Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Verwaltungsrecht Beamte

Vertraulich
12.8.2022
| Flatrate
Antrag Nebentätigkeit Beamter
von RAin Sonja Stadler
Vertraulich
7.8.2022
| Flatrate
Nebentätigkeit Beamter während Eltern-/Erziehungszeit
von RAin Sonja Stadler
27.7.2022
| 60,00 €
von RA Daniel Hesterberg
Hallo, ich bin als Beamter auf Widerruf Anwärter für den mittleren Justizdienst. Nach nunmehr einem Jahr im Vorbereitungsdienst habe ich mich (erfolgreich) für die Polizei im gehobenen Dienst beworben. Ich soll bei der Polizei auch wieder zum Beamten auf Widerruf ernannt werden. Diesmal als Po ...
Vertraulich

| 4.7.2022
| Flatrate
Beamter NRW: Frage zu Widerspruch gegen zu niedrige Alimentation des dritten Kindes
von RA Gero Geißlreiter
Vertraulich
30.5.2022
| 85,00 €
Nebentätigkeit als Beamter und Abführungspflicht
von RA Daniel Saeger

| 20.4.2022
| 103,00 €
von RA Alex Park
Guten Tag, ich bin Bundesbeamter mit A10. Aufgrund der Änderung des §20 Abs. 6 EstG kann ich meine Tradinggeschäfte (mit Derivaten) nicht mehr privat ausführen, da Verluste („Aufwendungen") nur bis maximal 20 T€ mit Gewinnen („Erträgen") verrechnet werden dürfen, was zur Folge hat, dass die Steuerla ...
Vertraulich
21.3.2022
| 85,00 €
Zusage für Stelle (Beamte), jetzt absagen
von RA Alex Park

| 30.1.2022
| 25,00 €
von RA Peter Eichhorn
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe im Februar 2021 eine Kanzlei beauftragt meine Interessen wegen einer falschen Widerrufsbelehrung bei einem Fahrzeugkauf von 2018 wahrzunehmen. Am 01.08.2021 wurde ich als Beamter auf Widerruf eingestellt. Hätte ich meinen Dienstherren informieren müssen, ...
Vertraulich
29.1.2022
| 90,00 €
Annahme eines Preisgeldes möglich auch als Beamter?
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer

| 3.1.2022
| 100,00 €
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Guten Tag, ich bin zurzeit Beamter bei einer Körperschaft d. öR des Landes NRW und befinde mich noch bis März 2023 in der Probezeit. Ich überlege, zu einer Kommune des gleichen Landes zu wechseln. Die Tätigkeit dort ist mit einer eine Gruppe höheren Besoldungsgruppe (A zu A+1) bewertet. Leider ...
29.12.2021
| 60,00 €
von RA Gero Geißlreiter
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Frage zum Berliner Beamten- oder Verwaltungsrecht. Zur Situation: Ich bin verbeamtete Lehrerin in Berlin, arbeite als Oberstufenkoordinatorin (A15) an einer Berliner ISS und möchte meine jetzige Schule zukünftig verlassen. Ich möchte gern für ein ...
29.12.2021
| 26,00 €
von RAin Dr. Corina Seiter
Ich bin ein auf Lebenszeit verbeamteter Gymnasiallehrer, deutscher Staatsbürger und seit 2016 im Ruhestand. Ich beabsichtige, meinen Wohnsitz von Frankfurt am Main nach Prag (Tschechische Republik) zu verlegen. Ich bin 1952 in Prag geboren und lebe seit 1970 in Deutschland und habe die deutsche S ...
Vertraulich
16.12.2021
| 60,00 €
Beamtenrecht - Dienstliche Weisung - wie spezifisch und in welcher Form
von RA Daniel Hesterberg
Vertraulich
7.12.2021
| Flatrate
DU Beamter bei schwerer Depression
von RA Gero Geißlreiter
Vertraulich

| 17.11.2021
| 120,00 €
Beamter: Erprobungszeit/Beförderung
von RA Gero Geißlreiter
Vertraulich

| 11.9.2021
Wechsel Beamter in privatrechtliches Arbeitsverhältnis
von RA Gero Geißlreiter
6.9.2021
Das Land Niedersachsen bildet einen Bayern aus im Bereich Justiz 2. Qualifikationsebene in einer Sonderlaufbahn. Direkt nach der Ausbildung (und anschließender Verbeamtung auf Probe) möchte dieser zurück in die Heimat. Der ausbildende Dienstherr (Niedersachsen) wird schwerlich einer Versetzu ...
26.8.2021
von RAin Dr. Corina Seiter
Folgender Sachverhalt liegt vor: Ich bin Beamte im mittleren Justizdienst (A7 Stufe 5) in Bremen. Ich haben einen Aufstieg in die Laufbahngruppe 2 erfolgreich absolviert und bin nun seit rund einem Jahr im neuen Amt tätig (Bewährungszeit). Meine Beförderung in die Besoldungsgruppe A9 steht nun ...

| 20.6.2021
von RA Gero Geißlreiter
Ich bin seit Beamter und war 30 Jahre beim selben kommunalen Arbeitgeber beschäftigt. Nach einer Krebserkrankung (seither schwerbehindert) habe ich mich bei einem anderen öffentlichen Arbeitgeber beworben, da ich davon ausging, dass ich meine Arbeit (stv. Führungskraft) nicht mehr so erledigen kann, ...
6.6.2021
von RAin Sonja Stadler
"Durch das Bundesteilhabegesetz haben Menschen mit Behinderung seit 2020 einen Rechtsanspruch auf Assistenz. Dazu gehören auch Assistenz-Leistungen im Haushalt und in der Freizeit." Hallo, ich möchte für eine Person mit Pflegestufe 3 als persönlicher Assistenz nebenberuflich arbeiten. Dafür be ...
12·5·10·13