Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Verwaltungsrecht Polizei


| 17.11.2022
| 40,00 €
von RA Raphael Fork
Hallo, ich möchte bei einer Geld- und Werttransportfirma als Fahrer/Bote bewerben. Die Sachkundeprüfung Bewachungsgewerbe 34a habe ich absolviert und bereits beim Sicherheitsdienst gearbeitet. Die Waffensachkundeprüfung muss ich noch ablegen. 2011 wurde ich zu einer Jugendstrafe von 10 Mon ...
3.10.2022
| 55,00 €
von RA Daniel Saeger
Ich bin Deutsche und habe eine Wohnung Eltern und Geschwister also Familie in Deutschland und auch einen Hauptwohnsitz in Deutschland, der mehr als 35 Km von der österreichischen Grenze entfernt ist. Ich arbeite in Österreich und habe dort auch eine Immobilie und einen Hauptwohnsitz. Auf Grun ...
9.8.2022
| 80,00 €
von RA Matthias Richter
Ich bin 30 Jahre alt, verbeamtet und Polizist im gehobenen Dienst in NRW. Ich denke darüber nach zu kündigen um mich selbstständig zu machen. Sollte sich das Geschäft nicht so entwickeln wie erwartet möchte ich gerne wieder als Polizist eingestellt und verbeamtet werden. Wie sieht hier die rechtlich ...

| 8.8.2022
| 95,00 €
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Hallo Ich habe ein außergewöhnliches Problem. Ein Graben Unterhaltungsverband hat 2015 neben meiner Garage und daneben ein 3,0 m breiter Privatweg Zufahrt für hinteres Grundstück eine Verrohrung wegen Defekt ausgebaut. Der jetzt offene Graben ist 2,65 Meter tief und hat eine circa 80 Grad st ...
27.7.2022
| 60,00 €
von RA Daniel Hesterberg
Hallo, ich bin als Beamter auf Widerruf Anwärter für den mittleren Justizdienst. Nach nunmehr einem Jahr im Vorbereitungsdienst habe ich mich (erfolgreich) für die Polizei im gehobenen Dienst beworben. Ich soll bei der Polizei auch wieder zum Beamten auf Widerruf ernannt werden. Diesmal als Po ...
6.7.2022
| 56,00 €
von RA Matthias Richter
Gebiet: Verwaltungsrecht/Polizeirecht Sehr geehrte(r) Frau/Herr Rechtsanwalt! Ich werde seit über 10 Jahren von Bayer. Polizisten dauerobserviert; 24 h; akustische Wohnraumüberwachung ; Observation außerhalb der Wohnung; Telefon- und Internetüberwachung. Außerdem werde ich seit über 8 Ja ...

| 29.3.2022
| 25,00 €
von RAin Dr. Corina Seiter
Sehr geehrte Damen und Herren, Seit kurzem bin ich Mitglied in einem Sportschützenverein und möchte künftig auch eine WBK erhalten und eine Waffe erwerben. Im Juni 2013 habe ich eine Nötigung im Straßenverkehr (ausbremsen eines Verkehrsteilnehmers. Polizei in Zivil hat dies entsprechend beobac ...
6.12.2021
| 58,00 €
von RAin Brigitte Draudt-Syroth
Hier bräuchte ich bitte eine Zweitmeinung: Frage: Ist die Fortsetzungsfeststellungsklage gegen den (sofort durchgesetzten) Platzverweis noch zulässig? Lage: - Meinungskundgabe in 03/2020 mit Plakat als Stadtratskandidat auf dem Gelände der örtlichen Universität in Bayern - Polizist spricht ...
18.8.2021
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Sehr geehrte*r RA, ausweislich ZEUGENFRAGEBOGEN der Polizei HH liegt folgender Delikt zugrunde: Sonstige Owi - Verwarngeld; Urinieren in der Öffentlichkeit. Sachverhalt ausweislich Polizeischreiben: "Die beiden männlichen Insassen des auf Ihren zugelassenen PKW [Kennzeichen] urinierten an e ...

| 10.8.2021
von RAin Yvonne Müller
Hallo, wie relevant sind Vorstrafen bei dem EAV der Bundespolizei? Es geht um folgende Situation: Ich als angehender Bewerbe, wurde in meiner Vergangenheit einmalig bei einem Verstoß gegen das BtMG auffällig. Zu dem Zeitpunkt des Vorfalles war ich 17 Jahre alt, dies liegt mittlerweile 8 J ...

| 23.7.2021
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Hallo liebe Anwälte, ich bin auf der Suche nach einer konkreten und rechtssicheren Auskunft zu meinem Fahrerlaubnisproblem von einem Verkehrsrechtsanwalt bzw. Verwaltungsanwalt. Bei mir wurde 2011 Alkoholismus diagnostiziert. Seither habe ich meinen Führerschein wegen Trunkenheit im Verkehr berei ...
22.7.2021
von RAin Yvonne Müller
Hallo, meine Tochter (17) hat sich für eine Ausbildung als Polizeibeamtin bei der Bundespolizei beworben. Die Tests sind alle super verlaufen. Nun war sie bei der polizeiärztlichen Untersuchung und ist für untauglich erklärt worden, weil die Ärztin Narben an ihrem Arm gefunden hat (Selbstverle ...
16.7.2021
von RA Matthias Richter
Hallo, ich wurde vor 3 Wochen bei der polizeiärztlichen Untersuchung aufgrund von fehlendem Sehvermögen ohne Korrektur als Polizeidienstuntauglich eingestuft. "unzureichendes Sehvermögen bds. ohne Korrektur" Ich musste schon im Februar einen augenärztlichen Befundbericht einreichen. Die Seh ...

| 14.6.2021
von RAin Brigitte Draudt-Syroth
Zwei Polizeibeamte nehmen einen Sachverhalt auf, der von diesen zunächst als nicht verboten eingestuft wird. Es findet ein Gespräch unter dieser Prämisse statt. Eine Stunde später kehren die Beamten zurück und eröffnen, dass nach Rücksprache mit Vorgesetztem nun doch ein Straftatbestand vorliegen wü ...
6.6.2021
von RAin Sonja Stadler
"Durch das Bundesteilhabegesetz haben Menschen mit Behinderung seit 2020 einen Rechtsanspruch auf Assistenz. Dazu gehören auch Assistenz-Leistungen im Haushalt und in der Freizeit." Hallo, ich möchte für eine Person mit Pflegestufe 3 als persönlicher Assistenz nebenberuflich arbeiten. Dafür be ...

| 2.6.2021
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Am 20.06.2004 wurde ich bei einer Fahrt unter Einfluss von BTM von der Polizei angehalten. Es erfolgte, basierend auf der Blutentnahme, eine Anordnung zur MPU am 14.09.2004, welcher ich Aufgrund eines finanziellen Engpasses nicht nachkommen konnte. Daher folgte am 29.10.2004 der Entzug der Fahre ...
28.5.2021
von RA Gero Geißlreiter
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe einen Saxhverhalt das Beamtenrecht betreffend. Ich bin Beamtin auf Probe im öffentlichen Dienst (Stadtverwaltung) und meine Probezeit endet nächstes Jahr Ende Juli, sodass ich dann in das Beamtenverhältnis auf Lebenszeit übernommen werden könnte. Nun habe i ...
23.4.2021
von RAin Dr. Corina Seiter
Hallo, im Moment bin ich in Mallorca Urlaub. Meine bereits gebuchter Flug landet um 22 Uhr ins Dortmund. Dort und auch in meiner Heimatstadt ist dann Ausgangssperre. Ich werde nicht vor 23 Uhr zu Hause sein. Ist diese Heimfahrt von einem bereits gebuchten Flug ein triftiger Grund oder muss ich ...

| 12.4.2021
von RA Matthias Richter
Guten Tag, seit 30 Jahren arbeite ich unter einem Künstlernamen, unter dem ich auch bekannt bin. Dieser ist im Einwohnermelderegister eingetragen. Da ich demnächst ohnehin einen neuen Führerschein benötige, habe ich die Führerscheinstelle meines Wohnorts gebeten, diesen auf meinen Künstlername ...
12.3.2021
von RA Kianusch Ayazi
Guten Abend, Ende Dezember bewarb ich mich für den gehobenen Polizeivollzugsdienst der Polizei Ba-Wü. Meine Bewerbung wurde aufgrund eines gegen mich gelaufenen Ermittlungsverfahrens abgelehnt. Ohne zu sehr ins Detail gehen zu wollen, handelte es sich dabei um Verdacht auf Betrug. Die wi ...
12·5·8