Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Vater


| 19.9.2022
| 52,00 €
von RA Fabian Fricke
Vater B verkauft seinem Sohn A seine Immobilie für 350.000 Euro - Der Wert der Immobilie wurde von der Bank auf 600.000 Euro geschätzt. Somit liegt auch eine Schenkung in Höhe von 250.000 Euro vor. Es gibt zwei weitere Kinder, Sohn B und Sohn C. Diese Geschwister haben den Hauskauf zugestimmt und v ...
16.9.2022
| 52,00 €
von RA Fabian Fricke
Hallo zusammen, Folgende Situation: Mein Vater (deutscher Staatsangehöriger) ist vor wenigen Tagen unerwartet verstorben. Meine Mutter (türkische Staarsbürgerin) und mein Vater haben ein Berliner Testament verfasst, in dem sie sich im Falle des Todes eines der beiden gegenseitig als Alleinerbe ...
14.9.2022
| 52,00 €
von RA Andreas Krueckemeyer
Sehr geehrte Damen und Herren, unser Vater (von meiner Schwester und mir), ist vor knapp 5 Wochen verstorben. Nun geht es darum seine Habgüter zu bewerten. Er kaufte gemeinsam mit seiner Ehefrau (unserer Stiefmutter) ein Haus. Sie bezahlte das Haus direkt ab und er schloss mit ihr einen privaten ...

| 13.9.2022
| 50,00 €
von RA Alex Park
Ich habe eine Schwester und mein Vater lebt noch. Wir wohnen gemeinsam in einem Haus. Wenn mein Vater stirbt, erben wir je zur Hälfte. Ich möchte und soll das Haus haben (steht so nicht im Testament), in dem wir leben. Wenn der Vater mir das Haus schon jetzt quasi schenkt, löst das Ausgleichspflich ...
12.9.2022
| 55,00 €
von RA Diplom Kaufmann Peter Fricke
Mein Vater (verheiratet, zwei Kinder, alle lebend) und seine Schwester (geschieden, zwei Kinder, alle lebend) besitzen ein Grundstück mitsamt Wohnhaus in Mecklenburg-Vorpommern. Das Objekt soll nun zu Lebzeiten komplett auf mich überschrieben werden. Die Herausforderung: Im Grundbuch stehen nur mein ...

| 12.9.2022
| 35,00 €
von RAin Yvonne Müller
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe ein Schreiben vom Amtsgericht erhalten in dem ich als möglicher Erbe in Frage kommen könnte. Mein leiblicher Vater ist jetzt verstoben und für meinen Adoptivvater habe ich bereits vor Jahren das Erbe ausgeschlagen. Ich habe folgenden Eintrag in meinem Gebur ...

| 11.9.2022
| 70,00 €
von RA Leon Beresan
Hallo, mein Vater ist diese Woche verstorben und hat ein Testament hinterlassen. In diesem steht, dass seine Pflegetochter Betrag X erben soll, der Rest soll gleichmäßig auf die drei leiblichen Kinder verteilt werden. Nun ist auf dem Konto meines Vaters ein wesentlich niedrigerer Betrag als der Be ...
9.9.2022
| 65,00 €
von Notarin und RAin Andrea Fey
Hallo, ich besitze eine Immobilie im Alleineigentum. Mein Mann und Ich leben in der Zugewinngemeinschaft. Was würde passieren, wenn ich alleine sterben würde? Wer bekommt was? Ich habe nur einen Sohn und mein Vater (dieser besitzt das Nießbrauchrecht an der Immobilie), kann ich meinen Sohn als All ...

| 8.9.2022
| 50,00 €
von RAin Yvonne Müller
Mein Vater und meine Stiefmutter hatten 2 Erbverträge. Im letzten Erbvertrag steht ein Satz der nicht so einfach zu verstehen ist. Erst haben Sie sich gegenseitig als erben eingesetzt und dann gemeinsam die Schlusserben bestimmt. Danach kommt ein Satz der nicht so einfach zu verstehen ist. Der le ...

| 6.9.2022
| 52,00 €
von RA Bernhard Müller
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Vater ist kürzlich verstorben. Ich habe noch zwei (väterlicherseits) Halbgeschwister, zu denen kein Kontakt besteht. Mein Halbbruder hatte die Vorsorgevollmacht. Vor 20 Jahren habe ich von meinem Vater eine Schenkung erhalten und im Gegenzug das Erbe ausgeschlagen ...
5.9.2022
| 30,00 €
von RA Bernhard Müller
Folgende Konstellation. Freund A möchte Freund B steuerfrei 20.000.- € per Überweisung oder in Form von Aktien schenken, der dies aufgrund einer Pfändung nicht annehmen kann (moralische Bedenken bitte hier außen vor). A überlegt daher, diese Summe der 11-jährigen Tochter von B zu vermachen. Die T ...
5.9.2022
| 52,00 €
von RA Helge Müller-Roden
Mein Vater ist gestorben, sie hätten sich gegenseitig zum Alleinerben erklärt und im Testament steht meine Stiefmutter bekommt die Hälfte des Vermögens und die Kinder die andere Hälfte anteilig, ich bekomme laut Testament 1/6 des Vermögens als Geldauszahlung durch meine Stiefmutter, ich versuche sei ...

| 1.9.2022
| 80,00 €
von RA Bernhard Müller
Meine Ehefrau ist 2010 verstorben. Aus Ihrer ersten Ehe hatte sie 2 Kinder Maria und Josef. Wir hatten zusammen ein gemeinsames Kind Hans. 1993 habe ich mit meiner Ehefrau ein Haus mit 2 Wohnungen gebaut. in einer Wohnung zogen die inzwischen 1993 volljährigen Kinder Maria und Josef ein. In ...

| 28.8.2022
| 52,00 €
von RA Jürgen Vasel
Guten Tag, ich habe eine Frage zum Thema Geldschenkung bzw. vorzeitiges Erbe. Meine Eltern leben beide noch und es gibt meinen Bruder und mich. Im April 2022 hatte mein Vater eine Geldschenkung getätigt, ein vorzeitiges Auslösen aus dem Erbe, damit mein Bruder sich kurzfristig eine Immobilie ka ...
26.8.2022
| 40,00 €
von RA Helge Müller-Roden
Mein Vater ist kürzlich verstorben. Er hinterlässt neben mir noch meinen Bruder und seine Ehefrau. Kein Testament vorhanden. Es war immer transparent kommuniziert, dass wir Erben das Erbe ausschlagen sollen wegen eines hohen Schuldenstands. Mein Vater erbte 1992 den Nachlass meiner Urgroßmutter ( ...
24.8.2022
| 70,00 €
von RA Helge Müller-Roden
Guten Abend, der Onkel (ledig und ohne eigene Kinder) meines Mannes ist vor kurzem (14.07.22) gestorben und hat in einem handschriftlichen Testament (von 2015) seinem Zwillingsbruder sein Auto, seiner Nichte ein kleines, unbebautes Grundstück und den Rest (Eigentumswohnung/Hausrat und Konten) meine ...
17.8.2022
| 30,00 €
von RA Bernhard Müller
Ich habe das Erbe für meine 7 jährigen Zwillinge rechtzeitig ausgeschlagen. Mein Ex Partner und Vater der Kinder hat dies versäumt. Das Erbe ist jedoch verschuldet. Ich möchte daher die Annahme des Erbes anfechten. Ich schätze die Erfolgsaussichten als durchaus realistisch ein. Oder liege ich da fa ...
14.8.2022
| 30,00 €
von RA Christian Lenz
Ich ging durch eine Insolvenz mit erfolgreicher Restschuldbefreiung. Meine Eltern waren unter anderen auch Gläubiger. Nun ist mein Vater verstorben und ich weiß, dass ich nur den Pflichtteil bekommen soll. Kann man die damaligen Gläubigeransprüche meines Vaters nach meiner Restschuldbefreiung doch n ...
13.8.2022
| 80,00 €
von RAin Simone Sperling
Guten Tag, mein Name ist Andreas Rupp und bin 37 Jahre alt. Ich habe seit mehreren Jahren eine Bankvollmacht meiner Großeltern und hole auf der Bank Bargeld für sie und erledige per Onlinebanking die Überweisungen. Im März dieses Jahres ist mein Opa verstorben. Jetzt hat mein Vater durch das Nachlas ...
4.8.2022
| 55,00 €
von RA Andreas Krueckemeyer
Hallo, ich wäre verbunden für eine Drittmeinung zu der folgenden Frage: - In einem Testament sind zwei Kinder des verstorbenen Vaters gelistet. Soweit so gut. - Allerdings fehlt in der Liste der Kinder ein dritter (unehelicher) Sohn, für den der Vater einst sogar Unterhalt gezahlt hatte. Da ...
1234567·25·50·75·100·125·150·174