Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Vertrag

18.10.2013
von RA Heiko Tautorus
Vor 15 Jahren machten meine Eltern mit meiner Schwester einen Übergabevertrag für ein Zweifamilienhaus gegen Gewährung von Austragsleistungen. Die Zu ...

| 27.10.2013
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Sachverhalt: 1. )Zwischen meinen Eltern und mir wurde1988 ein notarieller Ausstattungsvertrag über einen Bauplatz abgeschlossen. Darin heißt es: "D ...

| 15.6.2015
von RA Sascha Steidel
Sehr geehrte Damen und Herren, Ich bin neben meinen 3 Geschwistern zu ¼ Erbe gem. kürzlich erteiltem Erbschein. a. Es sollen alle Konten des Erb ...

| 20.11.2019
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
Ich habe vor ein Paar Jahren mein Haus meinen Kindern überschrieben . In dem Vertrag wurde festgelegt , dass wenn einer der Kinder Insolvenz beantragt ...
25.3.2014
Sehr geehrte Damen und Herren, Meine 88jährige Mutter ist vor einigen Wochen von einer Mitarbeterin des Archives Généalogiques Andriveau kontaktie ...
13.11.2004
Im Jahr 2003 erbten meine Schwester und ich das Haus unseres verstorbenen Vaters in dem die beiden Schwestern unseres Vaters - lt. Erbauseinandersetz ...

| 29.6.2019
von RA Andreas Krueckemeyer
Ich habe eine Überlassungsvertrag, welchen ich nicht verstehe. Dort steht im Originaltext. " Das Grundstück ist bebaut mit Wohnhaus und Stall. ...
27.5.2013
Intension: Tochter 1 angemessen am Erben beteiligen. Hintergrund: Vater (pflegebedürftig) und Mutter (verstorben) übergaben vertraglich (notarie ...

| 31.1.2018
von RAin Simone Sperling
Kinder A und B beerben den verwitweten Vater, diesen wurde ein gemeinschaftlicher Erbschein zu je ½ Anteil ausgestellt. Das Erbe besteht aus: Wohnhau ...
22.8.2019
von RA Diplom Kaufmann Peter Fricke
Wir sind mehrere kinder in Erbengemeinschaft mit unserer mutter nach dem Tod unseres Vaters. Unsere Mutter war als Testamentsvollstreckerin eingesetzt ...

| 26.8.2015
Sehr geehrte Damen und Herren, unsere Eltern haben einen Erbvertrag gemacht und sich gegenseitig zuerst als Alleinerben eingesetzt, Nacherbe soll ich ...

| 6.9.2020
| 52,00 €
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Hallo, Meine Eltern sind Eigentümer einer Immobilie. Sie haben ein Berliner Testament verfasst, wonach sie sich gegenseitig beerben können. Nach d ...
5.3.2018
von RAin Camilla Joyce Thiele
Sehr geehrte Damen und Herren, Anfang Januar diesen Jahres ist meine Großmutter verstorben. Ich bin 2002 testamentarisch zum Alleinerben bestimmt w ...
24.1.2013
von RA Tobias Rösemeier
unterstellt folgender Sachverhalt: Ehepartner sind zu je 1/2 Grundstückseigentümer und haben sich gegenseitig Nießbrauchsrecht (im Todesfall zu lös ...

| 29.4.2015
von RA Michael Böhler
Vertrag zu Gunsten Dritter ohne Widerrufsvorbehalt von der Volksbank, 1998 ausgestellt. Alle Rechte eines Kontos gehen mit dem Tod des Kunden auf den ...
19.8.2013
Mein Name ist XXXXX. Ich bin seit dem 2.3.1013 verwitwet. Ich habe einen Erbschein beim Amtsgericht in Dortmund beantragt, habe nun aber gehört, dass ...

| 5.10.2010
Hallo,meinVater hat für mich eine LV mit BU Versicherung abgeschlossen.Jetzt ist er verstorben. Der Vertrag läuft seit 1987. Ich bin als versicherte ...

| 23.11.2015
von RA Sascha Steidel
Oma hat ein lebenslanges Wohnrecht gem. § 1093 BGB zur Alleinnutzung am gesamten Haus. Im Grundbuch eingetragen. Käufer möchte dieses Wohnrecht auf ...

| 23.10.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, die Mutter meiner Frau ist verstorben. Meine Frau ist die einzige (Adoptiv)tochter. Weitere Kinder hatte sie nicht, ...
27.4.2016
von RA Thomas Henning
dem VZG waren zum Zeitpunkt des Vertrages vor 19 Jahren das gesamte Geldvermögen aller Konten zugeordnet. Die Erbin ist die längjährige Lebensgefähr ...
123·15·30·45·60·75·78