Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Verwaltungsrecht Antrag

27.3.2006
Hallo, ich habe zur Zeit in Marburg für das Studienfach Humanmedizin einen Teilstudienplatz. Für das kommende Sommersemester habe ich mich für einen Vollstudienplatz (4. Fachsemester) beworben und nun eine Absage erhalten. Die Begründung hierfür lautete: „Die Zahl der zur Verfügung stehenden ...
12.4.2005
Durch eine Verwaltungsbehörde habe ich durch einfache Postzustellung einen Feststellungsbescheid erhalten, zu dem ich einen Antrag auf Teilerlaß stellen möchte. Hierzu ist die Einhaltung einer Frist erforderlich. Da der Brief bei mir im Briefkasten erheblich verspätet lag und somit auch mein Antrag ...
19.9.2018
von RAin Brigitte Draudt
Ich möchte nach Paragraph 18/3 SGB XI gegen die Nichtbenachrichtigung oder Nichtbekanntgabe des Pflege- grades von der Pflegekasse bzgl. Strafzahlung rechtlich vorgehen. Am 09.03.2018 ist der Antrag nachweislich wegen Pflegebedürftig- Keit an den MDK ergangen. Habe aber bis zum 16.08.18 n ...
23.8.2011
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, im November 2011 haben wir einen Antrag auf Nutzungsänderung gestellt. (Vormals Schreinerei nun Handelslager) Ein Sachbearbeiter der Behörde hat im Februar 2011 eine Objektbegehung gemacht, seit dem ist nichts mehr geschehen. Gibt es hier ein Recht auf Gewohnheit ...
11.6.2007
Hallo, wir wohnen an einer Bundestraße (Vorbelastung?) in einem allg.Wohngebiet.Das Grundstück neben uns ist unbewohnt.Darauf befindet sich ein verfallendes Wohnhaus, mehrere Schuppen und eine größere Halle mit Anbauten.Das Grundstück soll oder ist verkauft werden und der neue Eigentümer hat eine ...
23.3.2011
Guten Tag, ich bin Bundesbeamtin und wurde am 01.08.2008 - also noch vor INkrafttreten des DNeuG - nach alten Recht verbeamtet. Ich wurde als anderer Laufbahnbewerber im geh. Dienst im Eingangsamt zur Anstellung verbeamtet. Nach einer Regelung durch den Bundespers. Ausschuss, sollte die Prob ...
25.7.2011
von RA Daniel Hesterberg
Gilt das Teilzeit- und Befristungsgesetz auch für mich als Berufssoldat? Habe einen Antrag auf Teilzeitbeschäftigung am 09.05.11 gestellt. Teilzeitbeginn am 18.08.11. Habe bislang noch keine schriftliche Ablehnung vom Dienstherrn bekommen. Gilt die Monatsfrist für die schriftliche Ablehnung ...

| 21.1.2013
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich habe in der Satdt A studiert. Nach dem Studium habe ich eine Arbeitsstelle in der Stadt B gefunden. Da ich gern ich Stadt C bin, habe ich dort meine Hauptwohnsitz angemeldet und in der satd B die neben adresse angemeldet. Jede Wochenende bin ich in stadt C (Frei ...

| 1.9.2006
Nach Einsicht in das Schulgesetz des Landes NRW zur Befreiung vom Religionsunterricht (§ 31) habe ich unter Berufung auf Absatz (6) vor einer Woche schriftlich die Befreiung meines Sohnes vom Religonsunterricht mit sofortiger Wirkung beantragt. """Gesetzestext:(6) Eine Schülerin oder ein Schüler ...
24.3.2022
| 70,00 €
von RA Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer
Gibt es nach dem Verwaltungsrecht die Pflicht einer Behörde, einem Bürger, der an einem Verwaltungsakt oder Verwaltungsverfahren beteiligt ist, Auskünfte zum Status seines Anliegens zu geben? Ist die Behörde auch Verpflichtet, einem Bürger Bescheinigungen / Bestätigungen über einen Status zu ertei ...
6.2.2018
von RA Alexander Dietrich
Sehr geehrteDamen und Herren, ch erhielt heute einen Anruf meiner Firma, das sie mich Aufgrund eines Eintrages in meinem Führungszeugnis, kündigen müssten. Ich habe einen Eintrag wegen eines Verkehrsdeliktes im Führungszeugniss; "Vorsätzlicher Gebrauch eines Fahrzeuges ohne Haftpflichtversicherun ...
19.3.2022
| 40,00 €
von RA Fabian Fricke
Sehr geehrte Damen und Herren, ich hatte Antrag auf Befangenheit einer Richterin gestellt, die mit diesem Passus abgelehnt wurde: „Nach § 43 ZPO kann eine Partei einen Richter wegen Besorgnis der Befangenheit nicht mehr ablehnen, wenn sie sich bei ihm, ohne den ihr bekannten Ablehnungsgrund ge ...
2.3.2020
von RA Gero Geißlreiter
Guten Tag, ich habe aktuell von einer Gemeinde einen Zitat „Leistungsbescheid über Kehr- und Überprüfungsgebühren" erhalten. Vorwurf ist, ich hätte die Zitat „Gebühren für Tätigkeiten des bevollmächtigten Bezirksschornsteinfegers nach § 14 Absatz 1 bis 3, § 14a, § 15 Satz 1, § 16 und § 26 nicht ...
20.4.2005
Sehr geehrte Damen und Herren, in meiner früheren Eigenschaft als Kassier eines Sportvereins habe ich mich überreden lassen die Geschäftsführertätigkeit einer Name des Sportvereins Marketing GmbH zu übernehmen. Zwischenzeitlich ist der Verein insolvent und die gesamte Vorstandschaft incl. des Not ...
6.12.2016
von RAin Brigitte Draudt
Hallo, mein Sohn hat seinen Bafög Antrag gestellt. Ich habe das notwendige Formblatt 3 Einkommenserklärung mit den Daten des vorletzten Jahres ausgefüllt. Nach mehrwöchiger Bearbeitung kommt jetzt die Aufforderung, einen Aktualisierungsantrag (Formblatt 7) für die beiden aktuellen Jahre 2016 und 20 ...
25.2.2007
von RA Karlheinz Roth
Sehr geehrte Damen und Herren, wir sind verpflichtet eine Steuererklärung abzugeben. Für die Abgabe der Steuererklärung 2004 und 2005 haben wir mehrere Anträge auf Fristverlängerung gestellt (Grund: Bau eines Einfamilienhauses, Vollzeit berufstätig, 2 Kinder). Die letzte Fristverlängerung ha ...
27.10.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, vorab vielen Dank für Ihre Mühe und Unterstützung! Ich wäre dankbar für ausführliche Beantwortung der untenstehenden Fragen. Mein Partner (unverheiratet) ist anerkannter Kriegsdienstverweigerer und tritt am 5. Mai 2009 seinen Zivildienst an (Stelle bereits bekan ...

| 13.11.2011
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Sehr geehrte Damen und Herren, wir haben in der Berufungsinstanz, beim OLG, eine Zivilprozess gewonnen, in der die Geldforderung der Gegenseitige für nicht rechtens gehalten werden. Die Kosten trägt die Gegenpartei. In der ersten Instanz wurde ich vom Anwalt X betreut, den Prozess haben wir ...
19.2.2022
| 50,00 €
von RA Gerhard Raab
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe zwei Fragen zum Vorgehen in einem schriftlichen Verfahren. Ausgangslage: Ich verteidige mich ohne anwaltliche Vertretung vor dem Amtsgericht gegen eine Zivilklage. In einem schriftlichen Vorverfahren haben beide Seiten ihre Argumentation in mehreren Sc ...
28.11.2007
Hallo, folgendes Problem... Der Abwasserzweckverband hat einen Beitragsbescheid am 18.10.2006 zugesandt. Dabei wurde von 1430m² Fläche ausgegangen. Zwischenzeitlich wurde jedoch durch den Liegenschaftsdienst eine Neuvermessung veranlaßt. Es stellte sich heraus, das es nur 1109m² Fläche sind. De ...
1·567·10·15·20·25·30·35·40·41