht in NRW eine Grundschule die auch GU (Gemeinsamer Unterricht) anbietet. Ab März wird mein Sohn auf ADS untersucht. Die Schule möchte jetzt ein AO-SF Verfahren (Förderung emotionale und soziale Entwicklung) einleiten und nicht mehr die ADS Diagnostik abwarten. Bin ich ge ...

| 28.8.2019
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Unsere Tochter wird im kommenden Jahr eingeschult. Die Einzugsschule entspricht nicht unseren Vorstellungen, weshalb wir bei Anmeldung Widerspruch einlegen werden. Unsere Erstwahl ist eine bilinguale Europaschule, da unsere Tochter bereits in eine bilianguale Kita geht, die Europaschule unweit unser ...
18.3.2011
Guten Tag, unser Kind besucht die 6. Klasse einer Förderstufe an einer hessischen Real-/Hauptschule. Alle seine Lehrer halten es (wie auch wir als Eltern) absolut für realschulgeeignet - außer der Mathelehrerin. Darum wird es nun für die Hauptschule vorgeschlagen. Unser Kind hat im Zeugnis voraus ...
6.10.2010
Themengebiet in der Berufsschulordnung Ich habe zum Themenkomplex, nämlich dem § 47 BSO Abs. 3 (Wie setzten sich die Noten bei einer Ausbildungsverkürzung auf 2,5 Jahre zusammen), eine ergänzende Grundsatzfrage, die ich aus der BSO nicht beantworten kann. Hiebei geht es um das Thema Nachholen; i ...

| 3.7.2011
Guten Tag, wir wohnen im Hamburger Landgebiet ohne eigene Stadtteilschule im Bezirk Bergedorf. Der Weg zur nächsten Stadtteilschule beträgt deshalb mindestens 10 km. Mein Sohn wechselt nach den Ferien in die 5. Klasse. Bei unserer Erstwunschschule übersteigen die Anmeldezahlen die Aufnahmemöglichke ...
20.12.2004
Sehr geehrte Damen und Herren, ich lege im Jahr 2005 meine Abiturprüfung in Hessen ab. Ich bin im Jahr 2001 in die gymnasiale Oberstufe - Jahrgangsstufe 11 - eingetreten und habe das zwölfte Schuljahr in 2003 wiederholt. In 2001 hatte eine zu heute abweichende Abiturprüfungsordnung Gültigkei ...
11.4.2005
Hallo! Wir haben vergangene Woche eine Deutschklasur zu einem Buch geschrieben. Der Deutschlehrer erlaubte uns, zum Lernen diverse Interpretationshilfen etc. zu benutzen, da diese hilfreich wären. Über die Ferien habe ich mir über das Internet eine sehr gute Interpretationshilfe heruntergeladen u ...
13.3.2021
Schönen Guten Abend, ich bitte um Beantwortung von zwei konkreten Fragen aus dem Verwaltungsrecht/Schulrecht: Ich will eine einstweilige Anordnung beantragen nach § 123 VwGO, nach der ein Schüler von der Präsenzpflicht im Unterricht befreit wird. 1) Richtet sich das zuständige Gericht nach ...

| 25.6.2011
Wie formuliere ich einen Widerspruch gegen ein Prüfungsergebnis, worauf muss ich dabei achten? Wie weit muss ich diesen Widerspruch begründen? Wie läuft solch ein Verfahren ab? ...
9.5.2014
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe mich bei der Schulbehörde Hamburg um einen Platz zum Vorbereitungsdienst fristgerecht beworben (ca. 1700 Bewerbungen auf 272 Stellen). Die Bewerbung ist nicht auffindbar. Die Daten: -Bewerbungstermin 1.4. (Ausschlusstermin für Anfangsunterlagen) -V ...
12·3