Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Unterschlagung

30.8.2013
Sieben Geschwister A,B,C,D,E,F und H sind Erben. B,C,D erben zusammen ein Haus und das Grundstück je zu einem Drittel. Ich (H) bekomme Geld und bin da ...

| 4.11.2017
von RA Andreas Krueckemeyer
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin testamentarischer Alleinerbe, meine Stiefschwester ist aber pflichtteilsberechtigt. (50%). Ich habe auch ...
14.4.2006
von RA Michael Böhler
Sehr geehrte Damen und Herren, der Erblasser ist 1995 verstorben. Laut Erbschein wurden die beiden Kinder sowie die zweite Ehefrau zu je 1/3 als Er ...
26.10.2005
von RAin Nina Marx
Folgende Problematik: Wir sind 3 Geschwister und unser leiblicher Vater ist vor 2 Wochen im Krankenhaus verstorben. Er hatte die letzten 4 Wochen ...

| 22.6.2016
von RAin Daniela Désirée Fritsch
Guten Tag, aus aktuellem Anlass habe ich folgende Frage(n) Erbangelegenheit: Bekannte Fakten: Aus erster Ehe zwei Kinder Pflichtteilsverzicht ...
2.7.2006
In obiger Sache habe ich am 17.06.06 meine Frage gestellt und von Herrn RA Dr. Schimpf eine gute Nachricht erhalten. Ich bin jetzt bei einem RA gewes ...
8.7.2014
von RA Daniel Hesterberg
Meine Mutter ist im Jahr 2008 unerwartet verstorben. Ich (46 Jahre alt) bin Einzelkind. Ein Testament gibt es nicht. Meine Eltern hatten keine Gütertr ...
20.4.2007
von RA Reinhard Schweizer
Sehr geehrte Damen und Herren, ich versuche mich kurz zu fassen. -Erblasser verstarb 1995. -Testament vorhanden, 3 Erben zu je 1/3. -Erbschaft ...

| 17.6.2006
Nach dem Tode meiner Mutter haben mein Vater und ich je zu 1/2 geerbt. Der Nachlaßwert beträgt 85.000,--. Mein Erbteil in Höhe von 42.500,-- habe ic ...
13.8.2010
Sehr geehrte Damen und Herren Thema Erbrecht / Hausverbot bzw Einschränkung des Hauszugangs (Platzverweis) und Unterschlagung meines KFZ-Briefes ...
13.10.2016
Sehr geehrte Damen und Herren, in unserem Fall geht es um Streitigkeiten bezüglich des Nachlasses wie zB Fernsehgeräte, Kücheneinbaugeräte, Stereo ...
24.11.2014
von RA Lars Winkler
Hallo! Es geht um eine Begebenheit aus dem Jahr 2013. Ein Einbruch in das Haus des Freundes meiner Schwester (52), hat sie dazu gebracht unseren El ...

| 1.7.2009
von RA Gerhard Raab
Die verstorbene Oma hatte für je 20.000,- € Nennwert Anleihen (beide Risikoklasse 4, BBB Rating) 1) A0A8CY - 5% Fresenius 6/13 2) A0GMAX - ...
3.5.2008
Eine Bekannte, Frau X, ist vor einigen Wochen verstorben. Ich habe nur per Zufall von einer Freundin von ihr davor erfahren. Frau X hatte mir kur ...

| 4.8.2009
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bitte Sie, mir in dieser Angelegenheit behilflich zu sein. Meinem Bruder (nennen wir ihn W.) wuden von meinen ...
11.6.2007
von RA Andreas M. Boukai
Guten Tag, mein Vater ist vor 1 ½ Jahren verstorben, Erben sind mein Bruder und ich je zur Hälfte, Voraussetzung hierfür ist ein Erbauseinandersetz ...
31.3.2019
| 70,00 €
von RA Diplom Kaufmann Peter Fricke
Hallo... Der Nochehemann meiner Partnerin hat während deren Ehe ein Grundstück gegerbt. Darüber hat es Dokumente gegeben, die in Kopie in einem per ...
17.3.2011
von RA Holger J. Haberbosch
Hallo, Der Sachverhalt: Die verwitwete Frau Mustermann verstirbt und hinterlässt zwei Kinder (Erbe A und B). Frau Mustermann wohnte zu Lebzeiten b ...

| 22.5.2015
von RA Thomas Henning
Eine Person A erhält eine Vorsorgevollmacht von Person B. Unter Nutzung dieser Vorsorgevollmacht lässt sich Person A neben Person B in das Konto als 2 ...
25.1.2009
Lebensgefährtin verwendet Kreditkarte und Geheimnummer eines Verstorbenen. Den Kindern des Verstorbenen teilt Sie mit, es sei kein Nachlaß sondern ...
12·5