Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Steuer

Topthemen Erbrecht Steuer
Erbschaftssteuer Schenkung weitere Themen »
20.2.2020
von RA Fabian Fricke
Sehr geehrte Damen und Herren, anbei meine Frage: Meine Tante ist am 01.06.2010 verstorben und hat mir per notarielles Testament ihre fremdgen ...

| 10.12.2008
von RA Wolfram Geyer
Guten Tag, wir haben einen Büroraum (gewerbliche Untermiete) zum Monatsende Januar 2009 gekündigt. Nun will der Vermieter jetzt an fast jedem z ...

| 13.9.2016
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Sehr geehrt Damen und Herren, unsere 80jährige Tante (Keine Kinder, kein Ehepartner) besitzt eine selbstgenutzte lastenfreie Eigentumswohnung, in ...
6.3.2014
Meine Mutter (Witwe) will ihre drei Immobilien an ihre drei Kinder vererben. - ein Haus (260qm Wohnfläche) mit einem Verkehrswert von ca. 750.000 € ...

| 12.11.2009
von RA Karlheinz Roth
Sehr geehrtes Forum, ich haette gerne einen hypothetischen Fall beantwortet bekommen. Die 5 und 7 Jahre alten Enkel mit alleiniger deutscher Sta ...
25.1.2011
In dem Testament unserer verstorbenen Eltern wird die Aufteilung des elterlichen Hauses mit 3 Wohnungen geregelt. Jedes der 3 Nachkommen sollte einer ...

| 16.3.2009
von RA Ingo Bordasch
Unsere Mutter ist im Jahre 2002 verstorben. Ihr Ehegatte, unser Vater hat aus ersterr Ehe 2 Kinder. Er ist kürzlich verstorben. Er hatte - wie sich j ...

| 6.10.2015
Guten Tag. Ich habe eine Frage zu dem Erbfall um unseren verstorbenen Bruder. Wir sind zwei allein erbberechtigte Geschwister. Es geht um seinen ...
27.3.2011
von RA Daniel Hesterberg
Sehr geerte Damen und Herren, anbei meine Frage zu einer Gewerbeuntersagung. Ich betreiben ein Ladenlokal, seit 2006. In den ersten Jahren war ...

| 8.4.2012
von RA Tobias Rösemeier
Hallo, ich habe einen Problem. Ich bin in Tschechien geboren und lebe seit 1993 im Deutschland. Habe einen festen Wohnsitz im deutschland, aber bin s ...

| 20.11.2008
Ich habe für meine Lebenspartnerin ein lebenslängliches Wohnrecht an meiner Eigentumswohnung eintragen lassen. Die Absicht, die dahinter steckt, sol ...
17.6.2012
von RA Karlheinz Roth
Amerikanische Freunde von uns aus Florida möchten unsere Kinder und uns in ihr Testament aufnehmen. Der Anwalt von Ihnen fragt nach einer eindeutigen ...

| 6.4.2009
von RA Daniel Hesterberg
Mein Lebensgefährte hat sich zur Hälfte an meiner Eigentumswohnung beteiligt. Er möchte jetzt als Miteigentümer in das Grundbuch eingtragen werden. I ...
12.7.2011
von RA Sascha Steidel
Als Pflichtteilsberechtigte meines verstorbenen Vaters werde ich von der Erbin über die Existenz von Konten belogen. Meine Frage lautet, ob es die Mög ...
2.3.2007
von RA Reinhard Schweizer
In einem Berliner Testament setzten sich die Eheleute gegenseitig zu Vorerben ein. Nach dem Tod des Längstlebenden sollte der einzige Sohn Nacherbe we ...
6.10.2020
| 52,00 €
von RA Andreas Wehle
Es handelt sich um eine Erbengemeinschaft von 3 Personen. Erbe zwei Mietshäuser. Im Testament meiner Eltern wurde vor- und nacherbschaft auch schon ...

| 10.8.2011
von RA Mathias Drewelow
Meine Schwiegereltern (Vater verstorben) haben ein gemeinschaftliches Testament erstellt, bei dem eine Schenkung bzw. vermischte Schenkung des Elternh ...
14.12.2005
Sehr geehrte Damen und Herren, der Sohn möchte für eine Umschuldung mehrerer Immoblien-Darlehen eine Beratung erhalten. Inhalt der Beratung ist ei ...
2.3.2009
von RA Dr. Danjel-Philippe Newerla
Sehr geehrte Damen und Herren, Bruder in 04/2008 verstorben, nicht verheiratet, keine Kinder, lebte mit Frau und dessen Kind zusammen - keine einge ...

| 12.11.2014
von RA Andreas Wehle
Zur Klärung unklarer Erbschaft, Besitz und Nutzungsrechte benötigen wir eine Rechtsauskunft. Folgende Situation liegt vor! Meine Eltern haben im ...
1·5·10·141516·20·25