Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Testament


| 6.1.2016
von RA Andreas Wehle
Mein leiblicher Sohn ist kurz nach der Geburt, also minderjährig von anderen Eltern adoptiert worden. Was gilt erbschaftssteuerrechtlich, wenn ich ihn ...

| 12.3.2011
von RA Peter Eichhorn
Frau A stirbt und hat kein Testament hinterlassen. Sie hat zwei volljährige Kinder. Sie hinterläßt ein Bank - Vermögen von ungefähr 800.000 Euro. V ...
7.3.2007
von RA Ingo Bordasch
Mein Onkel ist im Dezember 2006 verstorben ohne ein Testament zu machen.Nun sind meine Mutter und ihr zweiter Bruder Erbberechtigt. Der Verstorbene ...

| 18.8.2007
Sg Damen und Herren, mein vater ist vor wenigen wochen verstorben und hat wahrscheinlich kein Testament hinterlassen. Sollte dies der Fall sein bek ...

| 19.1.2020
von RA Bernhard Schulte
Hallo, folgendes Szenario... Eheåhnliche Lebensgemeinschaft seit 20 Jahren aber nicht verheiratet ... Wer erbt , wenn kein Testament vorhanden i ...

| 23.4.2019
von RA Gerhard Raab
Mein verstorbener Mann hat aus 1. Ehe einen 50jährigen Sohn, der nur den Pflicht Teil erhalten soll. So sieht es das Testament vor, in dem wir uns geg ...

| 17.7.2012
von RA Karlheinz Roth
Mein von mir seit 12 Jahren getrennt lebender Ehemann ist verstorben. Wir besitzen gemeinsam eine Wohnung die vermietet und noch nicht ganz abbezahlt ...
20.1.2018
von RA Andreas Krueckemeyer
Nach dem Tod des Ehemanns erbten die Ehefrau und 3 Kinder ein Haus. Ein Testament gab es nicht und das Ehepaar lebte in Gütergemeinschaft. Die Ehefrau ...

| 3.8.2007
von RA Reinhard Schweizer
Guten Tag, ich bin laut Testament eines Erblassers einer von zwei Erben. Beide Erben haben eine Einzel-Bankvollmacht für alle Konten. Kann einer alle ...

| 24.5.2011
von RA Dennis Meivogel
Der Vater meiner Frau hinterlässt ein Haus ohne Testament. Die Erbfolge ist das die Ehefrau die Hälfte und die vier Kinder, je ein 1/4 erhalten haben, ...
5.5.2012
von RA Lars Winkler
Die Verteilung des angefallenen Erbes wird einvernehmlich zwischen den Geschwistern in 50 % zu 50 % geändert (nicht wie im Testament verfügt 60 % zu 4 ...

| 7.4.2016
von RA Dr. Holger Traub
Mein Vater ist letzte Woche verstorben. Meine Mutter ist bereits tot. Laut Testament bin ich Alleinerbe. Ich habe aber noch 3 Brüder. Mein Vater hinte ...

| 16.7.2016
von RA Karlheinz Roth
Ehefrau erbt von Ehemann eine Geschäftsimmobilie. Tochter des Ehemannes erhält Pflichtteil (notarielles Testament). Der Schätzwert wurde von einem G ...
20.2.2011
ich habe ein Einfamilienhaus von meiner Mutter geschenkt bekommen zu lebzeiten vor einem Jahr, weil ich sie gepflegt habe. Es gab kein Testament. Was ...
10.11.2005
3 Geschwister des Erblassers, als einzige gesetzliche Erben, vereinbaren mündlich vor der Testamentseröffnung, dass, falls im Rahmen des Testamentes e ...
8.12.2007
Hallo,folgende Frage: Mein Vater hat meinen Sohn, also seinen Enkel im Testament sein Haus vermacht. Demnach ist mein Sohn ja Nachlassnehmer. Wie ist ...
15.10.2012
von RA Daniel Hesterberg
Unsere Mutter ist vor kurzem verstorben. Es gibt kein Testament. Erben sind meine Schwester und ich zu gleichen Anteilen (Erbschein liegt vor) Der Na ...
3.7.2006
von RA Andreas M. Boukai
Hallo, liebes Anwaltsteam, mein Vater ist Anfang Juni verstorben, leider, ohne ein Testament zu hinterlassen. Meine Eltern haben sich vor Jahre ...

| 1.10.2013
von RA Andreas Wehle
Das kommt nicht jeden Tag vor. Meine Mutter hatte testamentarisch verfügt, dass durch Verlosung die Liegenschaft zugeteilt werde, wenn mehr als ein ...
12.12.2012
von RA Lars Winkler
Hallo, vor 10 Jahren ist meine Schwiegermutter verstorben. Sie stand unter Betreuung. Sie hat 1/2 Miteigentum an einem Haus hinterlassen und ein ...
1·50·100·149150151·200·249