Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
490.902
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Erbrecht / Vorausvermächtnis

19.4.2006
13638 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Nina Marx
Sehr geehrte Frau Rechtsanwältin, sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, ich bitte Sie, mir in dieser Sache zu helfen: Im Februar 1996 war ich leider ...
30.9.2007
4055 Aufrufe
Stichworte: Zwei Brüder, A und B, die Eltern, der Besitz der Eltern. Erbfall ist eingetreten. Vollmacht, Vorausvermächtnis. ========================= ...
21.8.2015
439 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Alexander Park
hallo, wenn ein Vorausvermächtnis ( Haus-Barvermögen) des Ehegatten an die Ehefrau so hoch ist, dass für die enterbte Tochter theoretisch nichts mehr ...
15.12.2012
1708 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Sehr geehrte Damen und Herren, in seinem Testament hat mein Mann seine Söhne und mich zu je einem Drittel als Erben vorgesehen. Sohn 1 und ich habe ...
8.2.2007
2494 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Das gemeinsame Testament meiner Eltern enthält einen Abschnitt, in welchem meinem Bruder ein Vermächtnis zugewandt wird. Hier ist der Wortlaut dieses ...

| 7.2.2009
3914 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Sehr geehrter Rechtsanwalt/Rechtsanwältin, ich habe folgende Fragen: Gehen wir davon aus das ein (verstorbener) Vater ein eigenhändiges Testam ...

| 11.8.2012
937 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Kann man ein "Unwiderrufliches Vorausvermächtnis" errichten? Kann man diese Formulierung auch als Überschrift nehmen? Zur Situation: Mein Mann ...

| 27.2.2009
2384 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Karlheinz Roth
Hallo, ich hätte gerne folgende Frage beantwortet: Erbvertrag mit Sohn (Erblasserin hat 1 Sohn + 1 Tochter) Nachlass besteht nur aus Grundbesitz ...
11.5.2005
5268 Aufrufe
Mein Bruder soll 60 % und ich 40 % im Wege einer Teilungsordnung an das elterliche Grundstück erhalten. Im Testament meiner Mutter befindet sich fo ...
20.9.2011
2577 Aufrufe
A ist verstorben und hat ihre Kinder B, C und D als alleinige Erben eingesetzt. Ihrem Lebensgefährten E hat sie ein Vermächtnis ausgesetzt. Ferner g ...

| 23.1.2007
2891 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Nina Marx
Meine Eltern haben in ihrem Testament meinen Bruder und mich eingesetzt. Die Testamentseröffnung war im Jahr 2000 nach dem Tod meines Vaters.Das Tes ...
25.10.2012
810 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Fenimore v. Bredow
Laut Testament wurden die vom Eblasser 1 Kind enterbt die beiden anderen Kinder und Mutter sind Erbe. Mutter zu 1/2 und die beiden Kinder zu 1/4. Kin ...
8.1.2013
587 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, nach dem Tod meines Mannes habe ich das Erbe ausgeschlagen; jetzt ist der Sohn meines verstorbenen Mannes Alleinerbe. ...
28.7.2008
9662 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
Zunächst steht in einem Testament folgende Feststellung: Wir setzen uns gegenseitig (Ehepaar) zu Erben ein mit der Maßgabe dass der Zuerstv ...
16.3.2014
632 Aufrufe
Der Onkel setzt in seinem beglaubigten Testament seine 2 Nichten A und B zu je 1/2 Anteil ein. Darunter steht folgender Satz: Meine Erben beschwer ...
19.9.2008
3132 Aufrufe
Hallo, meine Eltern haben ein gemeinschaftliches Berliner Testament gemacht. Darin sind für mich und meine Schwester eindeutige Vermächtn ...

| 6.3.2014
828 Aufrufe
In einem Erbvertrag sind die gemeinschaftlichen Kinder des Überlebenden als befreite Vorerben eingesetzt. Im Vermächtnis des Erbvertrages heist es: ...

| 26.8.2011
943 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Die Ehegatten in zweiter Ehe ohne Kinder verfügen: "da wir keine gemeinsamen Kinder haben, sondern jeder Ehepartner zwei Kinder aus früherer Ehe ha ...

| 8.2.2011
1698 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer
Meine Eltern haben ein handschriftliches Berliner Testament veranlasst, in dem meine jüngste Schwester als Alleinerbin Haus u. Geld erben soll. Als wi ...
20.4.2018
| 100,00 €
28 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Simone Sperling
Ich kümmere mich als Angehöriger um Erbe C. Erblasser hinterlässt 2 Immobilien Haus-geringwertig(60 000.- Euro) und Haus-höherwertig(300 000.- Eur ...
12·5
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




10 Anwälte jetzt online
4,6/5,0
im Schnitt

68.989 Bewertungen
490.902 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse