Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Testament


| 9.6.2012
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Frage zum Auskunftsrecht des möglichen Erben. Ich bin das einzige Kind meines Vaters aus erster Ehe ...

| 22.2.2010
von RA Steffan Schwerin
Guten Tag Mein Bruder wird leider demnächst auf Grund einer Krankheit sterben müssen. Er ist seit einem halben Jahr verheiratet und hat eine kleine ...
11.4.2007
Guten Tag, das Wohnhaus eines Ehemannes wurde an deren Frau (2. Ehe) verschenkt. Beide bewohnen es gemeinsam, mit einem Kind aus der 2. Ehe. Die 1 ...
27.12.2009
von RA Steffan Schwerin
Als Ehepaar haben wir zwei minderjährige Kinder und besitzen derzeit ein Einfamilienhaus (das Haus ist noch nicht vollständig abbezahlt). Wir wollen ...
31.1.2008
Guten Tag , bitte beantworten Sie mir die unten aufgeführte Frage. Familienaufstellung: Heirat1950 kein Ehevertrag – bzw. Gütertrennung Geburt ...
17.12.2020
| 52,00 €
von RA Andreas Krueckemeyer
Randdaten : Grundstück + Hauswert ca. 400.000€ Ich bin der einzige leibliche Sohn Das Haus wurde väterlicherseits in die Ehe mitgebracht. Sie hat ...

| 26.4.2018
von RA Andreas Wehle
Guten Tag, meine Eltern haben 2003 beim Notar ein Testament verfasst und sich gegenseitig als Erben eingesetzt, dass der Überlebende frei über ...
27.5.2015
Guten Tag, ich bin Schriftsteller, vereiratet und habe ein minderjähriges Kind. Ich möchte ein Testament vorbereiten, wonach alles den normalen ...
14.5.2021
| 25,00 €
von RA Daniel Hesterberg
In einer Familie stirbt der leibliche Vater. Die Ehefrau und die 3 Kinder wissen das es kein Testament gibt. Die Ehefrau hat soweit alles verwaltet. E ...

| 6.7.2015
von RA Jürgen Vasel
Hallo, Es gibt folgende Situation. Meine Mutter hat 4 Kinder aus erster Ehe. Aus der Ehe mit meinem Vater, der zweiten Ehe, gibt es als Nachkommen ...
3.10.2004
von RA Dr. Eckart Jakob
Guten Tag! Meine Frage bezieht sich auf vorzeitige Erbauszahlung. Folgende Situation besteht zur Zeit in unserer Familie: Meine Eltern stehen k ...

| 22.5.2006
von RAin Gabriele Haeske
Sehr geehrte Damen und Herren, für die Bestimmung der Erbquote in einem für Nichtjuristen schwierigen bitte ich um Hilfe. Meine Großmutter (G) ist ...
11.7.2012
von RA Heiko Tautorus
Sehr geehrte Damen und Herren, ist es möglich, einem Erben, dem ein Pflichtteil zusteht, der aber gleichzeitig ein lebenslanges Wohnrecht im Haus des ...

| 30.6.2013
1.) Wenn Erblasser zu Lebzeiten eine private Lebensversicherung nicht der staatlichen Rentenversicherung angegeben hat, kann der Träger nach Erbfall ( ...
4.2.2011
Sehr geehrter Rechtsanwalt / Rechtsanwältin: die Erblasserin ist unlängst verstorben und hat ihre drei Kinder als Erben zu gleichen Teilen benannt. ...

| 28.11.2019
von RA Jürgen Vasel
In einem Testament von 2002 ist meine Tante M. als Erbin bestimmt, dabei wir explizit Bezug auf Haus und Geld genommen. Zusätzlich ist ihr Mann, Onkel ...

| 23.2.2021
| 70,00 €
von RA Gero Geißlreiter
Meine Exfrau war zum dritten Mal verheiratet und ist vor zwei Jahren, wie wir auf Nachfrage beim Einwohnermeldeamt vor 3 Monaten erfahren haben gestor ...

| 17.9.2007
Die Eltern haben ein gemeinschaftliches Testament in dem sie sich gegenseitig zu Alleinerben einsetzen. Nach dem Tod der Eltern sollen 3 Kinder zu gle ...
13.10.2010
von RA Gerhard Raab
Guten Tag, als Eigentümer eines Hauses in Hessen, Witwer, mit ein wenig Barvermögen möchte ich meine Hinterlassenschaft regeln. Ich habe zwei Kind ...
23.7.2014
Vor mehr als 10 Jahren erhielt ich 2004 (einziges Kind meiner verheirateten Eltern, die in Gütertrennung lebten)als Schenkung ein Mietobjekt mit den A ...
1·50·99100101·150·200·249