Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Vertrag


| 25.2.2019
von RA Daniel Hesterberg
Hallo, ich (A) habe folgendes Problem mit meiner Schwester (B). Unsere Oma ist am 25.01.2019 gestorben. Ich (A) wohne im selben Haus (UG), vo ...
19.10.2020
| 52,00 €
von RA Helge Müller-Roden
Habe meinen beiden Söhnen zum 31.12.2018 Immobilien geschenkt. Durch den nicht geplanten Zuschlag von 25% auf den Sachwert lt. Gutachterausschuss fall ...
21.4.2005
Meine Eltern schlossen im Jahr 1982 im Gebiet der ehemaligen DDR einen Pachtvertrag über ein Erholungsgrundstuck und bebauten es mit einem massiven Bu ...
5.7.2006
von RA Karlheinz Roth
Mein Vater (zu dem ich seit 10 Jahren keinen Kontakt mehr hatte) verstarb vor 2 Wochen; dies habe ich durch meine Tante erfahren. Er war geschieden u ...
25.9.2015
von RA Alex Park
Schwester A und Bruder B haben eine Erbengemeinschaft über vom Vater geerbte Immobilien durch Abschichtung gegen Abfindung auseinandergesetzt. Es hand ...
10.11.2004
von RA Klaus Wille
Sehr geehrte Damen und Herren, vor knapp 2 Jahren ist mein Vater verstorben, meine Mutter legte dem Amtsgericht sämtliche erforderlichen Unterlagen v ...
6.9.2011
Sehr geehrte Anwälte, meine minderjährige Tochter (11 Jahre) hat von Ihrem Vater zusammen mit zwei weiteren Erben 4 ha Weinberge in Frankreich/Elsa ...

| 16.9.2018
von RA Andreas Krueckemeyer
Meine Eltern 75 (Mutter) und 85 (Vater) ziehen in eine Altenwohnung nahe einer Pfelgereinrichtung. Sie möchten gerne das derzeit von ihnen bewohnt ...
18.1.2013
von RA Peter Eichhorn
meine Mutter ist letztes Jahr verstorben 1986 haben meine Eltern einen Erbvertrag geschlossen 1989 ist mein vater verstorben 2010 hat meine Mutte ...
19.6.2009
eine erbengemeinschaft setzt sich aus 3 Parteien zusammen, wobei eine Partei lt. Testament nur den Pflichtteil erben soll. Der Erblasser war seit eini ...
19.10.2018
von RA Andreas Krueckemeyer
Die Eltern haben vor 20 Jahren nach Berliner Model ein Testament gemacht. Der Vater ist verstorben. Die Mutter ist Alleinerbe. Nach ihrem Tod sollen b ...
8.9.2020
| 48,00 €
von RA Fabian Fricke
Der Erblasser hat zu Lebenszeit einem von 6 Kindern ohne deren wissen das Wohnrecht eintragen lassen. Außerdem hat er im Testament diesem Kind das Hau ...

| 14.7.2014
von RA Daniel Hesterberg
1. Ein Festgeldkonto, daß bei Todesfall auf den begünstigten übergeht zählt nicht zum Nachlaß! Frage: Auch in voller Höhe, wenn seit Schenkungsdatum ...

| 18.9.2018
von RA Andreas Krueckemeyer
Sehr geehrte Damen und Herren, Wir benötigen Beratung in folgendem Fall: Per notariell beurkundetem Grundstücksübertragungsvertrag „schenkt" A ihre ...
16.4.2019
von RA Andreas Krueckemeyer
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin seit drei Jahren geschieden und habe zwei Kinder aus erster Ehe. Im Zuge der Scheidung wurde ich erheblich von ...

| 14.10.2019
von RA Alex Park
Meine Brüder und ich bewohnen zusammen mit dem Vater ein Haus, das nach dem Tot meiner Mutter aufgrund eines nicht vorhandenes Testament zur Erbgemein ...

| 30.3.2005
von RA Stefan Steininger
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Uropa verstorben, mein Onkel (ein halb), ich und mein minderjähriger Bruder (je ein viertel) sind die Erben. ...

| 9.2.2009
von RA Andreas M. Boukai
Meine Eltern haben ihr Grundstück unter Wert (35 000,-€ / 70 000,-€ an meinen Bruder verkauft.Es sind keine 10 Jahre her. Beide Eltern leben noch . ...

| 11.7.2019
von RA Lars Winkler
Hallo, meine verstorbene Ex-Frau hatte eine private Rentenversicherung bei der Versicherungskammer Bayern. Für den Todesfall hat sie mich als Bezug ...
21.7.2006
Meine Eltern besitzen ein Einfamilienhaus.Dieses Haus wurde 1995 angebaut, und zwar mit dem Dach überstehend auf das angrenzende Haus meines ältesten ...
1·15·293031·45·60·75·78