Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
497.632
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Erbrecht / Wohnrecht


| 13.4.2018
| 50,00 €
100 Aufrufe
von RA Andreas Krueckemeyer
Sehr geehrter Anwalt, mein Vater ist 2011 verstorben. Meine Mutter wurde Alleinerbin eines Zweifamilienhauses mit zwei getrennten Wohnungen, gleicher ...

| 10.4.2018
| 88,00 €
107 Aufrufe
von RA Andreas Krueckemeyer
Guten Tag Miteinander, Die Mutter bewohnt auf Ihrem Grundstück das Wohnhaus. Seit 10 Jahren wohnt die Tochter mit Ihre Familie im Nebengebäude. Nac ...
Vertraulich

| 4.4.2018
| 70,00 €
47 Aufrufe
Wohnrecht und Pflichtteil
von RA Sascha Steidel

| 4.4.2018
| 70,00 €
58 Aufrufe
von RA Michael Böhler
Seit einigen Jahren lebe ich mit meiner Lebenspartnerin zusammen. Wir beide sind 70 Jahre alt. Wir beide sind jeweils Witwer aus einer früheren Ehe. ...
14.2.2018
| 40,00 €
65 Aufrufe
von RA Sascha Steidel
Guten Tag, meine aktuelle Situation besteht aus 100 Baustellen und ich weiß gar nicht wo/wie ich anfangen soll. Meine Mutter ist vor ein paar Woche ...
Vertraulich

| 2.2.2018
| 100,00 €
56 Aufrufe
Anfechtung Wohnrecht
von RA Michael Böhler
12.1.2018
| 55,00 €
75 Aufrufe
von RAin Simone Sperling
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Mutter, 81 Jahre, wohnt in einem kleinen, ca. 68 m² großen Häuschen, Baujahr 1965. Dieses Haus ist im Grundbuch ...

| 3.1.2018
| 52,00 €
76 Aufrufe
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Mutter hat über 20 Jahre mit ihrem Lebenspartner (nicht miteinander verheiratet) zusammengelebt. Beide lebten in ...
20.10.2017
| 25,00 €
97 Aufrufe
von RAin Anja Holzapfel
Im Grundbuch für mein Haus stand ein Leibgeding für meinen Vater. 1. monatliche Zahlung auf Lebzeiten 2. Wohnrecht und 3. Pflege und Versorgung solang ...
Vertraulich

| 8.8.2017
70 Aufrufe
Eintrag meines lebenslangen Wohnrechts in das Grundbuch ist strittig
von RA Alexander Park

| 13.5.2017
106 Aufrufe
von RA Dr. Holger Traub
Hallo, vor 20 Jahren hat mein Vater mir sein Haus überschrieben. Sich und meiner Mutter hat er ein Wohnrecht eintragen lassen. Mein Vater ist vor ein ...
Vertraulich

| 20.4.2017
114 Aufrufe
Schuldrechtliches Wohnrecht in nicht notariellen Testament
von RAin Karin Plewe
Vertraulich
26.3.2017
95 Aufrufe
Eigentumswohnung, Schenkung an Kinder, lebenslanges Wohnrecht
von RA Daniel Saeger
Vertraulich
19.3.2017
66 Aufrufe
Schenkung mit Nießbrauch-, Wohnrecht- und Rückübertragungsansprüchen
von RA Peter Eichhorn
2.2.2017
152 Aufrufe
von RA Stefan Pieperjohanns
Hallo, ich habe folgenden Fall: Mein Vater ist verstorben und hatte ein Haus. Ich bin die einzige leibliche Tochter und mein Vater hat nach dem To ...

| 31.1.2017
174 Aufrufe
von RA Lars Winkler
Meine Schwester (49) wohnt seit 1,5 Jahren bei meiner Mutter (80). Sie ist aus dem Süden hergezogen, weil ihre Kinder aus dem Haus sind, sie selbst im ...
Vertraulich
24.1.2017
92 Aufrufe
Wohnrecht aus Vermächtnis umgehen
von RA Alexander Park

| 13.1.2017
205 Aufrufe
von RA Sascha Steidel
Sehr geehrte Damen und Herren Rechtsanwälte, derzeit wohnen mein Partner und ich in der Einliegerwohnung meines Elternhauses/Großelternhauses. Das ...

| 14.12.2016
177 Aufrufe
von RA Lars Winkler
Guten Tag, in unserer Erbengemeinschaft geht es um eine Immobilie, die zu 75% dem Begünstigten des lebenslang erteilten unentgeltlichen Wohnrechts un ...

| 14.11.2016
135 Aufrufe
von RA Evgen Stadnik
Guten Tag, Erblasser hat seine drei Geschwister als Erben eingesetzt, jedoch den einzigen Sohn enterbt und nur mit Vermächtnis bedacht (mit 1/2 Ei ...
12·5·10·11
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

70.381 Bewertungen
497.632 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
American Express
Vorkasse