Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Testament


| 11.1.2013
von RA Lars Winkler
Meine Mutter (91) hat 4 Kinder. Vor 9 1/2 Jahren überweist sie Kind A 100.000 EUR als vorgezogene Erbschaft (vorgezogene Schenkung auf den Todesfall) ...

| 20.3.2006
Sehr geehrte Damen und Herren, mein Vater starb 10/`05 und ist zum 2.mal verheiratet. Meine Mutter wurde von ihm vor 22 Jahren geschieden und lebt no ...

| 11.1.2010
von RA Daniel Hesterberg
Guten Tag, unser Vater ist verstorben und wir mussten fesstellen, dass die Lebensgefährtin den KFZ-Brief seines Autos einbehalten hat. Zunächst dacht ...
24.9.2008
Hallo! Folgender Fall liegt vor: Frau X lebt im Altersheim, ihre Ersparnisse sind aufgebraucht. Sie besitzt ein eigenes Haus, für das ein K&# ...

| 2.6.2007
von RA Patrick Inhestern
Sehr geehrte Damen und Herren, ich bin in Besitz von Haus und Grundstück. Mein Mann ist verstorben, ich habe eine Tochter und einen Sohn. Ich möchte ...

| 4.6.2007
Mein Mann hat in jungen Jahren den elterlichen, nicht mehr landwirtschaflichen Betrieb übertragen bekommen. Nun haben mein Mann und ich vor vier Jahre ...
7.3.2009
von RA Michael Böhler
Von meinem Vater erhielt in mehreren Schritten Schenkungen in Form von Aktien und Geldbetraegen - ca. 20 bis 10 Jahre vor seinem Tode. Da ich seit ueb ...
7.5.2007
Nachlass (Einfamilienhaus) der Mutter 2 Söhne aus 1. Ehe (Ehe wurde geschieden) 1 Sohn aus 2. Ehe 2. Ehemann vor 8 Jahren verstorben (Mutter ist A ...

| 4.9.2010
von RA Karlheinz Roth
Folgender Sachverhalt: Meine Eltern besitzen ein großes Haus mit großem Grundstück. Beide sind noch rüstig und gesund, jedoch auch nicht mehr so ganz ...

| 18.3.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, in folgender erbrechtlicher Frage wäre ich Ihnen für eine Einschätzung sehr dankbar. Die Situation sieht so aus: ...
25.8.2014
Ich habe meinen Pflichtsteilanspruch nach 18 Monaten per Einschreiben beim Alleinerben geltend gemacht. Zwischenzeitlich ergibt sich eine Vorabklärung ...
13.8.2004
Sehr geehrte Damen und Herren ich habe folgendes Problem. 1998 wurde mein Vater durch meine Mutter umgebracht, die später auch verurteilt wurde. ...

| 20.1.2014
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Hallo, mein Vater ist 2006 gestorben, damals war ein Haus ca. 100000 Euro und Bargeld von 41000 Euro da. Mein Vater war verheiratet , aus deren Ehe s ...
23.7.2015
Unser Vater hat zu Lebzeiten immer gesagt, es wäre sein Wunsch, dass unser Haus in der Familie bleibt. Nun sind wir drei Erben, wovon ein Erbe 7 Jahre ...
27.11.2011
Mein Vater, zu dem ich ein sehr gutes Verhältnis habe und ihn regelmäßig besuche (1x im Monat für ein Wochenende, mehrmals pro Woche Anrufe) und ein e ...

| 7.10.2015
von RA Lars Winkler
Meine Zieh "Oma" (nicht leiblich verwandt mit meiner Mutter und auch nicht mit mir) hatte noch ein Konto, von dem meine Mutter und auch ich aber nicht ...
10.7.2017
von RA Peter Eichhorn
Im Dezember 2015 ist mein Vater gestorben. Er hatte ein eigenes Konto über 10.000 € und zwei gemeinsame mit meiner Mutter über insgesamt 20.000 € hin ...

| 8.11.2013
Mein Bruder und ich wurden auf Basis eines Schenkungsvertrags jeweils von unseren Eltern mit einem Bauplatz bzw. einer Wohnung bedacht. Wir haben inn ...
12.7.2006
von RA Wolfram Geyer
Mein Bruder hat am 12.05.2006 von meinen Eltern eine Doppelhaushälfte einschließlich dazugehörigem Grundstück als Schekung zu Lebzeiten notariell über ...

| 19.9.2008
Sehr geehrte Damen und Herren, für die Beantwortung folgender Frage bin ich Ihnen dankbar: Mein jüngerer Bruder und ich werden das Verm& ...
1·50·100·150·199200201·249