Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Vermächtnis

20.8.2006
Meine Schwester ist Mitte des Jahres verstorben. Sie war in Gütergemeinschaft verheiratet, lebte aber seit mehreren Jahren getrennt von ihrem Ehemann, ...

| 26.10.2009
Ein Kontoinhaber hat mit dem Kreditinstitut vereinbart, dass das Guthaben 5000 € mit seinem Tod auf den zweiten Kontoinhaber (Ehefrau) übergeht. Der E ...

| 8.1.2008
von RA Ingo Bordasch
Meine Mutter ist laut Testament ihres verstorbenen Lebenspartners (nicht verheiratet) Alleinerbin. Lt. Testament soll seine uneheliche Tochter den „ge ...

| 9.5.2013
Sehr geehrte Damen und Herren, ich hätte sehr gerne eine Beurteilung zu folgendem Fall: Großmutter 1989 verstorben, mit einem beim Notar erste ...

| 16.5.2013
Mein Bruder hat das Grundstück meiner Mutter übernommen , mit der Auflage, dass mein Bruder bis zu ihren Tod die Miete für das Heim ( betreutes Wohnen ...
24.1.2013
von RA Andreas Wehle
Sachstand Erbschaftsache : Mein Vater, der Erblasser, verstarb im November 2012 mit 80 Jahren. Er lebte in der Wohnrechtswohnung die mein Eigentum ...
11.6.2005
Im Mai 2004 verstarb meine Mutter (Vater verstarb bereits 6 Jahre früher). Dadurch wurden 6 Kinder rechtmäßige Erben eines Einfamilienhauses mit Grund ...
8.2.2015
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Mutter ist Anfang Januar verstorben. Als Alleinerbin habe ich das Einfamilienhaus meiner Mutter geerbt. Da kei ...

| 26.4.2021
| 98,00 €
von RA Dr. Tim Greenawalt
Sehr geehrter Anwalt, ich bin als Testamentsvollstrecker vorgesehen und kenne das Testament. Der Erblasser vermacht 3 Grundstücke an seine 3 Erben ...
26.10.2009
Sehr geehrte Damen und Herren, Bei der Testamentseröffung meiner Großmutter wurden mehrere Testamente eröffnet. Der Ehemann meiner Großmutter ist v ...
8.4.2008
Meine Mutter war eine herzensgute Frau, zu der ich ein inniges Verhältnis hatte. Mit meinem Vater habe ich mich nie richtig gut verstanden. Meine Mutt ...

| 29.10.2013
von RA Andreas Wehle
Hallo: Mein Vater ist 2012 verstorben. Vier Monate vor seinem Tod hat er mir per Schenkung Geld überschrieben. Das Testament wurde 1 Monat nach der Sc ...

| 5.11.2008
von RA Gerhard Raab
Guten Abend! Aus der Ehe meiner Schwiegereltern sind 3 Kinder hervorgegangen. 1978 verstarb bereits meine Schwiegermutter, meine Ehemann war zu diese ...

| 14.11.2008
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Mein Vater ist vor kurzem verstorben.Er war in 2.Ehe verheiratet.Ich bin ein Sohn aus erster Ehe. Ich bin Pflichtteilberechtigt und habe mich mir Ihr ...

| 14.1.2009
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Erblasser verstarb im Dezember 2007. Nach privatschriftlichem Testament sollen die 3 Abkömmlinge A., B. und C. seinen gesamten Besitz zu gleichen Teil ...

| 14.11.2008
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Mein Vater möchte seinen Nachlaß regeln. Er ist in zweiter Ehe kinderlos verheiratet. Ich bin sein einziger Nachkomme und stamme aus seiner ersten Eh ...
28.10.2011
Im Testament meines Vaters ist festgehalten, dass laut Urkunde des Notars x, seine jetzige Ehefrau (nicht unsere Mutter) ihm gegenüber auf das ihr als ...
5.4.2021
| 70,00 €
von RA Helge Müller-Roden
Grundlage meiner Fragen / Schreiben vom Nachlassgericht April 2021 / Tod meiner Mutter Dez. 2020 2 eigene Kinder / je ein Enkel jeder Tochter die ...

| 10.3.2013
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
*** Ich bitte um Bearbeitung eines Spezialisten/Fachanwalt im Gebiet Erbrecht !*** Sehr geehrte Damen und Herren, 1) folgender Hintergrun ...

| 10.5.2009
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geehrte Damen und Herren, meine Eltern sind inzwischen beide verstorben und hatten in einem privat verfassten, aber beim Amtsgericht hinterleg ...
1·5·10·15·20·25·30·35·383940