Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Erbrecht Schwester

Vertraulich
4.8.2022
| 70,00 €
Hausverkauf von Vater an Schwester und Ausgleichszahlung
von RA Sebastian Braun
Vertraulich

| 6.5.2022
| 70,00 €
Erbrecht/Halbschwester
von RAin Yvonne Müller
Vertraulich

| 6.5.2022
| 85,00 €
Drei Schwestern und ein Erb-Verzicht
von RA Andreas Krueckemeyer
Vertraulich
31.3.2022
| 85,00 €
Bruder fordert von Schwester Auseinandersetzung des Schmucks der Mutter.
von RA Kianusch Ayazi
Vertraulich
22.3.2022
| Flatrate
Änderung eines Berliner Testamentes zu Gunsten der pflegenden Schwester
von RAin Sonja Stadler
23.2.2022
| 35,00 €
von RA Daniel Hesterberg
Hallo, meine Eltern hatten ein Berliner Testament ohne Schlusserben. Mein Vater ist bereits verstorben. Meine Mutter verfasst aktuell ein notarielles Testament, bei dem ich im Gegensatz zu meiner Schwester klar benachteiligt werde. Weitere Geschwister existieren nicht. Außerdem hat sie entweder vo ...
26.1.2022
| 70,00 €
von RA Bernhard Müller
Sehr geehrte Damen und Herren, folgender Sachverhalt hat sich in unserer Familie ergeben: Meine Eltern (beide 70) besitzen ein Einfamilienhaus mit ca. 350 qm Wohnfläche. Bislang haben meine Eltern dieses Haus alleine bewohnt, da meine Schwester (32 J., verheiratet) und ich (33 J., verheir ...
Vertraulich
16.1.2022
| 85,00 €
Vorgezogenes Erbe (Schenkung zu Lebzeiten): Ausgleichsansprüche an Schwester
von Notarin und RAin Andrea Fey
Vertraulich

| 29.12.2021
| Flatrate
Übertragung Nießbrauch o. Teilung aus Grundstücksgem.(Bruder u. Schwester) auf 3.P
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
16.12.2021
| 52,00 €
von RA Bernhard Müller
Hallo, Da ich eine attraktive Möglichkeit bekommen habe, sehr günstig eine Imobilie zu erwerben, hat mir meine Schwester Geld zur Verfügung gestellt. Diese Summe sollte dann, wenn es zum Erbe kommt, als teilweise Auszahlung gelten. Denn sie möchte das Haus meiner Eltern haben und meinen Bruder ...
28.11.2021
| 52,00 €
von RA Andreas Krueckemeyer
Mein Vater ist 95 Jahre alt und vor 3 Wochen ist meine Mutter verstorben. Er wohnt noch alleine in einem schuldenfreien Haus mit großem Grundstück ( Schätzwert ca. 200000,- € ). Ich selber habe mit meiner Famile 5 Jahre dort gewohnt, das Objekt 30 Jahre gepflegt, Umbauarbeiten für unsere Wohnung dor ...
Vertraulich

| 31.5.2021
Hausübertragung durch Eltern an Schwester - Ausgleichszahlung nach Ableben an mich
von RA Gero Geißlreiter
6.5.2021
von RA Dr. Felix Hoffmeyer
Hallo, es geht hier um einen seit mehr als 18 Jahre dauernden Erbstreit. Wir sind zwei Geschwister (Zwillinge), ein älterer Bruder, eine ältere Schwester. Eltern verstorben: 2001 und 2009. Große Schwester wurde mit Schenkung im Jahre 2009 i.H. von € 20.000,00 bedacht, Bruder bekam 1985 Hälfte vo ...
25.4.2021
von RA Jürgen Vasel
Ich frage für eine Seniorin (97) an, welche ihre Schwester beerbt hat. Die Schwester hat ca. 40.000,- Euro in Form von Aktien und Bargeld hinterlassen sowie eine Eigentumswohnung zum Einheitswert in Höhe von 155.000,- Euro. Die Seniorin welche ich betreue ist Alleinerbin, im Testament sind vier Pers ...
Vertraulich

| 12.1.2021
Kann meine Schwester die vererbte Immobilie kostenlos nutzen?
von RA Andreas Krueckemeyer
Vertraulich
10.12.2020
Erbanspruch bei Schenkung an Schwester
von RA Daniel Saeger
Vertraulich
7.12.2020
Schwester wohnt mietfrei im 50:50 vererbten Elternhaus (m. Vater): Mietanspruch?
von RA Alex Park
Vertraulich
22.10.2020
Kauf von Immobilien aus dem Nachlass der Schwester - als Testamentvollstrecker und Erbe
von RA Michael Krämer
15.9.2020
von RA Fabian Fricke
Sehr geehrter Anwalt, meine Schwester hat vor zehn Jahren auf dem Grundstück unserer Eltern angebaut. Jetzt werden sie ihr das Grundstück überschreiben und sie soll mich auszahlen. Welcher Wert wird nun genommen, um den Wert des Grundstücks zu ermitteln, bzw. zu berechnen, wie viel Geld sie m ...

| 13.7.2020
von RA Matthias Richter
Ich (Erblasser): verheiratet, keine Kinder, Gütertrennung ist vereinbart, Eltern sind bereits verstorben. Eine Schwester ist vorhanden (Sie soll nichts bekommen !!). Wie hoch ist der Pflichtteil für die Ehefrau? 25% ? 32% ? 50% ? Also, welchen restlichen Teil kann dann ich als Vermächtnis ander ...
12·5·6