Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
478.718
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

Erbrecht / Vaters


| 18.7.2011
1030 Aufrufe
Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr, folgender sachbestand: mein vater ist anfang juni verstorben; meine eltern hatten gemeinsam 1 bankkonto (g ...
8.1.2016
501 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Gerhard Raab
Der leibliche Vater meiner Tochter, mein Exmann, verstarb im Dezember 2015. Er hat kein Testament hinterlassen und nun gibt es Ärger zwischen der Ehef ...

| 13.2.2009
1771 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwältin Wibke Türk
Ich bin 1955 unehelich geboren worden. Mein Vater ist in der Abstammungsurkunde jedoch erwähnt. Leider starb mein Vater schon 1979, bis dahin hatte ...
16.10.2009
2247 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Mein Vater ist im Oktober 2007 nach langer Krankheit verstorben. Der Kontakt zu meinem Vater war unregelmaessig. Mein Vater war in 2. Ehe verheiratet. ...

| 19.6.2006
4209 Aufrufe
Mein Vater ist 1997 gestorben. Er und seine 2. Ehefrau haben sich gegenseitig zum alleinigen und unbeschränkten Erben einge- setzt mit dem Zusatz:"Gl ...

| 15.5.2011
1684 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Sascha Steidel
Guten Tag! Mich interessiert folgendes: Meine Eltern sind geschieden und mein Vater hat seit längerem eine feste Lebenspartnerin die bei ihm im Hau ...
20.8.2013
498 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Moosmann
Hallo erstmal, folgender Sachverhalt: Vor einigen Jahr starb mein Großvater und hinterließ eine Ehefrau und drei Söhne. Keiner der Söhne bestand au ...

| 11.6.2009
3971 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Ingo Bordasch
Mein Vater wurde von einem rechtlichen Betreuer versorgt, welche auch sein Vermögen verwaltet.Meine Mutter ist schon gestorben. Nach dem Tode meines V ...
30.11.2013
550 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Sehr geehrte Frau Rechtsanwältin, sehr geehrter Herr Rechtsanwalt, ich bin ein uneheliches Kind und weiß, dass ich nach dem Ableben meines Erzeuge ...

| 7.7.2005
4834 Aufrufe
Guten Tag, Ich bitte Sie freundlich um Auskunft zu einer Frage zum Thema „Erbrecht“. Mein 92jähriger Vater lebt seit rund 6 Monaten im Pflegehei ...
27.11.2011
1270 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Reinhard Moosmann
Mein Vater, zu dem ich ein sehr gutes Verhältnis habe und ihn regelmäßig besuche (1x im Monat für ein Wochenende, mehrmals pro Woche Anrufe) und ein e ...
8.1.2005
2367 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Christian Kah
Mein Schwiegervater wurde unehelich geboren.Seine Mutter heiratete später,die Ehe blieb kinderlos. Der Stiefvater meines Schwiegervaters adoptierte d ...
9.10.2007
2603 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Andreas M. Boukai
Sehr geehrter Anwalt, sehr geehrte Anwältin, ich bin laut Testament rechtmäßige Alleinerbin meines vermögenden Vaters mit Erbschein, habe jedoch bi ...

| 30.5.2006
3729 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Wolfram Geyer
ich (38 J.) erhalte seit vielen Jahren von meinem Vater (70 J.)eine monatl. Rente, da ich wegen einer schweren, chronischen Erkrankung seit Jahren nur ...
17.4.2007
1847 Aufrufe
Die Ehe meiner Eltern wurde geschieden, mein Vater heiratete in zweiter Ehe eine Frau, die zwei Kinder aus erster Ehe mit in die Ehe brachte. Mein ...

| 11.6.2013
573 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Tobias Rösemeier
Zu meinem bedauern habe heute erfahren das mein Vater verstorben ist. Da ich sein einziges Kind bin und er von meiner Mutter geschieden wurde, werde i ...

| 26.8.2012
628 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Vater und seine dritte Frau (nicht meine leibliche Mutter) haben sich in einem notariellen Testament gegenseiti ...
15.4.2005
3019 Aufrufe
Mein Vater ist im November 04 gestorben. Zu Lebzeiten hat er, um 30% Zinsabschlagsteuer zu sparen, ein Teil seines Barvermögens in Sparbriefen angeleg ...

| 20.6.2011
1566 Aufrufe
beantwortet von Rechtsanwalt Dennis Meivogel
Moin-moin, ein etwas komplizierter Fall. Mein Vater ist 1938 geboren. Seine Mutter verstarb bei der Geburt. Sein Vater heiratete darauf die Schwester ...
14.7.2005
8763 Aufrufe
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Vater (77) besitzt ein 2 Fam. Haus in dem er nach dem Tod meiner Mutter alleine lebt. Das Haus ist aus 1959 und ...
12·15·30·45·60·75·87
So einfach geht das!
1.
Frage stellen

2.
Preis selbst ausloben

3.
Antwort von einem Anwalt  




4,6/5,0
im Schnitt

66.180 Bewertungen
478.718 registrierte Nutzer
So können Sie zahlen:
Visa
MasterCard
PayPal
Sofortüberweisung
Vorkasse