Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Testament


| 2.1.2008
von RA Guido Matthes
Hallo, ich bin seit 30 Jahren verheiratet. meine Frau brachte 2 Kinder mit in die Ehe. Vor dieser Ehe war ich schon einmal verheiratet, aus diese ...
27.2.2008
von RAin Gabriele Haeske
Sehr geehrte Damen und Herren, Also hier der Fall und am Ende die Frage: Ein heute 46-jähriger hat einen leiblichen Vater welcher die Familie ...
5.10.2009
von RA Mathias Drewelow
Sehr geehrte Anwälte, Meine Mutter hat 1978 wider geheiratet. Mit diesem Mann (Mein Stiefvater) Finanzierte sie sich bei einer Bank ein Haus. Me ...
16.10.2015
von RA Peter Eichhorn
Hallo Mein Schwager ist am 01.01.2000 verstorben. Er war verheiratet und hat keine Kinder.. Jetzt habe ich heute durch Zufall erfahren das unsere be ...

| 3.9.2018
von RA Dr. Holger Traub
Habe vor eine Frau zu ehelichen , die aus ihrer ersten Ehe bereits einen Sohn hat . ich selber habe auch aus vorheriger Ehe eine Tochter . Wenn ich ...

| 11.11.2018
von RA Dr. Holger Traub
Ich lebe in zweiter Ehe mit einem Mann, mit dem ich ein gemeinsames Kind habe. Aus meiner ersten Ehe habe ich 2 Kinder mitgebracht. Mein Mann und ich ...
1.4.2008
von RA Karlheinz Roth
Ich besitze ein Haus, und habe vor, meinen Lebensgefährten zu heiraten. Aus seiner ersten Ehe gibt es einen Sohn, mit dem er keinen Kontakt mehr hat. ...
28.6.2010
Guten Abend, Vater und Mutter haben sich 2008 in einer schriftl. Vereinbarung gegenseitig als Alleinerbe eingesetzt. Mutter verstarb jetzt. D ...
7.2.2008
Mein Vater hat nach dem dem Tod meiner Mutter noch einmal geheiratet und mit seiner zweiten Frau ein sogenanntes "Berliner Modell" hinsichtlich des Er ...

| 11.7.2019
von RA Lars Winkler
In wie weit kann ein Testamentsvollstrecker von den Erben eine Pauschale für Verpflegung für die Tage seines Besuches am Ort der Erbschaft (Gespräche ...
13.3.2006
von RAin Nina Marx
Schönen Guten Tag, Ich habe ein Grundstueck als Teil einer Erbengemeinschaft geerbt. Es sind 3 Parteien involviert. 1. Mein verstorbener Vater dess ...

| 7.12.2012
von RA Tobias Rösemeier
Unsere Mutter hat meinen Bruder und mich zu gleichen Teilen als Erben eingesetzt. Der Erbfall ist eingetreten und wir haben ein altes Haus, bestehend ...

| 19.4.2007
Hallo, meine Grosseltern sind schon lange verstorben und erbberechtigt war Grossmutter dann meine Mutter und Ihre Schwester. Meine Mutter hat aber ...

| 24.2.2015
von RAin Stefanie Lindner
Sehr geehrte Damen und Herren, Meine Lebensgefährdin und ich leben seit eingen Jahren miteinander. Sie hat ein Kind aus einer früheren Beziehung und ...

| 24.2.2016
von RA Lars Winkler
Meine Ehefrau und ich haben einen Erbvertag beim Notar geschlossen und uns gegenseitig als alleinige Erben eingesetzt. Aus erster Ehe habe ich zwei Ad ...
26.3.2013
Hallo Herr/Frau Rechtsanwalt, mein Halbbruder ist vor einigen Monaten verstorben. Meinem Vater gegenüber hat er erwähnt, eine Lebensversicherun ...
29.11.2019
von Notarin und RAin Anja Holzapfel
Sehr geehrte Damen und Herren, mein im September verstorbener Bruder hatte sich im Mai 2019 einen neuen PKW zugelegt im Wert von 20110€ bei einem Hän ...
12.7.2011
von RA Sascha Steidel
Als Pflichtteilsberechtigte meines verstorbenen Vaters werde ich von der Erbin über die Existenz von Konten belogen. Meine Frage lautet, ob es die Mög ...

| 2.8.2014
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Vor kurzem ist meine leibliche Mutter gestorben, deren einziges Kind ich bin. Zum Zeitpunkt Ihres Todes ist sie in zweiter Ehe mit einem neuen Mann v ...
20.1.2008
Hausüberschreibung – Anrechnung eines Nutzungsausfalls Der Sachverhalt: Ein Ehepaar (beide um die 60 Jahre alt) hat drei Kinder – zwei Söhne und e ...
1·50·100·149150151·200·250·252