Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Verzicht

Topthemen Erbrecht Verzicht
Erbverzicht Pflichtteil Erbe weitere Themen »
31.10.2005
von RA Stefan Steininger
In Baden-Württemberg fungieren ja Notariate auch als Nachlaßgerichte. Für handschriftliche Testamte ist ja ebenfalls zwingend eine Eröffnungsniede ...

| 2.4.2017
von RA Peter Eichhorn
Die Großmutter hat zu Lebzeiten zwei Sofortrenten abgeschlossen, einmal mit Angabe meiner Mutter und bei der zweiten Versicherung mit Angabe meiner ...

| 2.8.2014
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Vor kurzem ist meine leibliche Mutter gestorben, deren einziges Kind ich bin. Zum Zeitpunkt Ihres Todes ist sie in zweiter Ehe mit einem neuen Mann v ...

| 26.6.2014
Meine Ehe besteht seit einem Jahr und es gilt der gesetzliche Güterstand der Zugewinngemeinschaft. Ich besaß bereits vor der Eheschließung eine Eigent ...
15.7.2007
von RA Karlheinz Roth
Hallo, Ausgangsituation: - Vater Mitte Juni 2007 verstorben (Erbauschlagungsfrist noch nicht abgelaufen) - Vater besitzt/besaß 1 Haus - Auf ...
26.1.2015
von RAin Karin Plewe
Hallo meine Eltern sind beide verstorben. Ich habe noch eine Schwester, welche bei einem Notar auf ihren Pflichtteil verzichtet hat. Zum Nachlass gehö ...

| 30.10.2007
von RAin Karin Plewe
Sehr geehrte Anwälte, ich suche ihren Rat im Bereich des Erb- bzw Familienrechts. Ich habe eine Schwester, die mit meinem Vater sehr zerstritten i ...
4.4.2013
von RA Lars Winkler
"Z" ist alleinstehend und hat eine Tochter "A". "A" hat die Töchter "a" und "b". Am 1.2.2010 schenkt "Z" ein Haus im Wert von Euro 300.000 an Enkeltoc ...
20.7.2013
von RA Tobias Rösemeier
Meine Eltern (Mutter dement) wünschen sich, falls notwendig, eine 24-Stunden-Pflegekraft in ihre ETW (Wert 100.000). Meine Schwester erwartet, dass ic ...

| 13.9.2009
Folgende Situation: Ein Ehepaar hat zwei Töchter A) und B). Dieses Ehepaar besitzt zwei Häuser – ein großen Mehrfamilienhaus. Und ein Einfamilienha ...

| 2.9.2015
von RA Lars Winkler
Sehr geehrte Damen und Herren, kann eine Bank Wertpapiere auch von einheimischen, in Deutschland lebenden Erben zurückhalten, bis die Unbedenklichk ...
12.7.2016
Grundlage des Streits ist ein Notarvertrag vom 07.10.2011 zwischen mir und meiner Mutter. Im besagten Notarvertrag wird mir die Immobile meiner Mut ...

| 3.8.2008
von RA Karlheinz Roth
Sehr geehrte Anwälte, ich bitte hierzu https://www.frag-einen-anwalt.de/forum_topic.asp?topic_id=43831 genau mit Angaben zu den Paragraph ...

| 26.1.2009
von RA Ingo Bordasch
1. Meine Eltern haben zu ihren Lebzeiten ein gemeinschaftliches Testament verfasst (Berliner Testament), wonach mein Bruder, meine Schwester und ich j ...

| 24.6.2018
von RA Andreas Krueckemeyer
Angenommen folgender Fall: Ehemann (A) und Ehefrau (B) schließen einen notariell beglaubigten Ehe- und Erbvertrag mit Gütertrennung ab und verfügen ...
18.4.2013
von RA Andreas Wehle
Sehr geehrte Rechtsanwälte, Meine Oma ist am 24.10.2000 gestorben. Sie hat meinem Vater (XXXXX) ein Haus vererbt (bereits 1992 mit Niessbrauchrecht ü ...
10.8.2014
Beteiligte: • Erblasser • Kind 1 • Kind 2 • Kind 3 • Ehepartner von Kind 3 Vertrag 1 zw. Erblasser, Kind 1 und Kind 2 • Kind 1 und Kind 2 ver ...
16.12.2018
von RA Andreas Krueckemeyer
Hausüberschreibung von den Eltern Meine Eltern haben mir 1996 das Elternhaus durch eine Schenkung an mich übertragen. Alter der Eltern damals 66 J ...

| 28.4.2010
Hallo!! Mein Mann ist seit April 2006 mit seinen Geschwistern ( Bruder Und Schwester ) in einer Erbengemeinschaft. Dazu wohnen wir 600km entfernt ...
29.4.2007
von RA Wolfram Geyer
Sehr gehrte Damen und Herren, Meine Eltern besitzen ein Eigentum im Wert von ca. 170.000 Euro! Als meine Großeltern starben wurde deren Haus ebenfa ...
1·5·10·15·20·25·30·353637·40